Die Prinzipien der ganzheitlichen Architektur

Ganzheitliche Architektur betrachtet ein Artefakt als Ganzes, eine Gesamtheit, die nicht als einfache funktionale Summierung aller ihrer Komponenten analysiert werden kann.

Die Prinzipien der ganzheitlichen Architektur

Die Prinzipien der Ganzheitlichkeit

Auf griechisch olos es bedeutet das gesamt; Ganzheitlichkeit ist ein Prinzip, nach dem a System, gebildet durch einen Satz von Teilen, kann nicht durch die identifiziert werden Aufsummierung desselben, das sich immer von der Summe der Leistungen der einzelnen Teile unterscheidet.
Daher muss ein Organismus, ein Phänomen, immer in Betracht gezogen und untersucht werden in seiner Gesamtheit.

Prinzipien des Holismus


Die Verbreitung dieser Vision geht auf das frĂĽhe zwanzigste Jahrhundert zurĂĽck, findet aber ihre Entstehung im orientalische Philosophien Je nach historischer Zeit und geographischer Lage nimmt sie unterschiedliche Konnotationen an.
Darüber hinaus wird sie als Doktrin in vielen Bereichen angewandt: Medizinin Physikin Philosophiein Psychologie und in Architektur. Und genau auf letzteren werden wir unsere Aufmerksamkeit richten, um besser zu verstehen, auf welche Weise das Prinzip der Totalität im architektonischen Bereich angewendet werden kann.

Ganzheitlichkeit und Architektur

Was ist dasganzheitliche Architektur? Und wie ĂĽbersetzt sich ganzheitliches Denken in diesen Sektor?
Eine Architektur, eine Konstruktion kann als ganzheitlich definiert werden, wenn sie der Realisierung zugrunde gelegt wurde Harmonie erreichen; Darin muss sich der Mensch vollkommen zufrieden fĂĽhlen und in der Lage sein, das innere Gleichgewicht und alle natĂĽrlichen Elemente, die ihn umgeben, zu erreichen.

Ziegelsteine ​​Blick LimeCanapa

Ziegelsteine ​​Blick LimeCanapa

Blick Calcecanapa-Ziegel fixieren

Blick Calcecanapa-Ziegel fixieren

Ă–kologische Wand Fornace Fonti Srl

Ă–kologische Wand Fornace Fonti Srl

Ganzheitliche und bioklimatische Architektur

Ganzheitliche und bioklimatische Architektur

Ganzheitliche Architektur und Umgebung

Ganzheitliche Architektur und Umgebung

In dieser Grundannahme finden wir volle Ăśbereinstimmung mit der alte orientalische Philosophien und mit den modernen Vorstellungen vonbioklimatische Architekturnachhaltig.
Um dieses Gleichgewicht zu erreichen, müssen während der Entwurfsphase einige grundlegende Aspekte berücksichtigt werden.
Mal sehen, was sie zusammen sind.

Ganzheitliche Architektur und Territorium

Es mag eine Doktrin des schwierigen Verstehens sein, aber auf der Basis des Holismus in der Architektur gibt es einige Prinzipien von Feng Shuidell 'organische Architektur und der green BuildingUnter Berücksichtigung einiger grundlegender Parameter wird es daher möglich sein, ein Gebäude zu schaffen, das die Lage des Hotels respektiert schwache Balance zwischen Natur und Bau und übertragen Sie Frieden, Harmonie und Gelassenheit auf diejenigen, die in diesen Räumen wohnen werden.
Wenn es sich bei dem fraglichen Raum um eine Wohnung handelt, werden die Vorteile dieser Entwurfsmethodik sofort sichtbar.
Ein erster zu berücksichtigender Aspekt ist der Lokalisierung des Artefakts, wie es sich auf das Territorium bezieht: Es ist sehr wichtig, in der ursprünglichen Phase des Projekts mit der Untersuchung des Kontextes und der Kräfte der Eigenart des Ortes zu beginnen.
Es wird notwendig sein, das zu studierenAusrichtung, dieIntensität und die Windrichtung, dieBelichtung, die Geomorphologie des Areals so, dass ein Artefakt lebendig wird, das sich nicht auf die Umgebung auswirkt, sondern in einem verwandten Zusammenhang steht und seine Ressourcen voll ausnutzt: Wasser, Wind und Licht sind einige der erneuerbaren Energiequellen Daraus kann man Synergien mit der Umwelt ziehen.
die Verbrauchsreduzierungvon der elektromagnetische FelderDie Verwirklichung eines Organismus, der so wenig wie möglich auf die Umwelt einwirken will, wird zur Verbreitung von Frieden und Harmonie zwischen Mensch und Natur.

Ganzheitliche Architektur und Umgebung


Alles, was oben beschrieben wurde, war schon immer an der Basis der alten Gebäude der Kultstätten: die Pyramiden, Tempel, Kathedralen, aber auch ganze StädteFestungen entstehen in strategischen Positionen und nach Orientierungen, die sich auf Symbolismus und kosmische Kräfte beziehen, weil nach Studien und religiösen Vorstellungen der Raum maßgeblich beeinflusst werden kann.

Ganzheitliche und materielle Architektur

Die Materialien sind die Basis aller Konstruktionen: Ob es sich um ein traditionelles oder ein bioklimatisches Artefakt handelt, die Wahl bessere Materialien und leistungsstark, trägt wesentlich zur Qualität und Langlebigkeit bei.
Für eine ganzheitliche Architektur müssen die verwendeten Materialien die Natur und den Menschen uneingeschränkt respektieren recycelbarmit einem Produktionsphase mit geringem Energieverbrauchohne flüchtige Komponenten (VOC) oder ohne Lösungsmittel.
Bei der Auswahl der Baumaterialien ist es daher angebracht, das zu wählen Holzich Pflanzenziegeldie Strohoder die Hanf; In diesem Zusammenhang erwähnen wir einige sehr interessante Systeme für nachhaltige Gebäude.

