Sofas und Sessel mit hohem RĂĽcken

Sofas und Sessel mit hohem Rücken helfen, die Möbel des Wohnzimmers entscheidend zu bestimmen: Auf dem Salone del Mobile 2019 werden einige Beispiele gezeigt.

Sofas und Sessel mit hohem RĂĽcken

Wohnbereich mit Sofas und Sesseln fĂĽr Entspannung

Sofas und Sessel mit hohem RĂĽcken

die Salone del Mobile 2014 Es war unter vielen eine Gelegenheit, Trends im Bereich von zu sehen Leben: Das Wohnzimmer wird größer, nimmt Charakter an und definiert den Stil Ihres Hauses auf präzise Weise.
Tatsächlich ist es die erste Umgebung, die sich den Besuchern präsentiert: In ihr beherbergen wir Freunde und Verwandte, wir organisieren Abendessen, wir entspannen vor dem Fernseher oder vor dem Kamin.
Und genau das ist esEntspannungsecke, zusammengesetzt aus Sofa und Sessel, die wir analysieren werden.
Wie hat sich die Form unserer Wohnräume im Laufe der Jahre verändert? Was sind die Trends bei Polstersitzen?
In den wenigen Momenten der Entspannung, die Sie gewähren können, ist es sicherlich ein absolutes Vorrecht für Designer und Unternehmen der Branche: Hier werden dann die Materialien und Strukturen verwendet, um einen Sitz zu schaffen passen sich perfekt an den Körper des Benutzers an, ohne dabei die Ästhetik aus den Augen zu verlieren.
In dieser Hinsicht ist ein weit verbreiteter Trend des Augenblicks die Schaffung von Sesseln und Stühlen mit hoch zurück, mit Bezügen aus Leder oder Stoff, die den Körper perfekt umhüllen, die Umgebung gestalten und charakterisieren.
Welche sind gepolstert, handgefertigt, mit capitonnèDie hohen Kopfteile bilden eine echte Struktur für Sofas und Sessel im modernen Stil.
Sehen wir uns einige Beispiele an, die während der Messe in Mailand vorgeschlagen wurden.

Sofas und Sessel mit hohem RĂĽcken

Tulip Sessel mit hoher RĂĽckenlehne im Dachgeschoss

Der Dachboden, Ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Gallarate, anlässlich des Salone del Mobile, präsentierte eine Kollektion von Elementen für Wohnmöbel, die auf weichen Linien, warmen Stoffen und scheinbar kontrastierenden Farben basiert, aber perfekt gemischt ist: Das Ergebnis ist die Kreation von eine äußerst einladende und entspannende Umgebung. Die Signatur ist von Giorgio Saporiti.
Unter allen vorgestellten Elementen stehen einzelne Sessel, die den Gast mit der gewählten Form und den ausgewählten Materialien umwickeln können: auf allen Sitzplätzen TulpeMetallrohrstuhl mit hohem Rücken, gepolstert und in Streifen unterteilt, um die Blütenblätter der Blume zu bilden.
Es stehen verschiedene Varianten zur VerfĂĽgung, die sich an viele verschiedene Umgebungen anpassen lassen: Polsterungen in schwarzem Leder oder in WeiĂź, Rot oder Blumen mit hellblauem Rohr, Grau oder Schwarz.
auch Vitra, ein historisches Schweizer Unternehmen, hat auf der Messe gezeigt: Neuheiten, Re-Editionen, Variationen, viele Produkte, die durch Dynamik, Innovation und Frische gekennzeichnet sind, Ergebnis einer sorgfältigen Erforschung der Materialien und Farben, die für neue Kreationen und Re-Editionen von Gross verwendet werden Klassiker.
Das Unternehmen war bereits 2006 von den Händen von gegründet worden Ronan und Erwan Bouroullec, ein Produkt, das eine Umgebung in der Umwelt bilden kann: AlkovenEin, zwei oder viersitziges Sofa mit hoher Rücken- und Seitenwand, in verschiedenen Farben erhältlich. Die Privatsphäre ist garantiert.

Mariposa Vitro-Sofa mit hohem RĂĽcken

Zum Thema Salone del Mobile wurde noch ein Sofa gezeigt, dessen Eleganz sowohl in der Form als auch in den Farbvariationen zu finden ist: Mariposa Sofa von Edward Barber und Jay Osgerby Es ist ein sehr bequemer Sitz, dessen einzelne Elemente, die hohe Rückenlehne und die Seitenstruktur je nach Wunsch zurückgestellt werden können, um einen individuellen Komfort zu gewährleisten, der den Bedürfnissen des Einzelnen entspricht.
Endlich eine sehr einzigartige Realisierung von Twils Dadurch wird der RĂĽcken in ein anpassbares Element umgewandelt, das zur Definition des Raums nĂĽtzlich ist.
Das Unternehmen präsentierte die Kollektion Set, das Ergebnis sorgfältiger Erforschung modularer und vielseitiger Elemente für den Wohn- und Schlafbereich.

Sessel mit hoher RĂĽckenlehne


Durch die Studio Viganòwurde eine Verkleidung vorgeschlagen, die als Folgerung dient und gleichzeitig ein Grundelement für den Entspannungsbereich ist, der aus linearen oder Ecksofas besteht: Die Verkleidung aus gepolsterter Struktur, die in drei unterschiedlich langen Modulen erhältlich ist, bildet die Rückseite der Sitze und die Polsterung der Wand, an der Lichtregale, Beleuchtung usw. eingehängt werden können
Durch die Modularität der einzelnen Elemente, die Wahl der Farben und Stoffe, ist die Anpassung an Ihren Geschmack und die Raumform gewährleistet.



Video: Sofa und Sessel neu beziehen / polstern - Couch Reupholstery Time Lapse - Raumausstatter Schroeder