Off-Grid-Systeme

Autarke Systeme, die das Gebäude mit Sonne, Wasser und Wasserstoff von der Sklaverei der Anschlüsse und Rechnungen befreien.

Off-Grid-Systeme

die Anlagen zur Energieerzeugung Sie können von vielen Arten sein. Ein erster grundlegender Unterschied besteht in Systemen an das Stromnetz angeschlossen (oder netzgebunden) und Systeme nicht verbunden zum elektrischen Netz (dh netzfern), isoliert.

Haus aus dem Stromnetz

Erstere werden in der Regel dazu verwendet, das nationale Netz mit Strom zu versorgen und bei Bedarf den zusätzlichen Strom zu beziehen.

die Off-Grid-Systeme Stattdessen werden sie verwendet, wenn man vollständig sein will autonom aus energetischer Sicht. Auf diese Weise ist es möglich, echte ökologische Häuser ohne ein Netzwerk zu schaffen, das heißt vollständig unabhängig von den gemeinsamen Netzwerken für die Versorgung mit Gas, Wasser, Strom und manchmal auch der Kanalisation.

Der typische Fall ist, wenn Sie vom Stromnetz getrennt sind: Denken Sie zum Beispiel an Benutzer, die sich auf Inseln oder an anderen abgelegenen Orten der Erde befinden.

system off grid_accumulo regenwasser

Diese Art von System funktioniert von einem Elektrolyseur, der mit ĂĽberschĂĽssigem Strom und demineralisiertem Wasser gespeist wird. Dadurch entsteht reiner Wasserstoff, der in Niederdrucktanks oder Metallhydriden gespeichert werden kann.

Der gewonnene Wasserstoff kann sowohl als Energieträger verwendet werden für Direktverbrennung oder Vollzellen-BHKW Aber auch als Gas für die Küche oder das Haus im Allgemeinen.

Das System funktioniert nur einwandfrei in Gegenwart von Wasser. Es ist in der Tat notwendig, dass der Bereich, in dem sich das Gebäude befindet, durch ausreichende Niederschläge und reichlich Wasser im Untergrund gekennzeichnet ist. Meteorisches Wasser wird normalerweise verwendet in Zisternen angesammelt und anschließend wiedergegeben trinken durch UV-Behandlungen und geeignete Filter, damit es sein kann entmineralisiertes endlich durch Verdampfung.

Es gibt manchmal sogar Götter phytodepuration tanks, zur Behandlung von Schwarz- und Grauwasser verwendet; von diesen wird es erhalten geruchloses und sauberes Wasser, auch wenn nicht trinkbar, dass Sie noch verwenden können für Abflüsse und Bewässerung. Organischer Abfall hingegen wird in Kompost umgewandelt und als Dünger verwendet.

Sun Factory_model aus dem Netz

Zum Beispiel finden wir ein Modell der nachhaltigen Autonomie dieser Art in San Zeno in der Provinz Arezzo, bereits in der Genossenschaft von Fabbrica del Sole.

HydroLAb, das Büro, in dem die Büros untergebracht sind, zahlt keinen Cent für Warmwasser, Strom und das von ihm verbrauchte Gas produziert unabhängig, sauber und ökologisch.

Das Grundkonzept ist immer der ElektrolyseurEin Behälter, der nicht größer als ein Kofferraum ist, der überall im Garten stehen kann, neben der Waschmaschine, deren Aufgabe es ist spaltet das Wassermolekül in Wasserstoff auf.
Dieses wird in Niederdruckzylindern gespeichert oder umgewandelt in Energie fĂĽr den Heimgebrauch. Normalerweise befinden sich die Speicherzylinder auf dem Dachboden, da der Wasserstoff leicht ist und sich beim Entweichen sofort nach oben ausbreitet, ohne die Umgebung zu verschmutzen.

ZeroHouse

In der Welt gibt es jetzt mehrere ähnliche Projekte, ein weiterer bemerkenswerter ist der Prototyp ZeroHousevon Austin Energy (Austin, USA).

Eine Avantgarde der Green Building-Bewegung, die Teil der sogenannten net-zero Häuser, die so viel Energie produzieren, wie sie im Laufe eines Jahres verbrauchen, und das gesamte Wasser, das sie benötigen, durch das Recycling von Abwasser verwalten.

Sie werden mit fortschrittlichen Materialien und Technologien fĂĽr erneuerbare Energien gebaut. Sie sind noch kein Konzept fĂĽr die breite Ă–ffentlichkeit, aber sie wachsen deutlich.



Video: EasyGrid - The Complete Off Grid Power Solution