Ausstellungsraum f√ľr Recyclingkarton

In Lanzago di Silea in der Provinz Treviso wurde der erste P-One-Ausstellungsraum f√ľr recycelte Kartonm√∂bel mit umweltfreundlichen Designm√∂beln er√∂ffnet

Ausstellungsraum f√ľr Recyclingkarton

Ich habe mich seit einigen Jahren verbreitet Einrichtungszubeh√∂r gemacht in Recyclingkarton; umweltfreundlich und widerstandsf√§hig, sie wurden anfangs vor allem f√ľr L√§den, Messen und tempor√§re Installationen eingesetzt, jetzt breiten sie sich jedoch auch innerhalb der aus H√§user immer raffinierter und eleganter.

tavolo e sedute waybasics

Es kann eine alternative Möglichkeit sein, ein Haus mit Elementen zu versehen witzig, jung, neu und vor allem aufmerksamUmwelt.

Weg Grundlagen ist ein amerikanisches Unternehmen, das nach Jahren der Erfahrung und des Studiums jetzt Boards produziert Recyclingpapier Anruf zBoards; Das Ziel des Unternehmens ist es, dieAuswirkungen auf die Umwelt.
Zu diesem Zweck hat das Unternehmen ein Verfahren entwickelt und patentiert, in das Recyclingpapier umgewandelt wird Bretter außerordentlich stark und wiegt 62% weniger als Spanplatten; es kommt so verschont auch die riesige Menge Wasser, die zur Herstellung von Frischpapier verwendet wird.

die zBoards Sie sind stark und fest und können verwendet werden, um verschiedene Arten von zu machen Möbel, auch der zur Herstellung der zBoards verwendete Kleber ist wasserbasiert und erleichtert dadurch weiter Recycling der Tische kam am Ende des Lebens an.

Way Basics-Produkte sind modular und damit die M√∂bel und die Einrichtung anpassbar machen Beh√§lter nach unterschiedlichen Bed√ľrfnissen, freie Kreativit√§t und Erfindergeist; Sie sind dank eines Klebebandes leicht zu montieren und sind es auch sichern als fehlend Formaldehyd und mit einem Leim auf Wasserbasis verklebt.

showroom P-One

In Lanzago di Silea in der Provinz Treviso wurde die erste am 17. Februar er√∂ffnet Ausstellungsraum von M√∂beln aus recyceltem Karton P-One. Diese M√∂bel sind elegant und zeichnen sich durch ein Design Detail: B√ľcherregale, Tabellen und viele andere Einrichtungsgegenst√§nde werden zusammen mit vielen mit Grafiken dekorierten Produkten im neuen Showroom gezeigt Naj-Oleari.

Es ist der erste Showroom f√ľr P-One, die zahlreiche Produktionen f√ľr exzellente Partner unterzeichnet hat, wie Naj-Oleari, Oviesse, Feltrinelli, Pelikan und die Ca 'Foscari-Universit√§t von Venedig. Alle diese M√∂bel sind aus Recyclingkarton 100% in Italien hergestellt.

P-One ist ein venezianisches Unternehmen, das aus der Vereinigung von Ressourcen und Know-how hervorgegangen ist Pro-Gestdie erste private Gruppe in Italien in der Papierproduktion und Publiremor, ein f√ľhrendes Unternehmen bei der Erstellung von Kommunikationswerkzeugen.

showroom P-One

Tizian RemorADdi Publiremor ist der Erfinder von P-One zusammen mit Bruno Zago; Dank fortschrittlicher Technologien zum Bedrucken, Schneiden und Rillen kann einem das Leben zur√ľckgegeben werden recyceltes Material wie Papier und machen es wieder ansprechend und interessant, Qualit√§t eines 100% Designprodukts hergestellt in Italien, 100% recycelt und 100% recycelbar.
Die Produkte sind nicht nur im Design geh√§rtet, sondern auch sehr best√§ndigwerden getestet, um den Spannungen und Dr√ľcken eines M√∂belst√ľcks standzuhalten Holz. Diese M√∂bel sind absolut umweltfreundlich sowohl in der Produktion als auch im Transport und in der Entsorgung; Dank Phantasie k√∂nnen Kreativit√§t und Forschung neu erfunden werden produzieren des t√§glichen Gebrauchs.

Im neuen Ausstellungsraum Sie werden finden k√∂nnen Bibliotheken von verschiedenen Formen und Gr√∂√üen, Tische und St√ľhle, besondere M√∂bel, witzig, aber auch elegant, die einen Platz in der Zimmer von Kindern aber auch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer Bett, f√ľgt einen Hauch von Kreativit√§t hinzu und Umweltvertr√§glichkeit Umwelt. Ein Beispiel ist der Stuhl Giuliaaus Schichten von Karton, einfach, aber detailliert, auch in der kundenspezifischen Version Naj Oleari das kann einem Raum einen Hauch von Originalit√§t verleihen.

sedia Giulia di P-One

Pro-gesEs hat 19 Firmen, die in 7 Regionen verteilt sind, verwaltet das Ganze Produktionszyklus Papier, das nur aus recyceltem Zellstoff besteht und Papier, Wellpappe, Verpackung und andere spezielle Produkte.

die Ausstellungsraum di Lanzago ist donnerstags und freitags von 15.30 bis 19.30 Uhr und samstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 15.30 bis 19.30 Uhr f√ľr die √Ėffentlichkeit zug√§nglich. Demn√§chst ein Abschnitt der E-Commerce-Site f√ľr Online-Verkauf der Produkte im Katalog.

F√ľr Informationen:

waybasics
ponedesign
pro-gestspa



Video: