Sperrholz Sitze

Sperrholz, billiger und leichter zugĂ€nglich als Aluminium oder Stahl, Sperrholz ist ein SchlĂŒsselmaterial fĂŒr aktuelle Designer und Designer.

Sperrholz Sitze

Lcw Eames

Unter dem Namen auch Sperrholz oder Multilayer, Sperrholz stellt eines der am meisten chamÀleonischen Materialien dar Tradition und Technologie in Einklang bringen.
die alte Ägypter Sie haben es schon benutzt.
Vor Jahrhunderten begannen die Chinesen, StĂŒcke aus poliertem Holz zu Möbeln zusammen zu kleben.
Es scheint also, dass Sperrholz immer existiert hat, aber das Patent es stammt eigentlich zurĂŒck erst 1865.
Heute wird es von Möbeln bis zu HÀusern eingesetzt.
Der Grund fĂŒr seine PopularitĂ€t?
È vielseitig, stark, leicht, leicht zu transportieren, wirtschaftlich und bei entsprechender Verwendung auch schön zu sehen.
Es ist eins Kombination von drei oder mehr Holzschichten oder Furniere, mit verschiedene Körner, um grĂ¶ĂŸere Festigkeit und Widerstand zu geben.
Preiswerter und leichter zugĂ€nglich als Aluminium oder Stahl, Sperrholz war ein SchlĂŒsselmaterial fĂŒr Designer und Designer der 20. Jahrhunderts.

Houdini


viele Beispiele modernistischer Möbel Sie wurden aus Sperrholz von renommierten Designern hergestellt.
Wie Gerrit Rietveld Marcel Breuer und Alvar Aaltooder wieder die Duo Charles und Ray EamesDas Unternehmen begann seine Experimente in den frĂŒhen 40er Jahren und stellte Requisiten fĂŒr im Zweiten Weltkrieg beschĂ€digte Schiffe her.
Die Experimente von Thonet Das österreichische Möbelunternehmen gilt als Pionier der industriellen Möbelproduktion.
Experimente wie der Stuhl Linea 14 und seine unverwechselbare Rundung.

Sessel 41

Immer noch die Einrichtung von Alvar Aaltoder finnische Architekt, wie Sessel 41, entworfen fĂŒr das Sanatorium Paimio.
aber in zeitgemĂ€ĂŸem design Es gibt eine allgemeine BestĂ€tigung dieses Materials, das, nachdem es die RealitĂ€t markiert hat, wie das skandinavische, Es wird jetzt mit digitalen Technologien verglichen.
Die Seele des Sperrholzes und sein Blechwert bieten heute dank der Ressourcen des Schnittes neue Möglichkeiten Laser und 3D-Modellierung, die stromaufwÀrts bei der Herstellung der Formen zum Tragen kommt.
Die Verwendung von Multilayer in Kombination mit digitalen Lösungen ermöglicht zwar eine weitere Erweiterung des Anwendungsbereichs.

Zaishu

Eine Generation unternehmungslustiger Designer entdeckt neue Vorteile. Viele Projekte werden jedoch erneut durch die praktische Verpackung gefördert, die einen wirtschaftlichen Transport und die Zusammensetzung vor Ort ermöglicht.
So entstehen Projekte und EinrichtungsgegenstÀnde mit Experimente vor allem in den Sitzungen.
Wie der Houdini-Stuhl von der doppelten KrĂŒmmung und dem einwandfreien Profil von Stefan Diez fĂŒr E15; oder der weiche und leichte Sitz in den Formen von Naruse Inokuma ArchitectsDie gleichen, die aus abgerissenen GebĂ€uden originale Recycling-Holz-NotizblĂ€tter erstellt haben.
Oder wieder den Hocker Zaishu von Matthew Butler aus japanischer Inspiration, der sich auf das Potenzial der Versammlung konzentriert.

Eames_plywood_elephant

auch im Design fĂŒr Kinder das Sperrholz ist notiert.
Bei historischen StĂŒcken zum Beispiel der Eames Sperrholz-Elefant.Eine Design-Ikone, aber vor allem ein Symbol fĂŒr Sympathie: Das vor ĂŒber 50 Jahren entworfene Elefantenspielzeug, aus der linearen Silhouette mit großen Ohren, wurde von Vitra vor einiger Zeit auch in anderen Materialien neu aufgelegt und jetzt ein Must-Have fĂŒr Erwachsene.

zaishu.com

vitra.com

narukuma.com



Video: Die gemĂŒtlichste Decke aus HOLZ fĂŒr den VW Bus bauen | F.04 Umbau 2.0 VW T4