Schubladenprojekt umwandelbar in einen Schminktisch

Freihandprojekt fĂŒr eine wöchentliche Schubladeneinheit mit polymorphem und asymmetrischem Design, das bei Bedarf in einen funktionellen Badezimmerschrank umgewandelt werden kann.

Schubladenprojekt umwandelbar in einen Schminktisch

Möbelentwicklung - Lagerung

Evolutionsspeicher: EinrichtungsgegenstĂ€nde wie KleiderschrĂ€nke, Kabinen und Schubladen wurden in erster Linie dafĂŒr geschaffen, den Schlafbereich einzuschließen.
Eine verĂ€nderte Lebenseinstellung hat jedoch zu einer Neubewertung seiner Rolle gefĂŒhrt, die diesen Elementen eine dynamischere und weiterentwickelte Bedeutung verleiht.
In der Tat sogar eine Garderobe oder sogar eine Kommode Sie können helfen, eine Wand neu zu definieren, wodurch der funktionale Komfort und die Ästhetik des Schlafzimmers erheblich verĂ€ndert werden.

Schublade


Auf dem Foto oben zeigen wir ein Beispiel von Nachtstuhl in Arte Povera, die der Wand, die sich harmonisch im Rahmen eines eleganten und zugleich informellen Möbels integriert, Vorrang einrÀumt.
Die Essenz des Naturholzes nimmt Form an nĂŒchterne Möbel, ausgestattet mit drei großen unteren Schubladen, auf denen die beiden klassischen Schubladen platziert sind, die die unterschiedlichen Merkmale kennzeichnen er und sie.
Der ĂŒberhĂ€ngende Spiegel und der antike Geschmackssessel runden das Bild ab raffinierte Stimmung von dieser Ecke des Schlafbereichs mit Blick auf den See.
Nach einem exquisiteren zeitgenössischen Design illustriere ich jedoch meine Gestaltungsidee Transformator Kommode, der gerne unerwartete Funktionen ĂŒbernimmt und das Layout des Schlafbereichs charakterisiert.

Schubladendesign mit Multiform-Modulen

Aus meiner Freihanddarstellung ist hier die Erfindung eines wöchentlich mobil, das sich durch ein vielseitiges Design in Bewegung auszeichnet, das außerhalb der vorverpackten Systeme liegt.

Zeichnung fĂŒr wöchentliche Möbel


Dies ist eine mehrflĂ€chige Schubladeneinheit, bestehend aus Modulen von verschiedene formen und grĂ¶ĂŸen, nach einem freien asymmetrischen Design angeordnet, so dass sie auf unterschiedliche Anwendungen reagieren können.
Die Unterseite des Schranks ist mit zwei Schubladen in StandardgrĂ¶ĂŸe ausgestattet, auf denen ein drittes lĂ€ngeres Element ruht, das in einer bestimmten Position angeordnet ist ausgleichen; es erweist sich als bifunktionell, da es sowohl als auch breit nĂŒtzlich ist Schublade das wie Plan Service, um beispielsweise das Notebook zu unterstĂŒtzen und so eine kleine und improvisierte Workstation zu schaffen.
auf lange asymmetrische Ebeneruht a vierte Schublade Das beginnt in der Achse mit der darunter liegenden Struktur und nimmt dann mit der Vorderseite ein dreieckiges Segment an krummlinigen.
die viertes Modul reprĂ€sentiert die Linie brechen zwischen rechteckigen quadratischen Volumen, darunter platziert, und Konformationen rundlich ĂŒberlegen, die der gesamten Struktur ein weicheres und kurvigeres Layout verleihen.
In dem obigen Modul nimmt die gekrĂŒmmte Form gemĂ€ĂŸ einer Geometrie a definitiv die Oberhand halbzylinderförmig vertikal, bestehend aus 6 Schubladen.
die zwei schubladen die unteren sind halbmondförmig mit klassischer Frontöffnung, wÀhrend i vier schubladen Vorgesetzte prÀsentieren aBucheröffnungDefiniert eine Bewegung um 90° Radius, die in der nÀchsten Zeichnung zu sehen ist.
die vertikaler Turm es stĂŒrzt nach oben und versteckt sich in seinem hinteren Teil a Geheimnis was im folgenden Absatz vorgestellt wird.
A 'Wandapplikation aus doppelt leichtem sandgestrahltem Glas, sowohl nach oben als auch nach unten, wodurch der Druck an der Wand betont wird.

Die Kommode wird zum Schminktisch

In der folgenden Zeichnung habe ich die funktionale Metamorphose der Kommode dargestellt, die ihre Eigenschaften verÀndert und den Anschein eines Ungewöhnlichen und Fesselnden annimmt Toilettenmöbel.
Das zylindrische Modul besitzt in seiner RĂŒckwand eine abnehmbare Trennwand mittels eines Knopfes entsprechend der seitlichen Bewegung, die durch den schwarzen Pfeil hervorgehoben ist.
Eine aus dem inneren Rahmen kommt heraus versenkbare Spiegelplatte das lÀuft innerhalb von zwei teleskopschienen und bleibt dank eines systems in der geöffneten position fest verriegelt Bremse.
Dieser Spiegel integriert sich perfekt in die geometrisches Design der Kommode, die jetzt die faszinierende Rolle von spielt mobile Schönheit.
Zu diesem Zweck sind die Schubladen mit Spannweite nĂŒtzlich, da sie als strategische BehĂ€lter fĂŒr Tricks, als Zubehör fĂŒr die Frisur und als Bijoux dienen können.

Zeichnung pro Woche in einen Schminktisch verwandelt


ein Puff Viereckige Form, mit weißem Kunstleder ĂŒberzogen, lĂ€sst sich gut mit dem Design der Möbel kombinieren und ermöglicht ein bequemes Sitzen zum Zeitpunkt des Schminkens. Die Beine bleiben unter dem langen Regal frei.
Nach dem Gebrauch kann der Puff gegen die Wand gestellt werden komplementÀr auf die Unterseite der Kommode.
Die Wandleuchte mit Doppellicht beleuchtet nun den Spiegel und vervollstÀndigt so das Aussehen dieses Möbels entsprechend den sanften und sinnlichen Nuancen des rosa Glyzinien.
Ein solches MöbelstĂŒck kann aus verschiedenen Materialien hergestellt sein, die geeignet sind, krummlinige Formen anzunehmen, wie beispielsweise die Mehrschicht aus Holz oder derMDF glĂ€nzend lackiert.
Das Ergebnis ist eins polymorphes Handy das besteht aus modulen unterschiedlicher formen sowie aus einem transformator, weil es ihm gelingt, das gesicht bei bedarf zu verĂ€ndern und ein romantisches layout auszudrĂŒcken, das jedoch einem modernen konzept entspricht, das sich verbindet Glamour und ZweckmĂ€ĂŸigkeit.
Der exklusive Online-Service von Freihandentwurf bietet kreative und funktionale Lösungen, die die spezifischen BedĂŒrfnisse getreu interpretieren und neue Interieurverteilungen im Zeichen eines Gleichgewichts zwischen sich schaffen Ă€sthetischer Geschmack und WohnrationalitĂ€t.



Video: