Ein Prunus in BlĂĽte zu Weihnachten

Der Prunus subhirtella ist eine Art, die herbstliche Sorten hat, die den Garten mit reichlich bunten Blüten in Rosatönen erhellen.

Ein Prunus in BlĂĽte zu Weihnachten

Prunus subhirtella

Während derWinter Wir haben immer wieder gesehen, dass es schwierig ist, den Garten farbenfroh und fröhlich zu gestalten, da sich die meisten Pflanzen aufgrund der niedrigeren Temperaturen und der Abnahme der Lichtstunden in vegetativer Ruhe befinden.
Es gibt jedoch einige Arten, die nur im Dezember, also fĂĽr Weihnachten Ich bin in blĂĽte
Unter diesen finden wir die Prunus subhirtella, eine Laubbaumart, die man erreichen kann beträchtliche Höhen, sogar um 9 Meter und hat dickes und volles Haar, das in manchen Fällen auch haben kann sehr große Durchmesser. Der Prunus subhirtella ist eine Art, die auch einige Herbstsorten, genauer gesagt Autumnalis, besitzt, die gerade mit der Ankunft von November beginnt zu blühendie Blüte bis zum Frühlingsbeginn fortsetzen
Diese Art von Prunus wird auch häufig verwendet, um den Garten in zu schmücken Weihnachtszeit, auch wenn die Blüten nicht rot sind, sondern blassrosa Färbungen aufweisen auf den Ästendie sind aber jetzt blattlos von den Blättern, die bereits Ende September gelbe, orange und rote Farben annehmen und dann mit dem Auftreten der ersten Erkältungen vollständig abfallen.

Prunus subhirtella Blume


Der Prunus subhirtella bevorzugt sonnige Standorte oder sowieso im HalbschattenNehmen Sie also tagsĂĽber einen Teil der Sonnenstrahlen mit.
Der Boden wächst jedoch gut fruchtbarer Boden e möglicherweise gut abgetropft, um zu viele Stagnationen zu vermeiden, die den Wurzeln schaden.
die Bewässerung der prunus subhirtella muss sein regelmäßig, zumindest im ersten Jahr der Installation und muss unter anderem von einem begleitet werden wirksamer Schutz gegen den Wind, um seine ursprüngliche Entwicklung nicht zu beeinträchtigen.
Im Laufe der Jahre können die Bewässerungen jedoch verdünnt werden, zumindest nicht über längere Dürreperioden.

Herbst Prunus

Diese Art von Pflanzen nicht er braucht viele beschneiden; Um die Entwicklung der Ă„ste zu begrenzen, mĂĽssen kurze AbkĂĽrzungen zu Pferd gemacht werden zwischen Mai und Junioder in einer Zeit, in der der Prunus subhirtella bei nicht zu groĂźer Hitze Zeit hat, die Wunden zu reparieren und zu heilen.
die Multiplikation von dieser Art soll es in der Sommersaison durchgefĂĽhrt werden holzige Samenstecklinge, im Juli genommen, evtl. eher grĂĽne und junge Ă„ste, jedoch schon mit leicht holzigem Untergrund.
die Reisig Sie müssen eine Länge von ca 10 cm und muss innerhalb eingegeben werden gefüllte Gläser mit einer Mischung aus Torf und sauberer Flusssand.

Prunus autumnalis

Für die Umtopfen von der Prunus subhirtella muss man darauf warten nächsten Frühling, wenn die Stecklinge die Wurzeln produziert haben und die ersten Knospen bereits geboren sind.
Die Operationen von PflanzeSie müssen jedoch um einige Zeit verschoben werden mindestens ein paar Jahre, dem Wachstum der Sämlinge folgen und sie allmählich in Vasen und Behältern mit größerem Durchmesser umtopfen.
Der Prunus subhirtella autumnalis, auch JUgatsu Sakuraist es das berühmteste WintersorteDer Prunus wird auch in der Variante häufig verwendet pendula, elegant und leicht, gekennzeichnet durch fallende Äste und Blumen immer in den Schatten von pink.
Für die Platzierung dieser Art innerhalb eines mittelgroßer GartenEs ist wichtig, es zu platzieren nicht zu nahe an Wänden und Teiler, da die Entwicklung jedoch voll und vergrößert ist, auch wenn die Winterblüte weniger dicht ist als die Frühlingblüte. Es wird auch sehr gebraucht als Straßenmast.



Video: Tulpenbaum in BlĂĽte - Liriodendron tulipifera