Projekt f√ľr einen Aufenthalt auf dem Dachboden

Freihandentwurf f√ľr ein Wohnzimmer auf dem Dachboden: Ma√ügefertigte M√∂bel zum Verstecken einer S√§ule und zum Abschirmen der K√ľche, wodurch der Essbereich im Volumen der Gaube entsteht.

Projekt f√ľr einen Aufenthalt auf dem Dachboden

Der Wohnbereich im Dachgeschoss

Charme des Dachbodens: die Umgebung Dachboden dr√ľckt die intimste und umh√ľllendste Dimension des Lebens aus. Seine besondere Konformation zu versetzten H√∂hen und diagonal geschnittene Volumina es macht den wohnraum einzigartig und pers√∂nlich, um es neu zu erfinden, um die verschiedenen Dimensionen optimal zu nutzen.
Selbst wenn der Dachboden in einen st√§dtischen Kontext eingef√ľgt wird, gibt es das magische Gef√ľhl, in einer Stadt zu sein privilegierter Ort und reserviert, fast in einer Bergh√ľtte oder in einer abgelegenen l√§ndlichen Umgebung, wo Sie das nat√ľrliche Licht in seiner Gesamtheit genie√üen k√∂nnen.
In diesem Artikel illustriere ich die Neugestaltung einer Dachgeschoss Wohnbereich in denen durch einige nichtinvasive Eingriffe Von der Zimmerei habe ich eine neue Konfiguration f√ľr das Wohnzimmer √ľberarbeitet.

Bleiben Sie auf dem Dachboden: bemerkenswerte Pflanze

Aus dem Diagramm des Zustands der Orte sehen wir einen Dachboden-Wohnbereich, der direkt vom Eingang des Hauses aus zugänglich ist. die Dach es präsentiert sich zwei Klappen, deren volle LinieDas heißt, der Scheitelpunkt des Daches ist 3,30 Meter hoch, wie die vertikale Linie zeigt, die im Plan punktiert ist.

Attischer Wohnbereich: bemerkenswerter Plan


Die zwei Rinnenwände messen Sie auf dem Dachboden oder den beiden unteren Seiten nur einen Meter der inneren Nutzhöhe.
Links steht das gepunktete Quadrat f√ľr das Dachfenster das erm√∂glicht den breiten einfall von nat√ľrlichem licht von oben. Der rechte Bereich zeichnet sich durch eine charakteristische Gaube aus, die typisch √ľber das Dach hinausragt.
In diesem Fall ist diese Struktur mit einem gro√üen franz√∂sischen Fenster mit zwei T√ľren ausgestattet, um den Zugang zur Terrasse zu erm√∂glichen.

Dormer auf dem Dach

Die zwei Gegens√§tze vonMansarde Sie steigen bis zu einer H√∂he von etwa 2,80 Metern an, so dass ich bei dem Entwurf gedacht habe, diese Erhebung √ľber dem Dach zu nutzen, um im Wohnbereich ein gr√∂√üeres Wohnraumvolumen zu schaffen, wie ich in den n√§chsten Abschnitten erl√§utern werde.
Im nebenstehenden Bild ein Beispiel f√ľr die klassische Fenstergaube, die wir vor allem auf den D√§chern von Bergkurorten sehen.
In unserem Wohnbereich im Dachgeschoss wird eine weitere Einschr√§nkung durch a dargestellt St√ľtzpfeiler, hervorgehoben mit einem kleinen roten K√§stchen im Plan.
Dieses Bauelement ist mit dem Dachfirstbalken verbunden, um den gesamten Mansardenbereich praktisch in zwei Teile zu unterteilen.
Als Ergebnis stellte ich mir eine Lösung vor, die die Säule verdecken könnte, indem sie sie herstellt integraler und funktioneller Teil der neuen Einstellung.
Lass uns herausfinden wie.

Projektplan f√ľr Wohnbereich im Dachgeschoss

Hier ist mein Projektvorschlag f√ľr diesen Wohnraum im Dachgeschoss.
zu die Säule verstellen strukturell, dachte ich kleiden mit zwei maßgefertigten Holzkonstruktionen.

Projektplan f√ľr Wohnbereich im Dachgeschoss


Ein erster Kleiderschrank mit L-Sektion es entwickelt sich auf voller H√∂he, nimmt die Rolle einer Kappe f√ľr den Eingangsbereich ein und wirkt gleichzeitig aus Lagerung in seinem oberen Teil.
Auf der anderen Seite der S√§ule befindet sich eine mobile Speisekammer mit zwei t√ľren, leicht erreichbar vom essbereich. Dieser Glaube pr√§sentiert aabgesenkte H√∂he, in der nachfolgenden perspektivischen Zeichnung gefunden.
Bei der Beobachtung der Anlage fällt auch ein gelb markierter TV-Schrank auf, der vor dem Sitzbereich an der Wand links vom Eingang platziert ist.

Perspektivische Ansicht des Wohnzimmers im Dachgeschoss

In meiner Freihandzeichnung illustriere ich die Gesamtperspektive des Wohnraums im Dachgeschoss Sicht von der Terrassedurch die weite √Ėffnung der Gaube.

Perspektivische Ansicht des Lebens auf dem Dachboden


Der Kochbereich ist an der linken Wand nach Strukturen aufgebaut Aufh√§ngen positionierte Anzeige H√∂hen nehmen allm√§hlich zu. Wir sehen einen Schrankwandschrank und dar√ľber ist eine Absaughaube aus Stahl mit Holzkante montiert.
Eine gek√ľhlte S√§ule mit Aufsatz befindet sich neben der Struktur, die zur Integration der dar√ľber liegenden Trags√§ule erstellt wurde.
ein Holzplatte wei√ü lackierte Seite der S√§ule und die Schr√§nke, die sie enthalten, um eine zu bilden f√ľnfteDas ist eine Trennwand.
Diese Zwischenschicht hat eine vertikale Form a L, weil es das Profil der raumhohen Garderobe und des abgesenkten Vorratsschrankes darstellt.
Auf diese Weise wird die richtige Privatsph√§re f√ľr den Bereich in der offenen Umgebung gew√§hrleistet Kochen das ist so Bildschirm beim Anblick von wer die Wohnung betritt.
Im Hintergrund erhält das Dachgeschoss eine theatralische Wirkung durch eine Überdeckung in Achsen von Fichte, Essenz, das aufgrund seiner bekannten Eigenschaften der Beständigkeit gegen Kompression und Temperaturänderungen gewählt wird.
Das extralarge Dachfenster mit Schwenk√∂ffnung Ein Holz-Aluminium-Rahmen verleiht der gesamten als Wohnraum genutzten Fl√§che eine nat√ľrliche Helligkeit.
An den Wänden a perlinato In gebleichtem Tannenholz bis zu einer Höhe von etwa 1,80 Metern zieht es sich wie eine warme Umarmung um den offenen Raum.
diese Täfelung an der Wand her Matte Bodenbelag, auch diagonal angeordnete Tannendielen.
L 'Essbereich, im Vordergrund sichtbar, liegt ideal in der Umgebung Mansarde, die typischerweise eine besitzt gr√∂√üere H√∂he, so dass ein komfortabler Wohnlichkeit t√§glich. An der Wand eins Knetsch√ľssel contromobile √ľbernimmt die Doppelfunktion von Glaube und B√ľcherregal und vervollst√§ndigt die Einrichtung des Speisesaals.
Es ist klar, wie man selbst das beschreiben und personalisieren kann gestaffelte Mengen das Dachgeschoss mit diskreten Eingriffen, die die Atmosphäre der Umgebung respektieren und verbessern.
Unser Online-Service von Freihandentwurf erm√∂glicht die Neuinterpretation des Innenraums durch intelligente L√∂sungen, die vielf√§ltige Bed√ľrfnisse l√∂sen k√∂nnen, um Wohnr√§ume rational und funktional zu verbessern.



Video: ? –ú–į–Ĺ—Ā–į—Ä–ī–Ĺ—č–Ļ —ć—ā–į–∂: —Ā–Ņ–į–Ľ—Ć–Ĺ—Ź –≤ –ľ–į–Ĺ—Ā–į—Ä–ī–Ķ | –ľ–į–Ĺ—Ā–į—Ä–ī–į –ł–ī–Ķ–ł –ī–Ľ—Ź —Ā–Ņ–į–Ľ—Ć–Ĺ–ĺ–Ļ