Das neue Dokument f├╝r Anlagenbauer: das Anlagenheft

Die Gesetzgebung bez├╝glich der Anlagen hat sich ge├Ąndert: Jetzt ist das neue Systemheft zu einem grundlegenden Dokument geworden. Hier ist, was es enth├Ąlt und wie man es kompiliert

Das neue Dokument f├╝r Anlagenbauer: das Anlagenheft

Was ist das neue Pflanzenheft?

Was jeder als der alte Mann bekannt war Kesselheft jetzt ist es das geworden neues Pflanzenheft verpflichtend ab 1. Januar 2014.
Seine Funktion ist die von Registrieren Sie alle Einrichtungen in einem Haus pr├Ąsent sein, um immer ihren Betrieb f├╝r die Erreichung eines Wohnkomfort optimal. Die Brosch├╝re umfasst daher alle Arten von Heizsystemen wie Palettenkessel, Holz├Âfen, Thermokamine, Solaranlagen f├╝r die Klimatisierung oder K├╝hlung und daher auch L├╝ftungssysteme.
Die aktuelle Gesetzgebung, jetzt ver├Âffentlicht a Februar 2014gibt an, dass es in allen Wohnungen zwei Dokumente geben muss:
- die Brosch├╝re f├╝r die Klimaanlage- die Energieeffizienzverh├Ąltnis.

Funktion des Anlagenheftes

Es ist wichtig, das in einem zu wissen einzelne wohnung es reicht aus, in der Regel nur ein Implantationsheft zu haben, au├čer in zwei F├Ąllen:
1. wenn Heizungs- und Klimatisierungssysteme sehr unterschiedlich sind, wie z. B. der Heizkessel mit Heizk├Ârpern und die Mono- oder Multi-Split-Wandklimaanlage; In diesem Fall m├╝ssen die Implantatlibretten zwei sein.
2. Wenn Sie Ger├Ąte wie Herde, Kamine usw. haben, m├╝ssen diese mit einem speziellen Systemheft ausgestattet sein.

Wer f├╝llt das Pflanzenheft

Es gibt keine einzelne Figur verantwortlich f├╝r das Pflanzenheft, aber die Gesetzgebung identifiziert verschiedene Themen, die an der Verwaltung und Registrierung der in diesem Dokument enthaltenen Informationen beteiligt sind.
Das Booklet umfasst 37 Seiten mit 14 verschiedenen Kartentypen, die von den verschiedenen beteiligten Personen ausgef├╝llt werden m├╝ssen.
Sie kann vom Eigent├╝mer der Anlage sowohl in Papierformat das in PDF-Format.
Zuallererst ist dasBenutzer der Anlagesei es Eigent├╝mer oder Mieter.
Diese Person muss das Blatt Nr. 1 der Brosch├╝re ausf├╝llen, aus dem die Anlage hervorgeht, und dann den Abschnitt f├╝r Energie- und Kraftstoffverbrauch, der in Blatt N.14 enthalten ist.
Dann ist da noch derInstallateur, h├Ąufiger mit der Figur identifizierthydraulisch, die die Bl├Ątter Nr. 2 bis Nr. 10, ausgenommen Nr. 3, ausf├╝llen m├╝ssen, aus denen hervorgeht, welche Art von Eingriff vorgenommen wurde, wie Kessel, W├Ąrmepumpen, Solaranlagen, Steuersysteme usw.

Zusammenstellung der Systembrosch├╝re

Nach der Installationsphase gibt es die Nutzungsphase, auf die unmittelbar die Wartungsphase folgt, in der die betroffene Figur als vorhanden angesehen wird Wartungstechniker.
Diese letzte Zahl kann dieselbe Person sein, die das System installiert hat, dann der Installateur oder ein autorisiertes Servicecenter.
Der Proband muss die Bl├Ątter N.11 und 12 ausf├╝llen, in denen er die von ihm durchgef├╝hrten Pr├╝fungen und Wartungseingriffe angibt, die jedem Besuch beigef├╝gt werden Bericht zur Energieeffizienzkontrolle.

Wie ist der Energieeffizienzgrad?

Nach der Gesetzgebung machen Sie jedes Mal einen Instandhaltung einer AnlageZus├Ątzlich zur Brosch├╝re m├╝ssen Sie zus├Ątzlich ein Blatt ausf├╝llen, das Energieeffizienzverh├Ąltnis.
Die Erstellung dieses zweiten Dokuments wird nicht dem Benutzer des Systems in Rechnung gestellt, sondern dem Techniker, der die Wartung durchf├╝hrt, der zus├Ątzlich zu seiner Erstellung einen Ausdruck an das Booklet anh├Ąngen und es innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag elektronisch ├╝bermitteln muss Ver├Âffentlichungsdatum, al Regionaler Kataster f├╝r thermische Anlagen zur Klimatisierung.
Dieses zus├Ątzliche Dokument ist nicht immer notwendig.

Bestimmungen im Systemheft

Wir finden es tats├Ąchlich:
- in Winterklimaanlagen mit einer Gesamtnennw├Ąrmeleistung von mindestens 10 kW;
- in Anlagen f├╝r Sommerklimaanlagen mit einer Gesamtnennk├╝hlleistung von mindestens 12 kW (dh etwa 41000 BTU, wenn dies g├╝nstiger ist).
die Energieeffizienzkontrolle Mit dem entsprechenden Modul muss es bei Bedarf bei der ersten Inbetriebnahme des neuen Systems und dann alle zwei bis vier Jahre durchgef├╝hrt werden, abh├Ąngig von der Art der AnlageAnhang A des Pr├Ąsidialdekrets 74/2013.
Die Wartung im Allgemeinen erfolgt jedoch auf der Grundlage der technischen Anweisungen des Errichters der neuen Anlage oder der Vorschriften des ├╝blichen Wartungstechnikers.
Nat├╝rlich unterscheidet sich jeder Fall von dem anderen, auch abh├Ąngig von der Art des Systems und seiner Komplexit├Ąt.

So f├╝llen Sie das Pflanzenheft aus

F├╝llen Sie das aus Pflanzenheft Dies ist keine sehr einfache Sache, da die zu beachtenden Regeln zugenommen haben und nicht alle Installateure ausreichend auf das Thema vorbereitet sind.
Zur Zusammenstellung der Formulare zuBenutzer der Anlage, im Terminalteil des Booklets gibt es eine Art von kleiner F├╝hrer Hier erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Felder ausf├╝llen.

Herr System Ich sage f├╝r die Zusammenstellung der Einrichtungen, Dico


F├╝r den restlichen Teil des Buches ist das wesentlich umfangreicher, das von abgeschlossen werden muss Installateur Techniker oder von AnlagenwartungstechnikerIm Web ist ein speziell f├╝r Anlagenbauer entwickeltes Unterst├╝tzungssystem verf├╝gbar Mr.Dico.
Es ist ein wahres Eigenes Softwaref├╝r die Verwaltung von Konformit├Ątserkl├Ąrungen f├╝r alle Arten von Systemen, die Installateuren w├Ąhrend der Kompilierungsphase des Anlagenheftes helfen.

MielePi├╣

das Unternehmen MielePi├╣ von Atripalda, einer f├╝hrenden Gruppe in der Region Kampanien, mit ihrem Vertreter Marco Mielein Zusammenarbeit mit Mr.Dico und die Gruppe Delta ITSf├Ârdert die Plant Driver's Forum, eine Tour, die mehrere Etappen auf dem italienischen Territorium von Bologna nach Avellino umfasst.
Dieses System ist ein 'einfache Schnittstelle Dies hilft dem Installateur im Au├čendienst, indem er die notwendige Unterst├╝tzung w├Ąhrend der Erstellungsphase der Brosch├╝re leistet und ihn stets auf dem Laufenden h├Ąlt beh├Ârdliche Updates im Bereich der Anlagen.



Video: