Unterst├╝tzt historische Mauern

Provisorische Geb├Ąudesysteme, geeignet zur Unterst├╝tzung historischer Geb├Ąude und W├Ąnde, gekennzeichnet durch unterschiedliche Materialien und Eigenschaften, die mit der Funktion variieren.

Unterst├╝tzt historische Mauern

Bei Eingriffen in bestehende Geb├Ąude kann der tempor├Ąre Arbeiten Sie nehmen einen grundlegenden Aspekt an, da sie es erlauben, unver├Ąndert und intakt zu bleiben Struktur des Geb├Ąudes in Frage, w├Ąhrend der Abrechnung.

Unterst├╝tzung f├╝r Unterst├╝tzung

Stahlst├╝tzen

Bei Konsolidierungsvorg├Ąngen ist es ├╝blich, auf die Verwendung von Tragger├╝sten zur├╝ckzugreifen oder auf strukturelle Unterst├╝tzungen zur├╝ckgreifen zu k├Ânnen zur axialen Kompression gedr├Ąngt und ohne Schwierigkeiten zu unterst├╝tzen, wenn sie gut dimensioniert sind, Mauerwerk und unebene W├Ąnde.
Die Requisiten, die in der Operation verwendet werden, k├Ânnen aus bestehen verschiedene Materialien, die je nach Funktion auch variieren kann. Die Requisiten, die f├╝r die historischen Mauern verwendet wurden, k├Ânnen tats├Ąchlich beide erf├╝llen Retentionsfunktionsei es der Unterst├╝tzungoder in anderen F├Ąllen gleichzeitig.
Um die Requisiten f├╝r vorhandene W├Ąnde verwenden zu k├Ânnen, muss ein geeignetes Projekt vorhanden sein, das es zul├Ąsst sicheres Abst├╝tzen, je nach den verschiedenen Prozessen auch f├╝r jeden geeignet Schritte der Arbeiter, die in der Lage sind, Operationen in der Nachbarschaft durchzuf├╝hren oder ├╝ber sie hinweg zu fahren.

Requisiten

F├╝r die Positionierung der St├╝tzen ist es daher notwendig, eine ein Ingenieurprojekt oder von a Architekt, die die Berechnungen durchf├╝hren m├╝ssen, f├╝r die Stabilit├Ąt der Teile, aus denen die verschiedenen Tragger├╝ste bestehen. Zus├Ątzlich zu Berechnungen, eine Serie von Ausf├╝hrungszeichnungen der Platzierungen und derAufbau der Strukturen, die erstellt und unterschrieben sein m├╝ssen und f├╝r Inspektionen w├Ąhrend der Arbeit immer vor Ort zur Verf├╝gung stehen.
Die grundlegenden Berechnungen f├╝r die Implementierung der Verbausysteme basieren auf einer Reihe von Parametern, zu denen die Tragger├╝stsysteme geh├Âren H├Âhen der Requisiten und von den auszuf├╝hrenden Bearbeitungen, der L├Ąnge der Stangen, aus denen das System besteht, den Verbindungsarten und nicht zuletzt dem verwendeten Material und der Kapazit├Ąt, die auch von der Belastung abh├Ąngt, die sich in der Regel unterscheidet konzentrierte Last oder verteilte Last.

Materialien und Eigenschaften Requisiten

In der Vergangenheit wurden Requisiten aus Holz gebaut. Heute sind sie jedoch auch auf dem Markt aus Stahl. Letztere sind einfacher zu bedienen und haben oft eine Teleskopsystem, in der Lage, den Bed├╝rfnissen entsprechend in der H├Âhe eingestellt zu werden.

Kreuzfahrt Ufer

Wenn eine Stahlst├╝tze verwendet wird, ist es manchmal notwendig, sie zu verwenden Platten am Ende oder von Kreuzfahrt-Systeme, um die betreffende Struktur besser zu verbinden und zu unterst├╝tzen.
Wie f├╝r die HolzDie Requisiten in diesem Material m├╝ssen einige kleine Vorsichtsma├čnahmen haben Durchf├╝hren in der richtigen weise muss zuerst das holz verwendet werden gute Qualit├Ąt, ohne ├╝berm├Ą├čige Spalten und Knoten, sowie zu haben geeignet gew├╝rz was den Widerstand des Materials selbst beeinflusst.
Dar├╝ber hinaus, wenn die St├╝tze unterliegt N├Ągel entlang seiner Struktur m├╝ssen diese sein senkrecht zur Anstrengung Daher ist das System vorhanden und m├Âglicherweise versetzt, um die Bildung problematischer Schlitze zu vermeiden, die den Widerstand des St├Ąnders beeintr├Ąchtigen k├Ânnten.

Requisiten Requisiten

Die W├Ąnde der W├Ąnde k├Ânnen in verschiedene Arten eingeteilt werden, die je nach Gr├Â├če der Struktur variieren, an der sie arbeiten sollen. Unter den einfachsten finden wir die bis zu den kleinen Massen, eine Art Unterst├╝tzung, die auch durchgef├╝hrt wird, ohne notwendigerweise eine gro├če Baustelle zu ├Âffnen. Wir finden sie zum Beispiel in den Betrieben von Konsolidierung von ├ľffnungen und Fensternoder sie werden sehr oft f├╝r Operationen verwendet n├Ąhen und zerkleinern, bei der Renovierung historischer Geb├Ąude.
die Unterst├╝tzung der ├Ârtlichen MassenStattdessen sind es kleine Strukturen, die als wirken tempor├Ąre Unterst├╝tzungoft in Holz mit einer starken Essenz, die sein muss in Aktion auch w├Ąhrend der Abwesenheit von Arbeit, solange dies nicht der Fall ist vervollst├Ąndigte die Arbeiten.

Requisiten f├╝r kleine Massen, ├ľffnungen

Und endlich finden wir die st├╝tzen bis zu den Massen. Dies sind Unterst├╝tzungssysteme, die meistens verwendet werden zerbr├Âckelnde Fassaden, Zerkleinerung von Fundamenten o Durchbiegen von B├Âgen und Mauerwerkskonstruktionen. Sie haben eine ziemlich signifikante statische Funktion. In der Vergangenheit wurden sie meistens aus Holz gefertigt, w├Ąhrend heute meistens Stahl verwendet wird.
Die Requisiten k├Ânnen, wie gesagt, haben verschiedene Funktionen. Sie k├Ânnen eine Halterung oder sogar eine Unterst├╝tzungsfunktion sein, abh├Ąngig davon, ob sie positioniert sind von einer Seite von Mauerwerk oder Werksabdeckung o auf beiden seiten.
Eine der grundlegenden Eigenschaften, unabh├Ąngig von der Funktion, ist die verwendetes Materialdas muss unbedingt sein unterschiedlich aus dem Material, aus dem das betreffende Mauerwerk besteht. Auf diese Weise auch mit hygroskopische Bedingungen identisch, werden die Variablen und die Modifikationen, die der Requisite unterzogen werden k├Ânnen, niemals die gleichen sein, selbst wenn thermische schwankungen oder signifikante hydrometrische.



Video: Arch├Ąologen finden historische Mauern