Kondominiumsbuch vor und nach der Reform

Das Register der Kondominienbuchhaltung ist eine der durch die Reform eingef├╝hrten ├änderungen und erm├Âglicht bei ordnungsgem├Ą├čer F├╝hrung die Kenntnis des aktualisierten Rechnungszustands.

Kondominiumsbuch vor und nach der Reform

Contabilità di condominio

L 'Verwalter von Eigentumswohnungen ist verpflichtet, die Beitr├Ąge zu erheben und die Kosten f├╝r die ordentliche und au├čerordentliche Instandhaltung sowie f├╝r die Inanspruchnahme von Dienstleistungen von gemeinsamem Interesse zu tragen.
Am ende vonJahr der Gesch├Ąftsf├╝hrungWie zu Beginn der Sch├Ątzung und der relativen Aufteilung hatte der Verwalter ebenso wie jeder Vertreter, der in Betracht gezogen werden muss, der Versammlung die endg├╝ltige Erkl├Ąrung und den Zuteilungsplan vorzulegen.
Kurz gesagt: am Anfang des Jahres Der Agent teilt dem Team mittels der Sch├Ątzung mit, welche Kosten f├╝r das Management anfallen.
Am ende des jahres Derselbe gesetzliche Vertreter meldet den Eigentumswohnungen die gem├Ą├č der Sch├Ątzung entstandenen Kosten, die au├čerordentlichen Kosten usw.

Was passiert w├Ąhrend des Jahres bei der Kondominienbuchhaltung?

Eine Eigentumswohnung kann im Laufe des Jahres wissen, was das istKondominium Buchhaltungstrend?
Die Eigentumswohnungen, es ist gut zu merken, sind die Direktoren des Administratorsdh die Personen, die das Management von etwas ├╝bertragen, das sich in ihrem Besitz befindet, die gemeinsamen Teile; Selbst in dieser Situation k├Ânnen Miteigent├╝mer dies immer tun das Recht auf Information aus├╝ben ├╝ber die buchhalterische Leistung der Struktur.
Die Situation hat sich mit dem Inkrafttreten der sogenannten EU erheblich ge├Ąndert Kondominiumreform.
wir sehen warum.

Kondominium Buchhaltung vor der Reform

Wer wollte es wissen? Kontenstand vor dem Inkrafttreten des Gesetzes n. 220/2012 musste einen Antrag an den Administrator stellen.

Contabilità condominiale

Davon sprechen wir nat├╝rlich F├Ąlle in denen es gen├╝gte nicht, zum B├╝ro seines Vertreters zu gehen, um die Papiere zu sehen.
Nun, nach dem Supreme Court, die in der Stille des Gesetzes die einzige Quelle darstellte, um zu wissen, was zu tun ist, Die Befugnis, vom Verwalter der Eigentumswohnung die Ausstellung von Rechnungslegungsunterlagen zu erhalten, liegt nicht nur w├Ąhrend des Jahresberichts und der Genehmigung des Haushaltsplans durch die Hauptversammlung, sondern auch au├čerhalb dieses Amtes, ohne dass dies erforderlich ist Der Grund, warum sie beabsichtigen, eine Kopie derselben Dokumente zu pr├╝fen oder zu extrahieren, sofern die Aus├╝bung dieser Befugnis die Verwaltungst├Ątigkeit nicht behindert, steht nicht im Widerspruch zu den Grunds├Ątzen der Richtigkeit, und die jeweiligen Kosten werden von den sofortigen Eigentumswohnungen ├╝bernommen (Wie auch Cass. 20. November 2001 n. 15159).
kurzum wenn er es nicht f├╝r die kurzen Stra├čen tun k├Ânnte, die Kondomino k├Ânnte dem Administrator schreiben und (vorsichtig) sagen: Zeigen Sie mir die Kondominiumsunterlagen, um die Buchhaltungssituation zu verstehen.
In Wahrheit in der Stille des GesetzesIm Laufe des Jahres war der Administrator nicht verpflichtet, die Ein- und Ausg├Ąnge zu notieren.
Es war genug, Legen Sie die Karten beiseite und dann die Summe am Ende des Jahres ziehen.
Die Situation habe sich ge├Ąndert in einem g├╝nstigeren Sinn zu Eigentumswohnungen dank der reform.

Kondominiumsbuchhaltung nach Inkrafttreten der Reform

Transparenz Das ganze Jahr ├╝ber: Wenn wir es zusammenfassen wollen, ist dies die Botschaft des Gesetzgebers mit den neuen Regeln.
NachKunst. 1130 n. 7 c.cIn der Tat muss der Administrator ein Buchhaltungsregister f├╝hren, in dem sie sein m├╝ssen In chronologischer Reihenfolge, innerhalb von drei├čig Tagen nach der Hinrichtung, werden die einzelnen Bewegungen ein- und ausgefahren.
Dieses Register kann auch auf computergest├╝tzte Weise gef├╝hrt werden
.
die Register muss immer von Eigentumswohnungen eingesehen werden dass sie Informationen ├╝ber die Verwaltung der Eigentumswohnung an den Tagen, am Ort und zu den Zeiten ben├Âtigen, die der Vertreter zum Zeitpunkt der Beauftragung angegeben hat; von diesem Register k├Ânnen die Eigentumswohnungen auf eigene Kosten eine Kopie erhalten (Artikel 1130, zweiter Absatz, c.c.).
die Buchhaltungsregisterdeshalb ist es das Dokument, das f├╝r mehr Transparenz sorgt Innerhalb der Eigentumswohnungsverwaltung und der erforderlichen Aktualisierungsgeschwindigkeit (monatlich) ist auch eine stets aktualisierte Bewertung der Verm├Âgenswerte der Eigentumswohnung m├Âglich.
Keine gestempelten Register oder Stapel von Dokumenten: Das Register kann als Zweitregister gef├╝hrt werden Computermodi.
Kurz gesagt, eins Tabellenkalkulation elektronisch ist mehr als genug.
Zur Unterst├╝tzung von was wurde gerade gesagt es ist gut, sich daran zu erinnernKunst. 1130 n.9 c.c. Der Administrator muss die Eigentumswohnung bereitstellen den Nachweis des Zahlungsstatus von Eigentumswohnungen und aller laufenden Rechtsstreitigkeiten anzufordern.
Auf diese Weise jeder Er kann es immer wissen Nicht nur, wie der Stand der Konten ist, sondern auch eine Zusammenfassung der Zahlungen, um zu verstehen, ob wem ein Verzug zusteht.



Video: