Traditionelle Bearbeitung von Pflastern auf dem neuesten Stand der Technik

Traditionelle Verarbeitung der Putze auf handwerkliche Weise: die Rezepturen der Abhandlungen, der Puzzolan, der Cocciopesto und die korrekte √úberlagerung der Schichten.

Traditionelle Bearbeitung von Pflastern auf dem neuesten Stand der Technik

Intonaci in der Regel der Kunst: Jahrhunderte des Experimentierens

Ein traditionell verzierter Putz aus Kalkmörtel.

Um eine zu bekommen Gips nach vollkommener Regel der Kunsthabe eine Mappe (Luft Kalkspachtel oder nat√ľrliche Hydraulik) von ausgezeichneter Qualit√§t, und auch von Sand mit optimalem Ursprung und Korngr√∂√üe ist sicherlich sehr wichtig, aber unzureichend, wenn Sie das nicht kennen - und anwenden korrekte Verarbeitungstechnikenle Rezepte aus den Abhandlungen √ľberliefert (jahrhundertelang getestet und perfektioniert) und i richtige Ausf√ľhrungszeiten.

Putz in Perfektion: Rezepte von den Abhandlungen empfohlen

Zun√§chst m√ľssen die verschiedenen Bestandteile des M√∂rtels, ob es sich um Bettungsm√∂rtel oder Gips handelt, nach genauen Verh√§ltnissen gemischt werden:
Die traditionellen "Rezepte" enthalten in der Regel einen Teil des Kalks f√ľr jeweils drei oder vier Tr√§ge, auch wenn in besonderen F√§llen, beispielsweise bei der Erzeugung eines sehr d√ľnnen Putzes, ein Verh√§ltnis von 1: 1 angenommen werden kann.
Es war auch m√∂glich, der Mischung weitere Substanzen zuzusetzen Zusatzstoffe, was normalerweise dazu dient, dem M√∂rtel deutlich hydraulische Eigenschaften zu verleihen. Besonders Experten in der Realisierung von hydraulische M√∂rtel Es waren die alten R√∂mer, die den Gebrauch der gro√üen Skala einf√ľhrten pozzolan, bestehend aus vulkanischen Lapilli (die Substanz verdankt ihren Namen der Glockenstadt Pozzuoli) und der cocciopesto, das aus dem Zerkleinern von Ziegeln oder Terrakotta gewonnen wird: Vitruvio empfiehlt beispielsweise die Verwendung eines M√∂rtels, der aus einem Teil Kalk, zwei Teilen Flusssand und einem Cocciopesto besteht.
Ein derartiger M√∂rtel eignet sich besonders zur Abdichtung von Tanks und Brunnen oder zur Herstellung von Putzen in sehr feuchten Gebieten, wie beispielsweise in K√ľstenst√§dten.
Andere Additive, die die Hydraulik zu einem bel√ľfteten Kalkm√∂rtel machen, k√∂nnen sein Schlacke aus der Eisenverarbeitung und der wei√üe Ton (Kaolin).
Heutzutage hat die Verwendung von vorgemischten Putzen und k√ľnstlichen hydraulischen Kalken (durch Brennen, anschlie√üendes Abschrecken und abschlie√üendes Mahlen von Kalksteinmischungen und tonigen Materialien) diese Artefakte jedoch weitgehend obsolet gemacht, wenn dies nicht der Fall ist Instandhaltung und Restaurierung von Geb√§uden, die nach traditionellen Techniken errichtet wurden, wobei identische (oder kompatible) M√∂rtel mit den urspr√ľnglichen M√∂rteln verwendet werden m√ľssen.

Putzarbeiten: Untergrundvorbereitung

Bei der Realisierung eines perfekt perfektionierten Putzes werden Vorarbeiten von Vorbereitung der Unterst√ľtzung Sie sind von grundlegender Bedeutung: Die Wand muss zuerst sorgf√§ltig gereinigt werden (z. B. durch manuelles B√ľrsten, Druckluftstrahlen oder sogar durch Hydro-Reinigung), um das Vorhandensein von Staub zu vermeiden, der die Haftung des Putzes beeintr√§chtigen k√∂nnte und dann reichlich nass, um zu verhindern, dass das Substrat das im noch frischen Putz enthaltene Wasser absorbiert, wodurch seine Kohlens√§ure beeintr√§chtigt wird. Es muss auch auf die Oberfl√§che der Wand geachtet werden, die rau sein muss: Diese Rauheit kann k√ľnstlich durch Mei√üeln oder andere Verarbeitungstechniken erh√∂ht werden.
die bessere Zeiten ein Pflaster ziehen sind die fortgeschrittener Fr√ľhling und die Ende des Sommers: Zu niedrige Temperaturen k√∂nnen dazu f√ľhren, dass das im M√∂rtel enthaltene Wasser in der Wand gefriert oder stagniert, wohingegen √ľberm√§√üige Hitze im Gegenteil zu schnelles Verdampfen verursachen kann.

Putz in Perfektion: Einnahme oder Kohlensäure

W√§hrend des Putzes wird ein Putz genauestens behandelt k√∂rperliche Transformationen (verh√§rtet das Wasser der Mischung und kann nicht mehr verarbeitet werden) und vor allem chemisch, die den Prozess absolut irreversibel machen. Die grundlegende Transformation erfolgt nach dem Karbonisierung, wo der Kalk wieder die Eigenschaften des Ausgangsmaterials annimmt: Der Gips wird fast zu einem k√ľnstlichen Stein.
Bei der Carbonisierung verbindet sich daher das Calciumhydroxid des Bindemittels mit dem in der Atmosphäre vorhandenen Kohlendioxid und wird gemäß dieser chemischen Reaktion wieder in Calcit umgewandelt:
Ca (OH)2 + CO2 = CaCO3 + H2O.

Intonaci in der Regel der Kunst: Abfolge der Schichten und Oberflächen

Das Zeichnen des Gipses auf der Locken während eines pädagogischen Workshops.

Um das zu vermeiden Problem der Volumenentnahme Nach der Karbonisierung k√∂nnen Putze mit einer zu hohen Dicke nicht hergestellt werden, daher sehen die traditionellen "Kunstregeln" die Ausf√ľhrung mehrerer √ľbereinanderliegender Schichten vor, normalerweise zwei oder drei. die tiefere SchichtIn Kontakt mit dem Support hei√üt es rinzaffound dient haupts√§chlich dazu korrigieren Sie die Unregelm√§√üigkeiten des Mauerwerks. Dann folge einem Zwischenschicht geringerer Dicke, diecurlund schlie√ülich die Oberfl√§cheng√ľte (Nicht vorhanden jedoch in den sogenannten Pflastern zu zivil), gegr√ľndet von d√ľnner Schleier oder INTONACHINO (auch aseconda der Quellen genannt tonachino oder Sammlung), einige Millimeter dick. Die in den verschiedenen Schichten verwendeten M√∂rtel sind unterschiedlich: Tats√§chlich variieren sowohl die Natur als auch die Korngr√∂√üe des Aggregats, und in den unteren Schichten ist es offensichtlich gr√∂ber, sowohl das Vorhandensein von Additiven als auch das Verh√§ltnis von Bindemittel und Inert, das in der Vergangenheit h√§ufig vorkam 1: 1. Die Bearbeitung wird auch genauer, wenn Sie sich der Oberfl√§che n√§hern.
Zur Gewinnung von Pflastern können beispielsweise bestimmte Dicken verwendet werden Zeugenbestehend aus Holz- oder Metalllineale (so genannte Stagge) mit vordefinierten Maßen und am Mauerwerk befestigt, auf die eine Holzplatte mehrmals geschoben werden kann, um die Putzdicke zu vereinheitlichen. Eine Oberfläche wird zum Glätten der Oberfläche verwendet Kelle.



Video: Terrasse erneuern vorher nachher