Ultraschallzementpr├╝fung

Die Ultraschallpr├╝fungen sind zerst├Ârungsfreie Pr├╝fungen, um die elastischen und mechanischen Eigenschaften von bereits geh├Ąrteten Betonprodukten zu ├╝berpr├╝fen.

Ultraschallzementpr├╝fung

Ultraschallzementpr├╝fung: ultraschallzementpr├╝fung

die Ultraschallpr├╝fungen an Festbeton Sie k├Ânnen denen folgen Castings w├Ąhrend der Jets genommen, wenn diese nicht zufriedenstellend sind oder w├Ąhrend der Renovierung der Geb├Ąude realisiert werden.
In der Tat sind die Ultraschallpr├╝fungen zerst├Ârungsfreie Pr├╝fungen in der Lage, die Eigenschaften von Widerstand, Elastizit├Ąt, Homogenit├Ąt des Materials und etwaiger Defekte oder Unvollkommenheiten aufgrund schlechter Verarbeitung w├Ąhrend des Gie├čens oder infolge seismischer Spannungen.
Die Ergebnisse dieser Tests werden zusammen mit den sklerometrischen Messungen verwendet, um mit den Ergebnissen der zerst├Ârenden Tests, wie z. B. dem Coring, korreliert zu werden. Dies verringert die Unsicherheiten bez├╝glich der M├Âglichkeit von Erweiterung des gesamten Geb├Ąudes der Ergebnisse der Zerkleinerung der Kernproben; in der Tat werden letztere in einer begrenzten Anzahl hergestellt.

Ultraschall- und Sklerometrietests

Im Allgemeinen wird von Beweisen gesprochen SonReb (Sonic Rebounce) oder Ultraschall-R├╝ckprallversuche am Beton, die mit einem Sklerometer angefertigt werden, nur die Oberfl├Ąche der analysierten Strukturelemente betreffen und einen Hinweis auf ihren Widerstand geben; Innerhalb des Sklerometers wird eine st├Ąhlerne Schlagmasse von einer Feder belastet und gegen einen Anschlag mit der Oberfl├Ąche geschossen.
die sklerometrischer Test Es ist kein Test offiziell von den technischen Normen anerkannt, f├╝r seine Willk├╝r mit Ph├Ąnomenen wie der m├Âglichen Oberfl├Ąchenverfestigung des Betons, den Schwankungen der Luftfeuchtigkeit in derselben, dem Vorhandensein von Fugen, Aggregaten oder Kiesnestern, die die Messung des Oberfl├Ąchenwiderstands beeinflussen k├Ânnen.
Der Nutzen dieses Beweises liegt in der M├Âglichkeit, dass er einen solchen identifiziert Einheitlichkeitim Prinzip von oberfl├Ąchlichem Verhalten aus Beton.

Hammer

die Ultraschallpr├╝fungen stattdessen handelt es sich um Tests, bei denen die Volumen von den zu analysierenden Strukturelementen werden sie mit hergestellt ein Schallgeber oder ein Hammer, der Schwingungsimpulse erzeugtDiese werden in der R├╝cklaufphase von einem Sensor auf der Oberfl├Ąche der Strukturen erfasst. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Schwingungsimpulse bei der Abgabe und R├╝ckf├╝hrung im Bauelement h├Ąngt von der Elastizit├Ąt des Mediums, von der Dichte, dem Masse-Volumen-Verh├Ąltnis, von eventuellen Hohlr├Ąumen, Rissen und unregelm├Ą├čigen Aggregaten ab, die die Geschwindigkeit der Wellen ver├Ąndern k├Ânnen ihre Breiten.
Die von der empfangenden Sonde empfangenen, entsprechend gereinigten, gefilterten und verst├Ąrkten Signale werden mit spezifischen Algorithmen verarbeitet und ├╝ber einen Computermonitor angezeigt. die Algorithmen setzen in Bezug auf die mechanischen und elastischen Eigenschaften der Strukturen, die mit der Amplitude der detektierten Wellen analysiert werden, H├Ąufigkeit und Ausbreitungsraten; Die mit diesen Ma├čnahmen erzielten Ergebnisse sind im Allgemeinen durch eine Unsicherheit in der Gr├Â├čenordnung von gekennzeichnet 10% in ├ťbereinstimmung mit den Angaben von UNI EN 12504-4.
die

Granat

m├Âgliche Ultraschallmessungen sind von drei Arten: leben, semindiretta und indirekte; Die direkte Messung wird durchgef├╝hrt, indem der Sender und die Empfangssonde mit dem zu analysierenden Element voreinander positioniert werden.
Es ist nicht immer m├Âglich, diesen Messmodus auszuf├╝hren und dann mit der Messung fortzufahren semindiretta, mit Sonden auf benachbarten Fl├Ąchen oder mit Messung indirekte mit den Sonden auf derselben Oberfl├Ąche.
die Oberfl├Ąchenauf jeden Fall m├╝ssen sie sein vorbehandelt das perfekte zu garantieren Haftung der Sonden und zus├Ątzlich zur notwendigen Trennung auf den Oberfl├Ąchen k├Ânnen Seifen, ├ľle oder ├Ąhnliche Substanzen aufgebracht werden.



Video: