Sanierung, Wartung und Restaurierung venezianischer Böden

Die alten venezianischen Böden sind ein wertvolles Zeugnis einer verlorenen Baukultur und mĂŒssen daher sorgfĂ€ltig geschĂŒtzt und restauriert werden

Sanierung, Wartung und Restaurierung venezianischer Böden

Venezianische Böden: Warum sie restaurieren?

die Venezianische Bödenoder Terrassen nach dem traditionellen Namen sind Böden monolithisch in geschlagen von cocciopesto und Kieselsteine ​​von Marmor gefĂ€rbt mit großem Charme, Kraft und Schönheit, ausgefĂŒhrt nach einer sehr mĂŒhseligen Technik, die Frucht jahrhundertelanger Experimente.

Venezianischer Boden vor der Restaurierung von Luca Mezzini

Venezianischer Boden vor der Restaurierung von Luca Mezzini

Venezianischer Boden nach der Restaurierung von Luca Mezzini

Venezianischer Boden nach der Restaurierung von Luca Mezzini

Venezianisches Terrazzo vor der Restaurierung von Luca Mezzini

Venezianisches Terrazzo vor der Restaurierung von Luca Mezzini

Terrasse im venezianischen Stil nach der Restaurierung von Luca Mezzini

Terrasse im venezianischen Stil nach der Restaurierung von Luca Mezzini

Venezianischer Boden vor der Restaurierung, Firma Luca Mezzini

Venezianischer Boden vor der Restaurierung, Firma Luca Mezzini

Venezianischer Boden nach der Restaurierung, Luca Mezzini Company

Venezianischer Boden nach der Restaurierung, Luca Mezzini Company

Seit Renaissance typisch fĂŒr Kirchen, edle GebĂ€ude, FĂŒrstenhĂ€user, Arkaden und Flure, die oft durch raffinierte geometrische Dekorationen oder pflanzliche Inspiration in zarten Pastellfarben gekennzeichnet sind. Robust, aber sehr empfindlich, mĂŒssen sie daher gerettet, erhalten und restauriert werden wertvolles Zeugnis einer konstruktiven Kultur, die Gefahr lĂ€uft, zu verschwinden.

Venezianische Böden: Risikofaktoren und Arten der Verschlechterung

In der Tat sind viele ich Risikofaktoren fĂŒr einen venezianischen Boden, der fast immer ĂŒbersetzt wird Formen der Degradation Eigenschaften und leicht erkennbar.

Venezianischer Boden mit Verletzung von 2A Eco


Hier sind die meisten gemeinsam.
- Anwesenheit von Vegetation befallen wie Gras, StrĂ€ucher oder BĂŒsche und / oder von biologische Patina von Schimmel, Pilzen, Algen, Moos oder Flechten: Sie kommt vor allem im Land vor BodenbelĂ€ge im Freien oder in verlassene GebĂ€ude nach dem Einsturz des Daches oder dem Entfernen der Rahmen.
- Verletzungen und Risse wegen Untergang des Landes (bei Außenumgebungen oder im Erdgeschoss) der FĂŒllung des Gewölbes oder der Decke natĂŒrliche Beugung des Master Beams von a Holzboden. Obwohl in der Tat ein Terrasse hat eine gewisse natĂŒrliche FlexibilitĂ€t, ĂŒbermĂ€ĂŸige oder plötzliche AbwĂ€rtsbewegungen fĂŒhren zur Bildung von Verletzungen als Ausgleich fĂŒr die neue Situation.

Venezianischer Boden mit tretender Erosion


- Erosion beim Trampelntypisch fĂŒr sehr belebte RĂ€ume wie Arkaden, Kirchen oder öffentliche GebĂ€ude: In den schlimmsten FĂ€llen fĂŒhrt die Verschleißverschlechterung zu echten Ergebnissen Furchen und Kompromisse eingehen Lesbarkeit der Dekoration, aber auch ein wertvolles Dokument ĂŒber die ursprĂŒngliche interne Verteilung, die Anordnung der Einrichtung und die Nutzungsweisen des GebĂ€udes.

