Abdichtungssysteme

Das Problem der Abdichtung der AbdeckflĂ€chen ist jeden Tag in greifbare NĂ€he gerĂŒckt. Hier sind einige Lösungen natĂŒrlichen und synthetischen Ursprungs zu finden.

Abdichtungssysteme

Wasser ist manchmal eine der Hauptursachen fĂŒr den Abbau von Materialien, die ĂŒblicherweise im Bauwesen verwendet werden. Was hauptsĂ€chlich zu SchĂ€den fĂŒhrt, ist seine Waschwirkung, die auf Außenbeschichtungen einwirken kann, insbesondere wenn dies nicht der Fall ist wasserabweisend richtig und dringen dann in die Struktur selbst ein, indem Sie sie anbringen.
Um den Schaden so gering wie möglich zu halten, ist es ratsam, mit einem korrekten Schaden fortzufahren ImprÀgnierung.

ImprÀgnierung
Es kann auf zwei Arten oder durch die Verwendung von vorgefertigten MĂ€nteln, die natĂŒrlich oder synthetisch sein können, oder mit gemacht werden Scheiden kontinuierlich, die am selben Ort realisiert werden.

Arten von Abdichtungsmaterialien

Unter der Überschrift wasserdichte HĂŒlle Es werden eine ganze Reihe von Produkten wie Papiere, Folien und Membranen zusammengestellt, deren Funktion darin besteht, die verschiedenen GebĂ€udeteile vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Wasser in das Bauwerk zu schĂŒtzen, wobei ein Eindringen in die Struktur sowohl die Gesundheit der RĂ€ume schĂ€digen wĂŒrde das zu den Strukturen selbst.

NatĂŒrliche Scheiden

Unter BerĂŒcksichtigung der biokonstruktiven Kriterien i wasserdichte HĂŒllen Karten sind zum Beispiel hĂ€ufiger.
Diese haben als Matrix das mit geeigneten Produkten behandelte Naturpapier bestĂ€ndig gegen Feuchtigkeit und können die AußenwĂ€nde von GebĂ€uden vor Staub, Wind und Wasser schĂŒtzen - Elemente, die den atmosphĂ€rischen Niederschlag prĂ€gen.

impermeabilizzanti ricavati da fibre vegetali

Unter den vielen Abdichtungspapieren haben wir zum Beispiel die KRAFT-Karte atmungsaktiv mit rein gemacht Zellulose.
Die Grundmischung dieser Papiersorte besteht aus Nadelbaum-Pflanzenfasern oder aus Weizen- oder Reisstroh, Schilf, Hanf und Flachs, da diese Fasern neben den Langfasern auch Fasern sind, die eine gute ZĂ€higkeit besitzen Garantieren Sie eine grĂ¶ĂŸere BestĂ€ndigkeit gegen das Produkt, das Sie erreichen möchten.
Die Fasern werden dann einem Angriff von Mineralstoffen ausgesetzt, die die Funktion haben, die Eigenschaften der Fasern zu verbessern wasserdichtes Blatt Papier dass wir produzieren werden. Insbesondere hat das Kraftpapierblatt einen niedrigen Pegel WasserundurchlĂ€ssigkeitwird in der Regel als verwendet winddichte HĂŒlle und staubdicht.

impermeabilizzante naturale da carta riciclata

Eine andere Art von Papier auf Zellulosebasis ist das Atmungsaktive OLEATA-Karte. Das wird mit erledigt recycelte CellulosefasernAnschließend wird es mit Vaselinöl imprĂ€gniert, um zu werden wasserabweisend mit Dampf und unverfĂ€lschbar, seine AtmungsaktivitĂ€t erhalten. Das Pergamentpapier besteht aus vollstĂ€ndig recycelbaren und biologisch abbaubaren Fasern.
Dann ist es auf dem Markt auch möglich, das zu finden bituminöse KartonfĂŒĂŸeEins wasserdichte HĂŒlle Hergestellt aus Recyclingpapierfaserfilzen, im Wesentlichen aus Papier und Pappe, einem separaten Sammelprodukt. Diese Fasern werden im Bitumen imprĂ€gniert und manchmal mit Folie ĂŒberzogen. Das bituminöse Filzpapier wird niemals alleine verwendet, normalerweise wird es mit anderen Elementen fĂŒr die Realisierung verbunden wasserdichte stratigraphie.
Unternehmen, die AbdichtungshĂŒllen natĂŒrlichen Ursprungs herstellen, sind z naturalia-Bau oder dieIMPERMEA.

Synthetische Scheiden

Wenn wir darĂŒber reden synthetische Scheiden es wird im Wesentlichen erwĂ€hnt Geotextilproduktedh sehr dĂŒnne Bahnen aus Vliesstoff aus thermoplastischen Materialien, die die Funktion erfĂŒllen Barriere gegen Wasser und im wind.
diese Scheiden Eigenschaften und Eigenschaften haben, die deutlich höher sind als die natĂŒrliche Scheiden Sie basieren auf pflanzlichen Fasern, sind aber offensichtlich synthetischer Natur und wirken sich, wenn auch nur minimal, auf die Umwelt aus. Lass uns darĂŒber reden Folien aus Polyethylen mit den Initialen PE und Polypropylen (PP) angegeben.
Wenn es erforderlich ist, die mechanische Festigkeit dieser Platten zu erhöhen, können sie in der Tat mit netzartigen Strukturen aus Polyethylen verstÀrkt werden.

guaine impermeabilizzanti sintetiche

Wenn es sich um Strukturen im Erdreich oder um oberirdische GebÀude handelt, die konstanter Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind, können Sie das verwenden Geokunststoffewie die Bentonit-Geokompositplattenoder Platten hergestellt in biologisch abbaubare Pappe mit BentonitDies sind nichts weiter als eine Sandwichstruktur, die aus zwei Kartonlagen gebildet wird, zwischen denen eine Schicht aus Bentonit in Granulat angeordnet ist, die mit einem wasserlöslichen Leim vermischt eine recht stabile und kompakte Verbindung bildet, um die gesamte Plattenstruktur zusammenzuhalten.
die wasserdichte kapazitĂ€t dieser Platte nimmt die Eigenschaft von Bentonit an, die mit Feuchtigkeit oder Wasser in Kontakt gebracht wird, wird hydratisiert und in eine Form umgewandelt wasserdichtes Gel Dadurch entsteht eine Barriere, die den Durchtritt von FlĂŒssigkeiten verhindert.
Diese biologisch abbaubaren Kartonplatten mit Bentonit haben eine gute Haltbarkeit. Sie sind bestÀndig gegen Sonne, Wind, niedrige Temperaturen und SÀuren im Untergrund.
Eine andere Art der synthetischen Abdichtung besteht aus Bentonit-Geotextilien Dies sind Lagen aus Vliesstoff, die aus synthetischen Produkten hergestellt werden, die eine Schicht aus natĂŒrlichem Natriumbentonit aufweisen.
Unternehmen, die AbdichtungshĂŒllen synthetischen Ursprungs herstellen, sind z Allgemeine Membrane Spa oder die VIGANO 'PAVITEX.



Video: Abdichtungssysteme