Außenböden

Es war noch nie so einfach, Ihre eigene Terrasse zu renovieren. Dank der Doppelböden für draußen, nämlich Sonne, Regen und Frost, sind sie nicht mehr so ​​unheimlich.

Außenböden

mirage.it

Pflasterung der alte TerrasseDas jetzt durch Infiltrationen, thermische Auslenkungen oder übertrieben geschichtete Fliesenschichten beschädigt wurde, war schon immer eine große Einschränkung und ein großes Problem.
Schutt, Abbruch und Staub scheinen heute eine ferne Erinnerung zu sein und dies dank der Doppelböden für den Außenbereicheine von innen geliehene Technologie.
Dank dieses Systems ist es nun möglich, Probleme im Zusammenhang mit dem System zu beseitigen Kapillaraufstieg und zu den schädigenden Infiltration Wasser.
Darüber hinaus ermöglicht die Bildung eines Zwischenraums zwischen der Basis und der Lauffläche die Modifizierung und Integration von elektrischen Systemen oder Wassersystemen, ohne dass in bestehende Systeme eingegriffen werden muss.

Wo werden Doppelböden installiert?

Doppelböden für den Außenbereich werden hauptsächlich verwendet ziemlich große Flächen und regelmäßigoder den alten Boden überlappen, solange keine Anzeichen einer Infiltration vorliegen.
Alternativ werden sie anstelle der beschädigten Fliesen verwendet, nachdem sie entfernt wurden und die wasserdichte Schicht wiederhergestellt wurde.
Die äußere Umgebung, in die man eingreift, darf keinen besonderen Beschränkungen unterliegen. Das Gebäude sollte also nicht den Bestimmungen des "Superintendency of Architectural and Artistic Heritage" unterliegen.
In dieser Situation ist es notwendig, sich mit den Sektorvorschriften zu beschäftigen.

intecsopraelevati.it

In allen anderen Fällen kann es mit verwendet werden extrem einfach und ohne Probleme, um eine sichere Reduzierung der Ausführungszeiten zu gewährleisten.
Hinzu kommt eine Eindämmung der Installationskosten und vor allem eine erhebliche Reduzierung des Wartungsaufwandes.
Wir empfehlen, diese neue Technologie auf einer Fläche von mindestens 20 Quadratmetern einzusetzen und die Bedingungen des wasserfesten Fundaments und der Trägerplatte zu überprüfen.

Beschreibung des Doppelbodens

Der Doppelboden für den Außenbereich, modular und diskontinuierlich, nutzt das traditionelle System der schwimmenden oder erhöhten Böden.
Das heißt, es verwendet eine viereckige Lagerstruktur oder Unterstützungabgeschlossen e Schleuse von Veredelungsplatten, die den eigentlichen Belag bilden.
Diese Panels werden aufgerufen Abschlussplatten.

Unterstützung für Doppelböden

Es ist eine tragende Struktur aus vorgefertigten Trägern, fast immer aus Polypropylen, einem Kunststoffmaterial.

supporto d'appoggio fisso mirage.it


Das sind fest, verstellbar oder selbstnivellierenden und ermöglichen die Verlegung des Fußbodens mit einer Entfernung des Fußbodens von wenigen Zentimetern bis maximal 14-15 cm.
Ergänzungen werden für die Stützen bereitgestellt Nüsse, oder Nivellierungsscheiben, um die Dicke einer oder mehrerer Stützen zu erhöhen.

supporto d'appoggio regolabile mirage.it


Danke dafür möglich kanten, wirst du eine habenZwischenraum nützlich von etwa 13 cm.
Die Regulierung der Ringmutter oder das Einfügen von Mindeststärken ermöglicht schließlich die einfache Nivellierung des Bodens auf einfache und kontrollierte Weise.

Abschlussplatten für Doppelböden

Dies sind die Finishing-Elemente, aus denen die eigentlichen Decks bestehen.
Die Größen variieren je nach Hersteller.
Sie sind in der Regel quadratisch (60 x 60 cm), zu der einige Unternehmen kleinere Größen wie 40 x 40 cm oder sogar 30 x 30 cm (wie in der Tafel) hinzugefügt haben Grintec von Overhead Intec.
Größere und rechteckige Größen werden dagegen von vorgeschlagen Fata Morgana das mit der Linie EVO2 / e, hat das Format 60x120 cm entwickelt.
Dieses Produkt ist zertifiziert Ecolabelgarantiert die minimale Umweltbelastung während des gesamten Produktionszyklus.
Marazzi, ein anderes führendes Unternehmen der Branche mit dem Boden Marazzi Engineering Für den Außenbereich bietet es das Format 50x50 cm und auch dieses mit einer Kunststoffstruktur und keramischen Abschlussplatten.
die Finish verwendet für diese Böden ist strukturiert und Blesse, erinnere dich an die Natursteine ​​wie in der Reihe Stein von Marazzi mit dem Typ Cinzia Schiefer, Pietra della Lessina oder Grüner Schiefer.