Venezianischer Boden mit ernster Trennung der Teile


- Abschaltungen und Verlust von Teilen, vor allem bezĂŒglich i Marmor Kieselsteine: tritt nach lĂ€ngerer Zeit auf Exposition gegenĂŒber atmosphĂ€rischen Stoffeninsbesondere ai Zyklen von Frost und Tauwetteroder als natĂŒrliche Entwicklung einer starken Fußerosion. Dies fĂŒhrt zu umfangreichen MĂ€ngeln und es ist sehr schwierig, diese zu beheben.
- Ausbildung von kleine LĂŒcken am gestreckt Unterbrechungen nel tabolato eines Dachbodens, durch den das Material bereits decoeso der Vorbereitungsschichten fĂ€llt, mit folgendem lokalem Absinken der BodenflĂ€che.

Wartung eines venezianischen Fußbodens

Aber ist es wirklich möglich, einen degradierten Boden wiederzugewinnen? Wenn wir richtig eingreifen, ist die Antwort fast immer positiv.
Zuerst brauchst du eine Erleichterung sehr genau von der Geometrie vom Boden, von der Dekorationvon der Materialien und offensichtlich von der Arten der Verschlechterung und des allgemeinen Erhaltungszustandes.
Es ist daher notwendig, sich an a zu wendenqualifiziertes Unternehmen wie die Asin Erminio die 2A Eco oder Luca Mezzini-Böden weil die Wiederherstellung dieser Böden von durchgefĂŒhrt werden muss fachkundige Belegschaftnormalerweise Restauratoren oder TerrazzoDas heißt, die Handwerker haben sich auf die Realisierung venezianischer Fußböden spezialisiert.
Die erste Phase besteht aus Entfernung die mögliche Vegetation befallen und der biologische Patina. Anschließend sammeln und legen sie alles beiseite losgelöste Teile oder fĂŒr den spĂ€teren Gebrauch unsicher.
Wir gehen dann weiter zu Vorreinigung, unverzichtbar, um jegliche Spuren von Biozidbehandlungen, Flecken und OberflĂ€chenablagerungen von Staub, Schmutz, AbfĂ€llen und Vogel Guano zu beseitigen. Verschiedene möglichkeiten Methoden: MĂŒll mit Sorghum Besen, Reinigung mit Staubsauger oder Luftstrahlen Waschen mit Wasser und / oder wraps von spezifische Waschmittel in Gegenwart von spots Besonders zĂ€h in Öl, Naphtha, Leim, Rost oder Farbe.

Venezianischer Boden mit LĂŒcken, von Asin Erminio


An diesem Punkt beginnt die eigentliche Restauration mit derkontrollierte Entfernung jeder unpassende Integrationen in Fliesen- oder Zementmörtel und der Abriss jeder nicht wiederherstellbare Gebiete: Diese Operation muss manuell mit besonderer Vorsicht durchgefĂŒhrt werden, um den noch intakten Boden nicht zu beschĂ€digen. TatsĂ€chlich mĂŒssen diese Teile aus zahlreichen GrĂŒnden entfernt werden: Die nicht ĂŒbereinstimmenden ZusĂ€tze beeintrĂ€chtigen die Lesbarkeit des Dekors und sind steifer und widerstandsfĂ€higer als die Originalmaterialien, was die LĂ€sionen verschlimmert.
Die stark degradierten Anteile stellen stattdessen einen bevorzugten Weg fĂŒr die Verschlechterung des Abbaus und vor allem fĂŒr die Vermehrung der befallenen Vegetation dar.
Eine weitere grundlegende Phase betrifft die Verfugen der LĂ€sionenmit Materialien durchzufĂŒhren kompatibel mit den Originalen. In alten Etagen ist es daher notwendig, das zu vermeiden Zement und wĂ€hlen Sie Mörtel aus cocciopesto oder von natĂŒrlicher hydraulischer Kalk.
Auch die Farbe des FĂŒllmaterials muss mit dem des Substrats identisch sein, um das zu minimierenĂ€sthetische Wirkung Stucken
Der Mörtel kann mit farbigem Marmorpulver als inert oder mit Freskofarben, im Allgemeinen Oxiden und natĂŒrlichen Erden, pigmentiert werden. Wir empfehlen auch, einige auszufĂŒhren Beweis PrĂ€liminarien in verborgenen Bereichen oder auf einem alten Ziegelstein, trocknen lassen, um das Endergebnis zu bewerten.

Die Restaurierung eines venezianischen Fußbodens von Asin Erminio


Eine ausgezeichnete Alternative zu diesem System ist das traditionelle venezianische Methode fĂŒr die Erhaltung der alten TerrassenDies beinhaltet das vollstĂ€ndige FĂŒllen von Löchern, LĂ€sionen und kleinen HohlrĂ€umen mit der Ölkitteine Paste von Kreide von Schneidern (hydratisiertes Calciumsulfat), gekochtes Leinöl und etwaige Pigmente. Die Bedienung wird durch das erleichtert Konsistenz des Teigs, formbar aber nicht flĂŒssig.
Unmittelbar nach dem Auftragen erfolgt die Verfugung Prise mit Gipspulver und reiben, um das ĂŒberschĂŒssige Öl zu absorbieren und die Bildung von Vertiefungen zu vermeiden. Es ruht sich einige Tage aus und reibt die OberflĂ€che mit Bimsstein, Sandpapier oder einer Feile ab, um ĂŒberschĂŒssiges Material zu entfernen. Schließlich gilt es fĂŒrrohes Leinöl die endgĂŒltige Festlegung und Verfestigung der Integration zu erleichtern.
Die Behandlung von umfangreichere LĂŒcken Es ist etwas komplexer und kann auf verschiedene Arten angegangen werden.
Wenn die Dekoration mit Sicherheit nachgebaut werden kann oder der Boden nicht dekoriert ist, können die LĂŒcken möglicherweise mit der normalen Technik eines venezianischen Terrazzo kompensiert werden Unterscheidung der Integrationen mit dĂŒnnen Metallstreifen oder Marmorkieseln mit etwas anderen Abmessungen als die ursprĂŒnglichen.

Abriss der beschÀdigten Bereiche im venezianischen Boden, realisiert von Luca Mezzini


Wenn dies nicht möglich ist, wie dies leider hĂ€ufig der Fall ist heraldische Wappen oder bildliche ElementeSie können sie wieder aufbauen verlorene Teile mit einem einfachen mit Kalk geschlagen oder von cocciopesto in der dominierenden Farbe des ursprĂŒnglichen Fußbodens oder der Fugen zwischen den Marmorkieseln.
Außerdem sollte eine stark erodierte BodenflĂ€che verwendet werden konsolidiertvor allem in Übereinstimmung mit der die meisten abgenutzten Punkte aus der lĂ€ngeren trampeln, durch anwendung geeigneter Produkte konsolidierenbeispielsweise auf Harzbasis in wĂ€ssriger Dispersion.
Diese Produkte mĂŒssen genaue Merkmale aufweisen:
- reversibel sein, dh auch nach dem Trocknen mit bestimmten Lösungsmitteln entfernt werden;
- habe eine tolle Widerstand Abnutzung und Verwitterung (insbesondere ai Zyklen von Frost und Tauwetter);
- fÀrben Sie sich nicht gelb ultraviolette Strahlen;
- sein dampfdurchlĂ€ssig Wasser, um die Bildung von zu vermeiden BlĂŒte und SalzausblĂŒhungen;
- perfekte Transparenz haben.
Die Bewerbung kann am stattfinden Injektion Bei kleinen Rissen oder sehr gut platzierten Durchgangslösungen Walze oder mit einer BĂŒrste bis zu Ablehnungdh a vollstĂ€ndige ImprĂ€gnierung der ganzen Dicke.

Integration der LĂŒcken eines venezianischen Fußbodens von Luca Mezzini


An diesem Punkt können wir glatt die OberflÀche, mit viel handeln Vorsicht um das zu behaltenAussehen lebte und entfernen Sie kein Material.
Wir gehen weiter zum Waschen mit Wasser, um jegliche Spuren vorheriger Behandlungen zu entfernen und polieren abschließend mit gekochtem Leinöl, sehr wichtig fĂŒr wasserdicht ausreichend die OberflĂ€che. Auch in diesem Fall kann die Anwendung durch Aufrollen oder Aufstreichen erfolgen ablehnen, aber das Öl muss sein ausgezeichnete QualitĂ€t und völlig frei von Abfall nicht zu schaffen Flecken oder Halos.
In sehr erodierten Fußböden von großem Wert oder mit erheblichem FußgĂ€ngerverkehr ist es schließlich möglich, den weiteren Entwurf eines GebĂ€udes zu bewerten Schutz-, periodisch wiederholt als Operation von gewöhnliche Wartung. Diese Produkte mĂŒssen dieselben Eigenschaften wie Konsolidierungsmittel haben. Sie mĂŒssen auch das vermeiden Silikon, was eins schafft glĂ€nzende Patina Die OberflĂ€che erhĂ€lt einen unangenehmen NĂ€sseeffekt.



Video: