Tische und StĂŒhle

Möbel fĂŒr den Außen- und Innenbereich.

Tische und StĂŒhle

Das Design eines Stuhls ist eine der komplexesten Zeiten, vor denen ein Designer steht, aber gleichzeitig ein faszinierendes und anregendes Thema.
Der Stuhl ist das Flaggschiffprodukt von Akademie, dessen Ziel es ist, die Umsetzung in allen Aspekten zu untersuchen: vom Design ĂŒber Materialien bis hin zu Bautechnologien.

Treccia

Unter den Innovationen des letzten Salone del Mobile in Mailand ist die Kollektion vorbildlich Flechtegezeichnet von Enrico Franzolini.
Es besteht aus einer Reihe von StĂŒhlen, Sesseln und Hockern, deren Schale zeichnet sich gerade durch das Zopfmotiv aus, von dem es seinen Namen hat.
Es wird in zwei Versionen produziert. Die mit der Schale in PolypropylenIn Kombination mit dem lackierten Rahmen mit einem bestimmten Verfahren ist es besonders fĂŒr die Außeneinstellung geeignet. Die Version mit verchromtem Rahmen und Schale in gepresstes Holz eine Pastille ist jedoch fĂŒr den Innenraum geeignet.
Die sammlung Velagezeichnet von Hannes Wettstein Es ist fĂŒr den Außenbereich geeignet und besteht aus einem Stuhl, einem kleinen Sessel, einer Lounge und Hockern in verschiedenen Höhen, alles stapelbar.
Die Struktur besteht aus Stahl verchromt oder glĂ€nzend lackiert, in Weiß oder Anthrazit.
Das ineinander verwobene Sitz- und RĂŒckenmuster ist komplett handgefertigt.

Moondeck e Alin

Die serie Alinvon Enrico Franzolini wurde entworfen, um die Welt von zu treffen Vertrag.

Daher wurde die Polsterung des Sitzes und des vorderen Teils der RĂŒckenlehne vorgeschlagen feuerfestes Kunstleder, wĂ€hrend der RĂŒcken in Polypropylen bleibt.

Die Version fĂŒr den Außenbereich hat stattdessen Sitz und RĂŒckenlehne vollstĂ€ndig aus Polypropylen und den glĂ€nzend lackierten Rahmen.

Ein Tisch fĂŒr den Außenbereich ist Moondeck, entworfen von Franzolini in Zusammenarbeit mit Cristian Malisan.
Die Basis hat eine charakteristische Form a quatrefoil und ist aus verchromtem Stahl gefertigt oder in weiß oder glĂ€nzend lackierten Farben lackiert.
Die Platten sind aus mattem oder lackiertem MDF geÀtztes Glas.

agra + Agratable

mit Agra, Francolini wollte eine Kollektion kreieren, die speziell fĂŒr den Außenbereich entwickelt wurde.
Dies dank der Verwendung einer innovativen Technologie zum Polieren des Rahmens und der Sitze aus glÀnzendem PVC in vielen neuen Farben.
Die Sitze können mit kombiniert werden Agratable, eine Reihe von Innen- und Außentischen.
Ihre Struktur besteht aus Stahlrohr mit ChromoberflĂ€che und Chrom - Satin fĂŒr den Innenbereich oder glĂ€nzend lackiert in verschiedenen Farben fĂŒr den Außenbereich.
Die Sockel sind auch in poliertem Edelstahl und laminierten Laminatplatten erhÀltlich.
FĂŒr den Innenraum umfasst die Kollektion auch Tops in furnierte und postformierte Eiche, weißes Laminat und hochbestĂ€ndig lackiert.

Polo

Speziell fĂŒr den Vertrag konzipiert, weil besonders funktional die Kollektion ist PoloDesign Lemongres.
Die PlĂ€ne sind in der Tat Kipper und sind aus weißem oder anthrazitgrauem HPL oder hochohmigem MDF-Laminat mit einem bestimmten Wellenmuster hergestellt.
Die Basis zeichnet sich durch eine ursprĂŒngliche Form aus, die die Tische einfach stapelbar macht und aus poliertem, verchromtem Stahl besteht oder in Weiß und Grau lackiert ist.

pelote

Peloteschließlich ist es ein neuer ausziehbarer tisch, der sich auch fĂŒr den außenbereich eignet und durch sein originelles und funktionales design besticht.
Die Basis besteht aus zwei U, die einander schneiden, aus Stahl mit quadratischem, weiß oder anthrazit lackiertem Querschnitt, wĂ€hrend die Oberseite oval oder eckig sein kann.
die Erweiterungen Sie bestehen aus zwei Halbmonden, die unter dem Boden herauskommen.



Video: Gut kombiniert – Diese Tische und StĂŒhle passen zusammen