Zusammensetzung der Doppelböden

intecsopraelevati.it

Die Paneele, aus denen die Deckschicht besteht, bestehen aus Verbundmaterial, das wie das Grintec-Produkt von Intec Sopraelevati eine Stahlverstärkung aufweist bidirektional und ertrunken innerhalb der 21 mm Dicke des Materials selbst.
Das Finish besteht stattdessen aus FeinsteinzeugDas Material, aus dem die Fliesen zusammengesetzt sind, wird auf der Struktur platziert.
Der Vorschlag ist anders Graniti Fiandre. Das Unternehmen bringt ein Produkt mit, dessen Trittboden durch eine einzige Dicke von 14 mm Feinsteinzeug gegeben ist.

Weil genau das Feinsteinzeug

mirage.it particolare costruttivo

Die Oberflächenbehandlung der Platten erfolgt normalerweise mit Feinsteinzeug.
Die Eigenschaften dieses Materials sind vielfältig, wie beispielsweise der geringe Wasseraufnahmegrad Härtezu sein frostbeständig, die Widerstand all 'Wucher und zu chemische Aggression.
Diese Elemente, kombiniert mit der chromatischen Homogenität der Mischung, machen es zum am besten geeigneten Produkt für die Realisierung der Fertigplatten eines Doppelbodens für den Außenbereich.

Vorteile von Doppelböden für den Außenbereich

- Trockeninstallation und zu jeder Jahreszeit
- Überprüfbare Hülle und Fundament
- Beständigkeit gegen thermische Änderungen und Bruchlasten
- Beseitigung der aufsteigenden Feuchtigkeit
- Salzresistent
- Einfach zu legen
- herausnehmbar, inspizierbar und wiederverwendbar (Platten wiegen etwa 16-17 kg)
- Wartungskosten einschränken
- Hoher Grip und Sicherheit für Fußgänger, sowohl in trockenen als auch in nassen Umgebungen.

Verlegung von erhöhten Außenböden

Erleichterung und Rückverfolgung

intecsopraelevati.it

Nachdem die Vermessung durchgeführt wurde, ist es ratsam, das Layout der tragenden Struktur zu entwerfen und die Struktur zu identifizieren Bedingungen des Hintergrunds und die Konsistenz der Niveauunterschiedeaufgrund der notwendigen Gefälle der Entwässerung.
Dies, um die Anzahl der zu verwendenden Platten optimieren zu können, wodurch der Abfall, dh der oft ungerechtfertigte Abfall von Material und Struktur, auf ein Minimum reduziert wird.
In dieser Hinsicht wird dringend empfohlen, Umfangsschnitte von weniger als 10 cm zu vermeiden.
Von diesen Voraussetzungen aus können Sie mit der eigentlichen Installation fortfahren.
Daher wird ein erstes Referenzmodul angeordnet, um das Paneele angeordnet sind, um eines zu bilden Teine Achse, von der das Ganze abweicht Bodenverlegung.
Sobald die gesamten Platten verlegt sind, gehen wir mit den verschiedenen Umfangsschnitten vor Diamantscheibe oder mit dem Klassiker klipper zum Wasser

intecsopraelevati.it

Die Positionierung der Paneele erfolgt von Hand, für deren Entfernung ist es notwendig, die Saugnapf heben.
Im Bereich der Doppelböden ist dieses Werkzeug unverzichtbar, da es in den verschiedenen Nutzungsphasen ermöglicht wird, die Platten zu inspizieren oder zu entfernen.

Zeitpunkt der Installation

Die benötigte Zeit für die Verlegung eines Doppelbodens variiert je nach Größe der zu befestigenden Fläche, je mehr oder weniger regelmäßiger Form, Art der gewählten Platte, Vorhandensein von Steigungen ziemlich groß und Einschnitte für die Umfangspaneele.
Normalerweise kann ein Team von zwei oder drei Personen pro Tag etwa 25 bis 30 Quadratmeter Boden verlegen.



Video: Spreewald: Von Gurken, Kürbissen und ganz viel Tradition