Calcecanapa Blick Ziegel


Der erste ist Blickvorgefertigter Block in Calcecanapa, hergestellt in verschiedenen Größen und perfekt für den Bau von Konstruktionen aus Holz, Stahl oder Stahlbeton, Trennwänden usw.
Ihre Installation erfolgt durch dieJoint perfekt unter den elementen: das ergebnis ist ein durchgehendes mauerwerk mit hoher mechanischer festigkeit, atmungsaktivität und haltbarkeit.
Außerdem danke ihm hohe IsolierleistungEs ist nicht mehr notwendig, Wärmelacke anzubringen.
Die zweite ist die ökologische Mauer von Fornace FontiFormat Schleim, Sand, Ton und alle Stabilisatoren wie Pflanzenfasern, Stroh, Hanf, Zellulose oder Mineralien, Kohlenstaub, Sand, Tritte usw. Die Vorteile dieser Technik liegen in einem hohen Bereich Wärmespeicherleistung und SchalldämmungEigenschaften, die das Heim extrem komfortabel und autark machen.
Darüber hinaus sind die Rohstoffe frei von Kochen und von zur Entsorgung brauchen Am Ende ihres Lebens sind sie äußerst umweltverträglich.

Ă–kologische Wand von Fornace Fonti


Immer über Rohstoffe sprechend, erwähnen wir schließlich die Isolatoren, in denen es sein muss Kork oder in pflanzliche Fasernund die Endergebnisse, die mit gemacht werden Farben und organische Lösungsmittel, um keine giftigen Bestandteile in die Umwelt freizusetzen.
Kurz gesagt, alles muss zur Schaffung einer Umgebung in Bezug auf die Natur beitragen.

Ganzheitliche Architektur und Raumgestaltung

Eine weitere entscheidende Phase bei der Konstruktion eines Artefakts gemäß den Vorgaben des Holismus ist die Raumgestaltung und ihre Konfiguration.
Räume, Räume müssen nach einem gestaltet werden Flüssigkeitsweg, natürliche FunktionenIdentifizieren Sie diejenigen, die die aktuellen Räume des Hauses sind, und positionieren Sie die verbleibenden Räume um diesen Drehpunkt. So wird das Haus eins Spirale der Tätigkeit, entsprechend den Bedürfnissen des Kunden und mit Blick auf die bioklimatischen Prinzipien.
Danach können Betriebsräume wie Badezimmer, Treppenhaus und Garagen nördlich aufgestellt werden, wo die Lichteinstrahlung reduziert wird. Im Osten und Süden dagegen finden die erfahrensten Räume wie Wohn- und Schlafzimmer den richtigen Platz.

Ganzheitliche Architektur und Design


Die Ausbeutung der natürliches Licht Auf diese Weise hat es einen doppelten Wert: Erstens stellt es eine Ressource für Beleuchtung und Quind, für Energieeffizienz dar; Zweitens hat es einen entscheidenden Einfluss auf die Stimmung der Menschen, die in diesen Räumen leben, die immer von den Sonnenstrahlen geschätzt werden.
Wenn der Raum es erlaubt, den orientalischen Philosophien folgend, wäre es angebracht, a zu entwerfen Platz zur Selbstversorgungsowohl geistig als auch körperlich: eine kleine Studie, ein Raum, in dem man sich den Aktivitäten widmen kann, die die Stimmung verbessern, und dazu beiträgt, Harmonie mit sich selbst und anderen zu erreichen.
Schließlich muss auch der Aufmerksamkeit besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden Anlagendesign: Sie müssen so positioniert sein, dass sie die Produktion optimieren und Gefährdungs- und Lärmrisiken reduzieren. Zum Beispiel sollte das Wasser- und Elektriksystem von Rastplätzen entfernt sein.

Ganzheitliche Architektur und Einrichtung

Schließlich dieEinrichtungDies hat auch einen entscheidenden Einfluss auf die Verwirklichung eines harmonischen Raumes. Aus diesem Grund muss es nach einer sorgfältigen Analyse ausgewählt werden, die an zwei Fronten durchgeführt wird: onProvisionsanalyse und der Raum.
Zuallererst ist es wichtig, die Einstellungen, den Geschmack und den Willen derer zu analysieren, die den Raum bewohnen werden, um auf die richtige Weise zu wählen, was die Charaktere hochhebt, um sie auf natürliche Weise zu dem Raum zu führen das Erreichen des GleichgewichtsNichts ist befriedigender als nach Hause zurückzukehren und sich mit sich und der Natur in Frieden zu fühlen, in einem Raum zu leben, der speziell für sich selbst gestaltet wurde.

Ganzheitliche Architektur und Einrichtung


Zu diesem Zweck ist es sehr wichtig, den Raum im Voraus zu studieren: Es ist notwendig, künstliches Licht mit wenig künstlichem Licht zu verstärken, Wände mit harmonischen Farben aufzuwerten und den am besten geeigneten Einrichtungsstil zu wählen.
Alle beschriebenen Aspekte bilden die Einzelteile der Gesamtheit: Um ein Produkt nach den Vorgaben des Holismus zum Leben zu erwecken, ist es notwendig, sie auf die bestmögliche Weise zu studieren und zu gestalten, um einem Organismus, der funktionieren kann, Leben zu geben, nicht als funktionale Zusammenfassung dieser, sondern als zusammenwie olos.



Video: BIM als ganzheitliches System (Beispiel aus BIM-Vectorworks Schulungen) BIM TALK #06