Rhododendron

Der Rhododendron ist dank der bunten Blumen eine Pflanze von großem dekorativem Wert und erfordert besondere Aufmerksamkeit fĂŒr das richtige Wachstum.

Rhododendron

Gekennzeichnet durch eins BlĂŒte sehr ĂŒppige und helle farben, die Rhododendron es ist eine sehr dekorative Strauchart, die sich zur Verschönerung eignet GĂ€rten verfeinert und besonders gepflegt.
Um bei der Kultivierung dieser Pflanze gute Ergebnisse zu erzielen, mĂŒssen wir jedoch auf ihre besonderen BedĂŒrfnisse achten, sie gĂŒnstigen klimatischen Bedingungen aussetzen und die wĂ€hlen Boden ausreichend.

Merkmale des Rhododendron

Rhododendron stammt aus Asien, Ozeanien, Nordamerika und einigen Teilen Europas und gehört zur Familie von Ericaceae und insbesondere auf die Gattung Rhododendron. Die bestehenden Rhododendron-Arten sind etwa fĂŒnfhundert, darunter strauchartige, immergrĂŒne Pflanzen und eine LaubblĂ€tter.
Die Hauptmerkmale, die die verschiedenen Sorten gemeinsam haben, sind die dunkelgrĂŒnen, glĂ€nzenden und ausdauernden BlĂ€tter und eine besonders ĂŒppige und dekorative BlĂŒte, die im Allgemeinen im FrĂŒhling beginnt und im Sommer endet.
Der Name der Pflanze bedeutet aus dem antiken Griechenland einen Rosenbaum und erinnert an die Anwesenheit von Blumen Im Allgemeinen sehr groß und kann von Pflanze zu Pflanze oft eine andere Form haben: Campanulate, Trichter oder flach.
Die BlĂŒten können isoliert oder gruppiert wachsen, in apikaler oder axillĂ€rer Position in Bezug auf die Zweige. die Farbe charakteristisch ist hellrosa, aber auch im Farbton kann es Variationen mit weißen, gelben, orangefarbenen, violetten und scharlachroten Knospen geben.
Insbesondere die rosa BlĂŒten haben manchmal dunkle Streifen oder eine andere und kontrastierende Farbe. Wie fĂŒr die GrĂ¶ĂŸeDer Rhododendron kann fĂŒr die robustesten Arten eine Höhe von mindestens 30-40 cm (ungefĂ€hr 5-6 Meter) haben, wĂ€hrend sich die Äste im Vergleich zum Stamm oft sehr stark erstrecken können.

Anbau und Pflege von Rhododendron

FĂŒr die Anbau und die Pflege des Rhododendrons erfordert keine besonderen Techniken, aber wir mĂŒssen unbedingt auf die BedĂŒrfnisse der Anlage achten.
FĂŒr ein gutes Wachstum dieses Strauches a saurer Bodenwie es einer ist acidophilus Pflanze.
Wenn der Boden grundlegend und daher sehr kalkhaltig wird, wird der Rhododendron tatsÀchlich getroffen Eisenchlorosedh es kann das im Boden vorhandene Eisen nicht ausreichend aufnehmen.
Die Hauptsymptome dieser Pathologie sind das AbblĂ€ttern der BlĂ€tter, die apfelgrĂŒn werden, und die sichtbare Abnahme der BlĂŒten.

Fiori rosa di Rododendro


Um zu verhindern, dass der Boden grundlegend wird, ist es erforderlich, das System regelmĂ€ĂŸig zu verwalten Torf oder einen bestimmten DĂŒnger, um den pH-Wert niedrig zu halten.
die Garden Line von Cifobietet beispielsweise die Firma S. Giorgio di Piano in der Provinz Bologna an granulare DĂŒngemittel oder in speziellen Tabletten fĂŒr acidophile Pflanzen und besonders fĂŒr Rhododendren und Azaleen geeignet, mit sofortiger und lĂ€ngerfristiger Wirkung.
Hydroponic Grow Shopmit Sitz in Rom schlĂ€gt stattdessen vor Canna phorganische SĂ€ure in flĂŒssiger Form, die zum AnsĂ€uern der dem Boden verabreichten NĂ€hrlösungen als Alternative zu Kaliumnitrat und PhosphorsĂ€ure nĂŒtzlich ist.
Andere Tricks, die sicherlich dazu beitragen, die SubstratsĂ€ure zu halten, sind die Verwendung von Regenwasser anstelle von Kalk fĂŒr die BewĂ€sserung und den Anbau der Pflanze in der NĂ€he von sauren Böden. Wenn jedoch in Ihrem Garten der Boden in der Natur kalkhaltig ist, können Sie den Rhododendron darin wachsen VaseKauf eines Teils des sauren Bodens.
In diesem Fall können Sie den Kauf auch online direkt von spezialisierten Unternehmen wie z Agricola Moglianese in der Provinz Macerata, die zur VerfĂŒgung stellt saurer Boden in Mengen und Preisen aus dem Großhandel.
Ein weiteres grundlegendes Element fĂŒr ein gesundes Wachstum von Rhododendron ist der Klima.
TatsĂ€chlich bevorzugt die Anlage Orte, die gut beschattet, feucht und windgeschĂŒtzt sind. die Temperaturen Sie sollten nicht zu hoch sein, da die meisten Sorten ĂŒbermĂ€ĂŸig leiden WĂ€rme wĂ€hrend sie selbst den kĂ€ltesten Temperaturen standhalten können.

Fiori bianchi e rosa di Rododendro


Um den Strauch gesund zu erhalten, mĂŒssen einige durchgefĂŒhrt werden SpĂŒlungen hĂ€ufig, im Laufe des Jahres zu differenzieren.
TatsĂ€chlich muss der Boden von MĂ€rz bis September ziemlich feucht gehalten werden, um Stagnationen und WasserĂŒberschĂŒsse zu vermeiden, wĂ€hrend im Winter die BewĂ€sserung weniger konstant sein muss.
Das Beschneiden der Pflanze muss stattdessen nur im Winter erfolgen, um die trockenen Zweige zu entfernen. Dann die Befruchtungalle drei oder vier Monate unter Verwendung eines LangzeitdĂŒngemittels, der fĂŒr acidophile Pflanzen spezifisch ist und an der Baumbasis verabreicht wird.
Die wichtigsten Krankheiten die den Rhododendron betreffen, kommen neben der Eisenchlorose hauptsÀchlich aus SchÀdlingen.
Unter den gefĂ€hrlichsten und aggressivsten finden wir die rote Spinne und dieRĂŒsselkĂ€fer.
Letzteres beeinflusst die Pflanze, indem der Rand der BlÀtter erodiert wird, wÀhrend die Wirkung der roten Spinne durch das Vorhandensein von signalisiert wird Spinnweben im unteren Teil des Laubs. In beiden FÀllen ist es notwendig, mit spezifischen Pestiziden einzugreifen.



Video: Rhododendron Schneiden Vermehren Rhododendronschnitt nach BlĂŒte radikal runter schneiden