Nachhaltige Gebäude: Landhäuser in Lecce

Das Case a Ballatoio in Lecce ist das erste nachhaltige Gebäude in Salento, das dem regionalen Gesetz 13/2019 für nachhaltiges Wohnen entspricht.

Nachhaltige Gebäude: Landhäuser in Lecce

kombinieren architektonische Qualität und Energieleistung des Gebäudes durch innovative Gebäudelösungen und die Nutzung erneuerbarer Quellen. Aber auch zu wissen, wie man typische Elemente der lokale Bautradition.
die Häuser in Ballatoio, hergestellt in via Bonifacio a Lecce und im Besitz von Forest Construction Groupsind das erste nachhaltige Gebäude in Salento, das der Regel für entspricht nachhaltiges leben des Regionalgesetzes 13/2008.
Überschritten die Stufe 3 der Nachhaltigkeit Im Rahmen des ITACA-Puglia-Protokolls geregelt, war es für den Bau des Komplexes möglich, 10% des Volumens mehr als das zulässige Maximum zu verwenden.

Struktur der Häuser mit Balkon

Progetto case a ballatoio a Lecce

Das Gebäude steht auf einer langes und schmales Gelände, das Ergebnis des Abrisses eines einstöckigen Hauses mit hinterem Garten.
Der Ausgangspunkt der Baustelle ist das Los und seine ĂĽbertriebene Geometrie von 12 x 44 m mit Zugang zu einer einzigen kurzen Seite.
Es erinnert definitiv an die Form, auf der sie hervorstechen alte Gerichtsgebäude, wo das Konzept von Nachbarschaft es war ein anthropomorpher und sozioökonomischer Ausdruck des Territoriums.
Die Struktur präsentiert sich zwei Wohnungen pro Etage: Die Häuser im Erdgeschoss sind auf zwei Ebenen angelegt und umschließen kleine Gärten, während die in den oberen Etagen horizontal miteinander verbunden sind lange balkone das zieht das innere Fünftel des Hofes senkrecht von einer Wendeltreppe und einem Aufzug.
In diesem Wohnkomplex werden Elemente, die typisch fĂĽr die lokale Bautradition sind, neu interpretiert und in einer neuen Interpretation vorgeschlagen.
die Himmelzum Beispiel überheblich tritt ein und es wird in der Hauptfassade durch das große Loch im Dachboden eingerahmt, wie sich die Logen der alten Adelspaläste vorstellten.
die Innentreppe in Metallschreinerei mit einer helicalen Form und dem Laufstegsystem, das das Thema der neapolitanischen Treppe des 17. Jahrhunderts der Sanfelice-Tradition neu interpretiert.

Lecce greift ein

Die Art der in Lecce durchgeführten Intervention versucht dies Erholen Sie sich in der Stadt nah an dem alten Kern der Stadt und bietet im Vordergrund das Detail von lokale Volkszitateaus dem Gerichtsgebäude genommen.

Fruitori der Intervention von Lecce

ein Projekt definitiv Versuchs-, das passt gut zu den zukünftigen Nutzern der Häuser auf dem Balkon.

Progetto case a ballatoio a Lecce

Die Intervention wird in der jüngsten Konzentration in eingefügtBereich der Hochschulplätze, die den Wohnungsbedarf von a begünstigt haben junges Ziel.
Das Projekt umrahmt einen privaten Raum, der von zwei Gebäuden umgeben ist, und legt einen Innenhof fest, der gegenüber dem Straßenniveau auf einer niedrigeren Ebene liegt, auf der vier Ebenen liegen.
Der Gerichtssaal, der von den kreisförmigen Säulen des vier Parkplätze zur Verfügung steht, wird es vom Aushubboden von etwa 1,50 m angehoben, wobei die Höchstgrenze eines bereits vorhandenen Wasserspiegels voll ist.
Das Fundament hat einen Impluviumabschnitt, in dessen Mitte eine Zisterne eingemeißelt ist, die einer dient zweites nicht trinkendes Wassernetzbestimmt, um die zu füttern Badabläufe und Waschmaschinen.

Reduzierung des Energieverbrauchs bei der Lecce-Intervention

das Gehäuse Es ist das Element der Vermittlung zwischen innerer und äußerer Umgebung. Sie reagiert in angemessener Weise auf Klima- und Umweltbelastungen steuert die Energieflüsse um das zu garantieren innerer Komfort Verringerung des Energieverbrauchs.
Um die besten mikroklimatischen Bedingungen der Innenräume zu bieten, berücksichtigte das Projekt die Koeffizienten von Albedo (dh der Indikator für das Reflexionsvermögen einer Oberfläche) das Medium der Landschaft.
Die vorherrschende Farbe ist das weiße was erleichtert das Reflexion der Sonnenstrahlung zum Gebäude ohne Hindernisse, weil es höher als die angrenzenden Gebäude ist und außerdem die typische lokale Bautradition bewahrt.

Baumaterial in den Häusern in Lecce ausgewählt

Case a ballatoio a Lecce

Um solche Leistungen zu gewährleisten, muss der extra weiße RB 201 Wandbekleidung außen eine mineralische Beschichtung, die es dank der verwendeten Rohstoffe ermöglicht perfekter Schweiß des Mauerwerks.
Im Innenbereich, geschützt vor Sonnenlicht, wurde eine mineralische Farbe auf der Basis von Kalkspachtel gewählt, PC144, ein Naturprodukt mit sehr hoher Atmungsaktivität und einer undurchsichtigen Mineralwirkung der Decorcalce-System Patent der FASSA BORTOLO
Die Wahl von Putze auf natürlicher Basis Und dann war KB13 ein Wunsch des Kunden und der Designer, die ein Gebäude schaffen wollten, das den Nachhaltigkeitsstandards des Ithaca Regional Protocol entspricht.

Verwendung von Lochblechelementen in den Reihenhäusern von Lecce

Die Themen Licht und Belüftung bestimmen die Gestaltung der Fassaden: i Bogenfenster der Haupthöhe und der zahlreiche löcher Der Rhythmus der Rückansicht folgt dem Sonneneinstrahlungseffekt, während ein thermisches Hochleistungs-Thermoblocksystem eine geschlossene Füllung darstellt.

case a ballatoio a Lecce

Paneele aus perforiertem Blech, mit Zeichnungen von klarem Arabeskenmuster, bilden Sie das System in brise soleilim Gericht.
Letzteres zusätzlich zur Gewährleistung einer größere Vertraulichkeit Auf Balkonen begünstigt es das thermohygrometrische Wohlbefinden in den Häusern durch einen natürliche Belüftung, wodurch ein hohes Maß an Luftigkeit aufrechterhalten werden kann.
Zur gleichen Zeit minimiert den Energieverbrauch für die Klimaanlage und sorgt für eine bessere Schalldämmung.
AbendsWenn künstliche Beleuchtung das Spiel mit perforierten Maschen besonders verbessert, erstellen wir einige Schattenspiele und angenehm Zeichnungen an den Wänden des Gerichts.



Video: