Originelle Oberflächen für die Dusche

Für die Konstruktion von Armaturen und Komponenten für die Dusche werden nicht mehr die üblichen Materialien verwendet, sondern ungewöhnliche und originelle Oberflächen.

Originelle Oberflächen für die Dusche

Die Dusche wird immer beliebter für ihre Funktionalität und ihre revitalisierende Funktion.
Um die Dusche noch angenehmer zu gestalten, konkurrieren die Unternehmen nun darum, sehr originelle Lösungen anzubieten, und zwar nicht nur für die von den Designern untersuchten Formen, sondern auch für die Verwendung von Originalmaterialien und -oberflächen, die nicht mehr der Fall sind üblich Stahl für Wasserhähne und Keramik für das Gericht, aber sie bieten eine viel breitere Palette möglicher Lösungen.

ABS beendet

Damast: Mirò nero

Damast: Mirò bianco

Weiß und Schwarz sind zwei Farben, die niemals aus der Mode kommen und auch bei Einrichtungsgegenständen eine optimale Lösung darstellen kann, die nicht müde wird und sich an jeden Stil anpasst.

so, Damaststahl Die Firma Invorio (NO), die im Bereich Duschkomponenten tätig ist, bietet Duschköpfe an Miro, bereits in der Version produziert ABS-ChromJetzt in elegantem Weiß und in raffiniertem Schwarz.
Die Oberflächengüte ist vom Typ weiche BerührungEine Behandlung, die es besonders samtig anfühlt.

Neben der ungewöhnlichen Farbe dürfen wir jedoch nicht vergessen, dass sich diese Duschköpfe auch durch einen hohen technologischen Gehalt auszeichnen. Der Duschkopf ist zwar mit einem sehr nützlichen ausgestattet Anti-Scale-Gerät.

Viel Aufmerksamkeit wird auch auf das Wohlbefinden der Dusche gelegt. In der Tat ist es durch Drehen der Scheibe möglich, drei verschiedene Wasserstrahlenebenen auszuwählen: Normal, Hydro und Massage.

Der Mirò Duschkopf ist in drei verschiedenen Größen erhältlich. klein, mittel und großund alle drei passen sich an jede Version von Höhen und Tiefen zwischen den vom Unternehmen produzierten an.

Holz- oder Marmoroberflächen

Rare: Terra Marique

selten Stattdessen wurde an Lösungen gedacht, mit denen Sie die Duschecke des Hauses mit originalen Oberflächen gestalten können, ohne dass kostspielige und anspruchsvolle Maurerarbeiten anfallen.

Das Material, aus dem der neue Duschkopf gefertigt wurde, ist sicherlich original Terra Marique gezeichnet von Mihran Rovelli Manoukian für eine Dusche im Namen der Natürlichkeit: in der Tat ist es das Holz.
Der Duschkopf hat jedoch einen Stahlkern, in dem Wasser fließt, das dann aus Düsen austritt Silikongummi.

Terra Marique ist auch in der Version erhältlich compluvium, erhalten aus einem einzigen Block von Carrara-Marmor.

Aber auch in diesem Fall wird die technologische Komponente nicht vernachlässigt. Der Duschkopf ist in der Tat mit einem ausgestattet Durchflussbegrenzer Das reduziert sie auf nur 6 Liter pro Minute, anstelle der üblichen 40 Liter, die mit herkömmlichen Duschen verbraucht werden.

Rare: Ad Hoc

Zur Vervollständigung der Duschwinkel bietet Rare auch das integrierte System an Ad Hoc dazu gehören Becken und Kristalle.
Vor allem aber ermöglicht dieses System die Erstellung von bodenebenen Duschen, die ganz auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Tatsächlich kombiniert das Unternehmen in diesem Fall seine große handwerkliche Erfahrung mit der Industriequalität von a patentiertes wasserdichtes Stahlbecken. Mit diesem System kann der Kunde in nur 5 Arbeitstagen eine komplett auf Sie abgestimmte Dusche erhalten, auch in sehr großen oder unregelmäßigen Größen.

Ad hoc wird in der Version mit Platte in vorgeschlagen Iroko-Holz Passend zum Terra Marique-Duschkopf, kann er jedoch mit jedem Material (Fliesen, Mosaik, Harz, Stein...) abgedeckt werden, um ihn mit dem Rest des Badezimmers vollkommen homogen zu gestalten.

Das Becken erleichtert auch das Auflegen der Kristalle, für die kein Silikon erforderlich ist.


arch.



Video: Waschmittel Kindergarten Dusche Sprudel