Arten von Lampen

Die Lampen unterscheiden sich ebenso wie der Lichtemissionsmodus auch fĂĽr die Typen, die sich nach ihrer Platzierung im Raum unterscheiden.

Arten von Lampen

Arten von Beleuchtungsgeräten

Die Leuchten für die Beleuchtung unterscheiden sich ebenso wie für den Modus Lichtemission, die direkt, indirekt oder diffus sein können, auch für Typologien, die sich nach ihrer Platzierung unterscheiden.
Wenn ja entwirft Beleuchtung In einer Wohnung müssen Sie jedoch nicht von dem Lampentyp ausgehen, den Sie an diesem oder jenem Punkt einfügen möchten, sondern die Beleuchtungsbedürfnisse sorgfältig prüfen und auf dieser Grundlage die am besten geeigneten Leuchten auswählen.

Clavius ​​Lampe von Axo Light


Bei den verschiedenen Lampentypen können wir unterscheiden:
- Deckenleuchten
- Wandleuchten;
- Tischlampen;
- Stehlampen
- eingebaute lampen.
Mit der technologischen Entwicklung und der Entwicklung des Designs gibt es jedoch unzählige Modelle, die auf dem Markt zu finden sind.

Deckenleuchten

Innerhalb der Art der Deckenleuchten finden wir weitere Unterkategorien, je nachdem, wie die Leuchte an der Decke angebracht wird. Es kann tatsächlich sein suspendiert, direkt angewendet oder versenkt und basierend auf diesen Modi werden verschiedene Lichteffekte bestimmt.

Clavius ​​Lampe von Axo Light

Zu den häufigsten Deckenleuchten gehören die Pendelleuchten der Kommunen Kronleuchterzu verwenden, wenn der Abstand zwischen der schwebenden Lichtquelle und dem Beobachter verringert werden muss.
Diese Art von Ausrüstung kann ein breites Spektrum von Fällen darstellen: Sie unterscheiden sich sowohl in der Auslegung (es kann das Federungselement wechseln, Kabel oder Stange, aber auch der Diffusor) das für die technischen Eigenschaften, da sie verschiedene Arten von Glühlampen aufnehmen können und somit unterschiedliche Effekte bestimmen können.
Dann gibt es noch die Deckenleuchten Decke oder Applikationen.Auch in diesem Fall variieren die Lichteffekte in Abhängigkeit von der Art der Lampe, aber auch das Diffusormaterial, bei dem es sich um Glas, Kunststoff, Papier oder Gewebe handeln kann, und folglich Effekte wie Transluzenz, Opaleszenz und Iridescence, sind sehr wichtig.

Wandleuchten

Wandleuchten können Wand- oder Einbauleuchten sein und sind im Allgemeinen für die Beleuchtung von Innen- und Außenbereichen wie Gärten und Terrassen geeignet.

Marnìn Lampe von Karman

Auch in diesem Fall können wir unterschiedliche Lichteffekte erzielen, abhängig von der Art der getragenen Glühlampe und dem Material, aus dem sie hergestellt ist Diffusor.
marnin von Karman stellt eine besonders ironische Version der typischen Wandleuchte dar. Es ist ein Gerät, das die Form einer klassischen Jagdtrophäe reproduziert und wie ein Hirschjunge aussieht, dessen Nase die Lichtquelle verbirgt.
Gemacht aus undurchsichtige weiĂźe Keramik, ist nicht fĂĽr die traditionelle Umgebung in einer BerghĂĽtte konzipiert, sondern fĂĽr eine moderne Stadtwohnung.

Tischlampen

Tischleuchten haben oft eine rein dekorative Funktion oder sind mit der Notwendigkeit des Studierens oder Lesens verbunden.
Die Lampen dieses Typs unterscheiden sich nicht nur für den Lampentyp, sondern auch für das Design, das zu sehr unterschiedlichen Lösungen führen kann.
Aus Sicht der Lichtplanung Der Suche nach Materialien, die die Phänomene von einschränken, wird große Bedeutung beigemessen Reflexion und Blendung.
Diese Art von Gerät ist häufig mit einem Gerät ausgestattet Transformator, normalerweise in der Basis untergebracht.
Unter den Tischlampen bleibt der Charme erhalten Clavius, das Teil einer größeren Sammlung von Axo Light gezeichnet von Manuel VivianDazu gehören auch Boden- und Pendelleuchten sowie Deckenleuchten, die gerade ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert haben.

Clavius ​​Lampe von Axo Light

Der Lampenschirm dieser Lampe ist handgemacht mit seidigen Fäden auf einem Metallrahmen montiert.
Der Name leitet sich von dem Krater der Mondbasis ab, den Stanley Kubrik in vorstellt 2001 Eine Weltraum-Odyssee.
Das neueste Produktupdate beinhaltet unter anderem eine neue sandfarbene Version des Lampenschirms und die Goldoberfläche des Rahmens.
Ab diesem Jahr werden in der gesamten Kollektion zusätzlich zu anderen Typen auch LED-Lampen montiert.

Stehleuchten

Boden- oder Bodenleuchten werden auch Lampen genannt aufhalten oder Ständer.
Ein wiederkehrendes Merkmal dieser Lampen ist ihre Einstellbarkeit, die durch Richten des Vorbaus erzielt werden kann.

Lum Lampe von Thonet

Ab September ist eine neue Version der klassischen Lampe verfügbar Lum von Thonet, ein Gerät, das sich durch dünne und stilisierte Linien auszeichnet, die jetzt in den neuen Farben Schwarz und Weiß vorgeschlagen werden.
In dieser Leuchte vereinen sich schlichte Formen und avantgardistische Technologie: In der Tat leuchtet sie mit einem Bewegungssensor, Sie können auch ein weiches Licht für intime und romantische Einstellungen einstellen und einstellen automatisches Herunterfahren innerhalb von vier Stunden und Speichern der zuletzt eingestellten Lichtintensität.
Die Richtung des Lichtstrahls kann durch Drehen des Terminals um bis zu 340° geändert werden.
Die Lampe ist in zwei Höhen erhältlich: 110 und 125 cm.

Einbauleuchten

Einbauleuchten können Decke, Wand, Boden, Innen oder Außen sowie fest oder verstellbar sein; es gibt also eine große Vielfalt davon.
Feste Beleuchtungskörper dienen im Allgemeinen zum Markieren von Göttern Wege des Lichts, deren Intensität je nach Lampentyp höher oder niedriger sein kann.
Diese Geräte bestehen aus a vertiefter zylindrischer Körper, während äußerlich nur ein Ring sichtbar ist.
Bei den verstellbaren Leuchten kann dagegen ein gerichteter Lichtstrahl auf bestimmte Punkte oder Objekte gerichtet werden.

Unzähliger Scheinwerfer von Concord

Nachrichten auch zu Hause Eintracht mit dem Vorschlag der neuen Version des verstellbaren Scheinwerfers Myriade.
Erhältlich in runder und eckiger Ausführung, 360° -Drehung, Neigung von 25° bei einem Abstrahlwinkel von 24°.
Die Gesamtabsorption des Scheinwerfers beträgt nur 15 W und ist mit einer schwarzen oder weißen Innenbeschichtung und drei verschiedenen Farbtemperaturen von 2700 K, 3000 K und 4000 K erhältlich.
Es hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 50.000 Stunden und erfordert minimale Wartung und mit einem Farbwiedergabeindex von 85Ideal für Umgebungen, in denen die originalgetreue Wiedergabe von Farben wichtig ist. Das Gerät verfügt außerdem über die Schutzart IP20 und IK02.



Video: Alle arten fon lampen