Vorgemischter Gips

Die vorgemischten Putze werden im Unternehmen hergestellt und bereits fertig zur Wandmontage auf die Baustelle gebracht.

Vorgemischter Gips

Gips ist ein Produkt, das zur Auskleidung von Innen - und Außenflächen von Gebäuden verwendet wird und aus einem besteht inertes Materialwie Sand, zu dem eine oder mehrere gemischt werden Bindemittelwie Zement, Gips oder Kalk in verschiedenen Anteilen und falls zutreffend Zusatzstoffe.

Fertigputz Gyproc: Prontocem


Seine Anwesenheit an den Wänden zusätzlich zu einem Zweck von Wetterschutz nimmt oft einen ästhetischen Wert an.
Normalerweise wird der Gips vorbereitet direkt auf der BaustelleMischen der verschiedenen Komponenten und möglichen Zusatzstoffe mit Spezialmaschinen, aber seit einiger Zeit hat sich die Verwendung von speziellen vorgemischten Putzen, die industriell hergestellt und einsatzbereit sind, verbreitet.
Bei der Auswahl des Beschichtungsprodukts tritt daher das Problem auf Wahl zwischen einem direkt vor Ort hergestellten Gips und einem bereits vorgemischten Gips.
die Komponenten Traditionelle Putze werden von Unternehmen oft aufgrund von Bedürfnissen ausgewählt LogistikDies bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, Materialien in unmittelbarer Nähe des Standorts zu finden, was deren Qualität oft einschränkt.
Ein Nachteil der traditionellen Pflaster, die direkt vor Ort hergestellt werden, ist die Unmöglichkeit, einen zu erhalten perfekte Homogenität des Endprodukts.
Da Sand, Aggregate verschiedener Korngrößen und verschiedene Zusatzstoffe in aufeinanderfolgenden Phasen gemischt werden müssen, ist es praktisch unmöglich, jedes Mal dasselbe Produkt zu erhalten.
Diese mangelnde Konstanz, die auch an derselben Wand auftreten kann, wird zu einer der Hauptursachen fĂĽr Verschlechterung Gips.
Die vorgemischten Pflaster, seit sie hergestellt werden mechanische Systeme Speziell programmiert, weisen sie eine größere Homogenität auf, da die Dosierungen der verschiedenen Materialien immer gleich sind, ebenso wie die Art der verwendeten Komponenten immer gleich ist.

Diasen-Vorputz: Diathonit-Vormischung

Diese Art der Vorbereitung ermöglicht Ihnen auch eine gut definierte Kosten des Endprodukts, weil es keine Variablen gibt, die mit der Beschaffung von Rohstoffen, dem Transport, Abfall und Verlust, der Belegschaft und der Verlegezeit zusammenhängen.
Die vorgemischten Putze werden vor allem dann eingesetzt, wenn besondere technische Eigenschaften erforderlich sind.
Wenn es zum Beispiel erforderlich ist, die geltenden Vorschriften einzuhalten, verwenden Sie ein Pflaster Schalldämmung oder feuerfestEigenschaften, die durch die Zugabe bestimmter Additive erzielt werden, ist es praktisch notwendig, auf eine mechanische Aufbereitung zurückzugreifen, um die Komponenten auf vollkommen gleichmäßige Weise zu mischen.



Video: Effetto Roccia Rigata