Techniken zum Verlegen von freiliegenden Ziegeln auf einem Mörtelbett

Mörtel für Mauerwerk: Eigenschaften, Vorbereitungs- und Verlegetechniken der Ziegelsteine, die mit Zeichnungen dargestellt sind, um im Mauerwerk kleine Mauerwerkarbeiten zu erstellen.

Techniken zum Verlegen von freiliegenden Ziegeln auf einem Mörtelbett

Der Mörtel mit hoher Bindekraft verleiht dem Mauerwerk Widerstand

Beim Bau des Mauerwerks la Mörtel es wird verwendet, um einzelne elemente wie ziegel, betonsteine ​​oder steine ​​miteinander zu verbinden.
Die Haltbarkeit der Mauerwerksstruktur hängt von der Qualität des Mörtels ab, der bei richtiger Verpackung genauso hart wird wie der Mörtel Mauerwerk selbst, ein einheitliches Ganzes und beständig; Wenn die verschiedenen Komponenten in falschen Verhältnissen gemischt werden, ist das Ergebnis ein schwaches Bindemittel und unterliegt der Bildung irgendwelcher Risse.
Wenn zu viel Wasser hinzugefügt wird, neigt der Mörtel aufgrund des von der Wand selbst ausgeübten Drucks dazu, aus den Fugen zu entweichen. umgekehrt, wenn es zu trocken ist, kann es nicht einmal das Recht haben verbindliche Kraft.

Jede Komponente des Mörtels hat eine spezifische Funktion

Die Bestandteile des Allzweckmörtels sind Zement, Kalkhydrat und Sand, die mit ausreichend Wasser gemischt werden, um a Teig praktikabel, das heißt mit dem passenden und spezifischen Dichte.

MaltaVISTA für freiliegende Ziegelmauern von Vaga Edilizia


die Zement ist der Agent des Einnahme, in der Lage, die anderen Komponenten miteinander zu verbinden.
die Kalk Es verlangsamt den Trocknungsprozess, verhindert ein zu schnelles Festhalten und macht den Teig Flüssigkeit um die Hohlräume der Wand gut auszufüllen und eine optimale Haftung an der Maser der Steine ​​selbst zu haben.
die Sand es wirkt wie ein trägeres Ende Körper zu dem Teig, der seinen Abzug verhindert.
Eine Alternative sind die sogenannten vorgemischte Mörtel, die alle Grundstoffe enthalten, die bereits in den richtigen Anteilen gemischt wurden, zu denen nur die entsprechende Wassermenge hinzugefügt werden sollte.
Das Bild im Bild zeigt ein Anwendungsbeispiel von MaltaVISTA, spezifisches Bindemittel, das von der Firma hergestellt wird Vage Baufür den Bau von Wänden mit freiliegende Ziegelsteine.
Es ist ein besonders plastischer und typischerweise Mörtel wasserabweisenddh mit geringer Wasseraufnahme durch Kapillarwirkung, wodurch eine perfekte Isolierung der Wand gegen die Wand gewährleistet wirdRegenwasser.

Vorbereitung des Mörtels und korrekte Verlegung der Steine

die Mörtel Es muss innerhalb von zwei Stunden ab verwendet werden Vorbereitung, für die nur die Menge verpackt wird, die innerhalb dieses Zeitraums verwendet werden kann.
Es wird ein flacher Punkt gewählt, an dem die Materialien gemischt werden können, beispielsweise kann eine alte Laminatplatte oder ein üblicher Plastikeimer ausreichen.

Zeichnung, die die Technik des Ziegelsteinlegens auf einem Mörtelbett veranschaulicht


Die Hälfte des Sandes wird aufgestapelt und dann werden die anderen Komponenten hinzugefügt.
Der restliche Sand wird darauf gegossen Rühren sorgfältig alle zusammen trockene Materialien.
Dann graben Sie einen Trog in den Haufen, indem Sie Leitungswasser hinzufügen.
Es ist notwendig, die trockene Mischung allmählich von den Rändern in das Wasser zu schieben, bis sie genug aufgenommen hat, um sie mit dem Wasser zu mischen Schaufel bei der Aktion Schlag.
Wir müssen noch mehr hinzufügen Wasser ein wenig auf einmal, bis Sie eine Konsistenz bekommen Vorratskammer: Der Mörtel muss leicht von der Klinge gleiten, muss aber auch ziemlich fest sein kompakt um die Form zu erhalten, wenn der Teig zusammengedrückt wird.
Sobald die geeignete Konsistenz erreicht ist, wird die Mörtel mit einem Kelle und verteilen Sie es auf der Schicht von ZiegelAusrichten der Spatelkante mit der Achse des Mauerwerks im Bau.
Ziehen Sie die Spachtel beim Ablegen der Klinge zum Ablegen des Bindemittels in Ihre Richtung und strecken Sie das Blatt Mörtelbett auf zwei oder drei Ziegeln grob.
Man bildet sich Reihe entlang des Mörtelbettes drücken Sie die Spitze des Spatels entlang der Wandachse.

Der Mörtel wird auf jeden nachfolgenden Stein aufgetragen

Mit der anderen Hand nehmen Sie eine Ziegel Legen Sie Ihre Finger an die Ecken, drücken Sie sie in das Mörtelbett und laden das auf überschüssiger Mörtelaus der Fuge gedrückt, die den Rand des Spatels entlang der Wand entlangführt.

Auftragen des Mörtels auf jeden nachfolgenden Stein

Dann wird der auf den Spatel geladene Mörtel auf den Kopf des Spachtels aufgebracht Ziegel Als nächstes drücken Sie es gegen den angrenzenden Ziegelstein und entfernen Sie immer den überschüssigen Mörtel mit der Kelle.
Als weiteren Hinweis erinnere ich mich daran, dass es besonders bei warmem und trockenem Wetter angebracht ist nass Fundamente und Ziegel, verlassen verdunsten das Wasser vor dem Verlegen; Diese Vorsichtsmaßnahme vermeidet die Gefahr einer schnellen Aufnahme des Mischwassers im Mörtel, das zu trocken werden und zu Rissen neigen würde.

Den Ziegelsteinkurs nivellieren

Nach dem Verlegen von mindestens drei Steinen mit dem EbeneAuf der Außenkante aufliegen, dass diese vollkommen waagerecht sind und sie gegebenenfalls durch leichtes Klopfen ausrichten‚Griff des Spatels, wie ich in der folgenden Zeichnung veranschaulicht habe.

Nivellierungsphase der Ziegelschicht


Um einen optimalen zu bekommen AusrichtungEs kann erforderlich sein, einige Ziegelsteine ​​seitwärts zu bewegen: ohne dass sie sich vom Mörtelbett lösen müssen, mit einer typischen Bewegung ja prasselt sein Brett Obermaterial, immer mit dem Griff der Glätter diesmal leicht gehalten geneigt bei etwa 45°.
Einige spezielle Werkzeuge wie Niveau, Glätteisen und Holzhammer sind zu günstigen Preisen auf der Website erhältlich Amazon.it in Modellen verschiedener Formen und Größen.
Wenn die Arbeit abgeschlossen ist, muss der Mörtel von den Werkzeugen entfernt werden, indem er einfach mit Wasser oder einem speziellen Werkzeug gewaschen wird saurer Reiniger Um den ausgehärteten Mörtel perfekt abzunehmen, schützen Sie sich offensichtlich mit PVC-Gläsern und Handschuhen.
Ich denke, mit etwas Übung können Sie sogar schnell das Mörtelbett richtig ausbreiten und die Befriedigung spüren, ein kleines Meisterwerk mit Ihren eigenen Händen geschaffen zu haben, fast wie ein erfahrener Maurer!
Wenn Sie sich für kleine Arbeiten im Do-it-yourself-Modus verwöhnen lassen möchten, steht Ihnen für eine professionelle und durchdachte Verteilung von Innen- und Außenräumen unser exklusiver Online-Service zur Verfügung. Freihandentwurf, durch die Sie eine neue und rationellere Bewohnbarkeit in jedem Wohnumfeld gestalten können.



Video: Heizungsrohre mit Porenbeton verkleiden