UNI TS 11300 Standard

Nach einigen Jahren nach der Verpflichtung zur Energiezertifizierung von GebÀuden wurde der vierte Teil der UNI TS 11300 im vergangenen Mai veröffentlicht.

UNI TS 11300 Standard

Nach einigen Jahren Verpflichtung Der vierte Teil der UNI TS 11300 wurde im vergangenen Mai veröffentlicht und scheint das Instrumentarium zur energetischen Bewertung von GebÀuden und ihrer erneuerbaren Ressourcen zu vervollstÀndigen, wodurch Unklarheiten beseitigt werden. Im Allgemeinen eine nationale technische Norm oder Norm UNI, ist ein technisches Dokument, dessen Antrag nicht obligatorisch ist und aus einem Papier besteht, das mit einem von derselben UNI definierten Verfahren veröffentlicht wurde.

fotovoltaico rinnovabile per eccellenza

Die UNI-Standards reprÀsentieren den Stand der Technik von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen. Auch ein UNI / TS-Standard ist ein Dokument technisch die freiwillig angewendet wird, wird auch nach UNI-Spezifikationen erarbeitet und veröffentlicht.
Ein Standard UNI / TSIm Gegensatz zu einem UNI-Standard ist dies ein Stand der Technik fĂŒr noch nicht validierte Produkte, Prozesse und Dienstleistungen.
die Validierung erfolgt nach einer GĂŒltigkeitsprĂŒfung der Norm. Der UNI TS 11300-Standard ist eine Referenz fĂŒr die Methoden und Verfahren, die bei der Bewertung der Energieeffizienz von GebĂ€uden anzuwenden sind.

Teile der UNI TS 11300

Die UNI TS 11300 besteht aus vier Teile: UNI TS 11300 - Teil 1, UNI TS 11300 - Teil 2, UNI TS 11300 - Teil 3, UNI TS 11300 - Teil 4. Im Allgemeinen berĂŒcksichtigt UNI TS 11300 die folgenden Energiedienstleistungen von GebĂ€uden: Winterklimatisierung, Warmwasserbereitung, Sommerklimatisierung, LĂŒftung und Beleuchtung. Die Daten und Berechnungsmethoden zur Bestimmung des von den oben beschriebenen Diensten benötigten NutzwĂ€rmebedarfs werden von der Norm bereitgestellt.

Die Norm berĂŒcksichtigt die wichtigsten TrĂ€ger Energie fĂŒr die Übertragung von Energie, Luft, Wasser und KĂŒhlgas. Die mit den verschiedenen Energievektoren erzielbaren Werte und Methoden zur Reproduzierbarkeit und zum Vergleich der Energieleistungen werden ebenfalls bereitgestellt. Teil 1 der Norm dient der Bestimmung des thermischen Energiebedarfs des GebĂ€udes fĂŒr die Sommer- und Winterklimatisierung, Teil 2 zur Bestimmung des PrimĂ€renergiebedarfs und der ErtrĂ€ge fĂŒr die Winterklimatisierung und fĂŒr die Warmwasserbereitung. Teil 3 befasst sich mit der Bestimmung des PrimĂ€renergiebedarfs und der ErtrĂ€ge fĂŒr die Sommerklimatisierung. Diese Teile wurden zwischen 2008 und 2010 korrigiert und ĂŒberprĂŒft.
Teil 4 der UNI TS 11300 ist der letzte, der veröffentlicht wurde, und bezieht sich auf die Verwendung von Energie erneuerbar und andere Erzeugungsmethoden fĂŒr die Klimatisierung im Winter und die Warmwasserbereitung.

le rinnovabili riducono spese ed inquinamento

Alle Teile der Norm entsprechen den von der CEN (EuropĂ€isches Komitee fĂŒr Normung) und die europĂ€ische Richtlinie 2002/91 / CE ĂŒber die Gesamtenergieeffizienz von GebĂ€uden. Insbesondere der vierte Teil der Norm vervollstĂ€ndigt das Bild ĂŒber die Energieeffizienz von GebĂ€uden.
Es erlaubt die Berechnung der Bedarf von PrimĂ€renergie fĂŒr die Klimatisierung im Winter und fĂŒr die Warmwasserbereitung, wenn Systeme zur Erzeugung thermischer Energie aus der Umwandlung erneuerbarer Energien oder in jedem Fall andere Verfahren als die Verbrennung mit fossilen Brennstoffen verwendet werden.
Die letzteren FĂ€lle werden im Teil ausfĂŒhrlich behandelt zweite UNI / TS 11300. Die erneuerbaren Energiequellen fĂŒr die Erzeugung von WĂ€rmeenergie werden in den verschiedenen Teilen der UNITS 11300 betrachtet: Solarthermie, Biomasse, Luftstromquellen, Geothermie und Hydraulik bei WĂ€rmepumpen fĂŒr den betrachteten Teil erneuerbar. FĂŒr die Erzeugung von ElektrizitĂ€t ist die erneuerbare Quelle Solarphotovoltaik.
Einfache und unzĂ€hlige Tools sind einfach ĂŒber das Web verfĂŒgbar Software fĂŒr die energetische Bewertung von GebĂ€uden nach den Kriterien der UNI TS 11300. Vor dem Einsatz ist es ratsam, die KompatibilitĂ€t mit allen Teilen der Norm zu ĂŒberprĂŒfen. Die Bewertung kann als legal betrachtet werden (z. B. beim Kauf und Verkauf von GebĂ€uden), wenn sie von einem qualifizierten Fachmann unterzeichnet wird.



Video: Corso UNI TS 11300 parte 5 e 6 e nuova UNI 10349