Sky City

Der Rekord von Burj Khalifa soll geschlagen werden: Mit 838 Metern wird der chinesische Wolkenkratzer Sky City den Rekord für das höchste Gebäude der Welt erhalten.

Sky City

Sky City, der höchste Wolkenkratzer der Welt

Der Krieg zwischen Arabern und Chinesisch Sie kämpfen mit dem Klang von Wolkenkratzern: Wenn Sie die kürzlich von einigen chinesischen Orgeln veröffentlichten Nachrichten zusammenfassen wollen, können Sie dies sicherlich sagen.
Genauer gesagt, das höchste Gebäude der Welt, das Burj Khalifawurde einfach verdrängt.
Den Chinesen wird nicht nur der Verdienst zugeschrieben, Sky City, den höchsten Wolkenkratzer der Welt, geschaffen zu haben, sondern dem Riesen werden mehrere Rekorde aus 838 Metern Höhe zugeschrieben, die in der Stadt Changsha aufsteigen werden.

Sky City: welt

Wo ist Sky City?

Sky City, der zu diesem Zeitpunkt der höchste Wolkenkratzer der Welt ist, wird in der Stadt gebaut Changshadie Hauptstadt von Hunan, einer Provinz der China Südmittelfrankreich.
Die Stadt mit einer Bevölkerung höher als die 6,1 Millionen Einwohner ist mit einer Bevölkerungsdichte von beinahe 520 Einwohnern pro km² einer der wichtigsten in China und soll erheblich anwachsen, da der genannte Wolkenkratzer über 30 Tausend Menschen beherbergen wird.
Sky City, gebaut von Breites nachhaltiges GebäudeEs wurde von der lokalen Verwaltung zur Lösung des Problems der Überbevölkerung gewünscht: In der Tat wird es Büros, Postämter, Krankenhäuser, öffentliche Schwimmbäder, Wohnhäuser, Einkaufszentren und sogar Schulen und Kindergärten geben.

Wie groĂź ist Sky City und wie ist es aufgebaut?

Wie wir bereits berichtet haben, wird der chinesische Wolkenkratzer neben dem Rekord des höchsten Gebäudes der Welt (selbst wenn davon auszugehen ist, dass er in einigen Jahren sicherlich verdrängt werden wird), zahlreiche weitere Rekorde sowie Umweltvorteile aufweisen.
Beginnen wir mit der Hauptsache: Höhe.
Bis zur Fertigstellung der Arbeiten war das höchste Gebäude der Welt der Burj Khalifa: In diesem Fall wurde ab dem 4. Januar 2010 der Tag, an dem der voraussichtliche Termin für die Öffentlichkeit geöffnet wurde, bis Dezember 2013 eingeweiht der chinesische koloss, das gebäude befindet sich in Dubai war mit seinen 828 Metern, einschließlich Antennen und Turm, die Nummer eins der Welt.
Sky City wird sicherlich höher sein, da die 838 Meter Sie werden nur durch den Bau von Antennen erreicht.

Sky City: Impalcatura

Zweitens: Was macht diesen Wolkenkratzer wirklich einzigartig? Zeitpunkt der Realisierung.
Mit der Technik der vorgefertigten Module gebaut, mussten die Arbeiten im Januar erst drei Monate später abgeschlossen werden. Mitte Mai wurde jedoch eine Methode entwickelt, um alles solider zu bauen, ohne die Sicherheit zu vernachlässigen.
838 Meter in 7 Monatei, ist ein Rekord, der nie zuvor berĂĽhrt wurde: 4 Meter pro Tag (3,92 m, um genau zu sein) ca. 20 cm pro Stunde.
92 Aufzüge, 220 etagen und 9,65 km Treppenlauf, Feuersicherheit, Erdbebenresistenz gegen ein Erdbeben der Stärke 9 und einen Radius von 5 km um den zusammengesetzten Wolkenkratzer nur von Bäumen und Grünflächen.
Erwähnenswert ist sicherlich die erhebliche Amortisation der Produktion von Co2Die Beleuchtung mit LED - Leuchten und die Realisierung in so kurzer Zeit garantieren eine Minderung von über 80% auf den gesamten Energiebedarf der gesamten Region mit -14% Auswirkungen auf die gesamte Stadt Changsha.
Preise Absolut nicht ĂĽbertrieben: Wir beginnen mit einem Minimum von 1.500 USD pro Quadratmeter, viel niedriger als der $ 4.500 Burj Khalifa.



Video: K-391 Sky City 2013 feat.