Manga und Keramik in Beschichtungen

PlĂŒschbezĂŒge aus glĂ€nzender Keramik in Pop-Farben machen Badezimmer und KĂŒchen zur BĂŒhne fĂŒr die Manga-Charaktere, die in einem aktuellen Glamour-Key neu aufgelegt werden.

Manga und Keramik in Beschichtungen

niedlich es wird gesagt kawaii, auf japanisch, die Sprache, die den Begriff mit einer viel weiter gefassten Bedeutung als auf Italienisch lÀdt.
È kawaiiDiejenigen, die sich mit winzigen, witzigen und etwas unbeholfenen GesichtszĂŒgen mit lebhafter Verzierung schmĂŒcken kindliche Farben und verstĂ€rkt die Ausdruckskraft der großen Augen und der etwas schelmischen Gesten mit anmutigen Posen und naiver Haltung.

Manga und Keramik in Beschichtungen: keramik

Die Verbindung mit der Welt der Götter manga und der Comics es ist implizit und in der kleinen Katze gefunden Hallo KittyŸ von Sanrio ein perfekter Prototyp des Genres.
Bisher ĂŒberrascht nichts.
Aber wenn ich Ihnen sagte, dass der zÀrtliche Charakter der Protagonist eines ist Reihe von Fliesen alle hergestellt in Italien?
Die Person, die fĂŒr diese Designkontamination verantwortlich ist, ist der ZWEI RANGE Firma von Sassuolo, die im Land von Modena, wo Keramik eine Tradition ist, zwölf Produktlinien hervorgebracht hat Hallo KittyÂź alles im klassischen 20 x 20 cm-Format und alles dem kleinen Prominenten gewidmet, der von MĂ€dchen jeden Alters verehrt wird.

Manga und Keramik in Beschichtungen: keramik

Sie reichen von empfindlichen Texturen bis hin zu Effekten Ich Peek-a-boo von Wesentliche, um die zarte Kleidung abzuhÀngen, um aus den Zierstreifen von zu trocknen WÀschereizu den mehrfarbigen Buchstaben von Schule.
FĂŒr die MĂ€dchen und Damen, die versuchen, sich selbst ein wenig zu geben, werden perfekte Beschichtungen sein Perlage die in limitierter Auflage sogar die Unterschrift von tragen Swarovski und verzichten Sie auf die Bonbonfarben zu Gunsten einer nĂŒchterneren Kombination weiß, schwarz und grau, gerade wiederbelebt durch den schwachen Blitz der Rose.
Aber fĂŒr diejenigen, die keine Lust haben, eine zu betreiben wende dich an pink so drastisch (das einzige Bad im Haus mit einigen Jungs teilen zu mĂŒssen) ist immer noch eine Lösung, die nicht teuer und anspruchsvoll ist.
Es geht um Pop Up, selbstklebende Keramikfliesen, verziert mit dem unverkennbaren Bogen des beliebtesten KĂ€tzchens, ideal fĂŒr die Renovierung der WĂ€nde von BĂ€dern und KĂŒchen, die etwas veraltet sind.

Obwohl diese Ehe zwischen manga und keramik ĂŒberzeugt bisher durch gute Grafik- / ProduktqualitĂ€t / einfache VerfĂŒgbarkeit. Das Beispiel ist nicht isoliert und umfasst auch bisher unerforschte Straßen.
Einer ist derjenige, den der junge Designer bereist Mika Tsutai die mit ihren Kreationen das traditionelle VerhĂ€ltnis zwischen Essen und dem Gericht, das sie enthĂ€lt, umkippen, an den Tisch bringen und genießen möchte.

Mika Tsutai Manga-Gerichte


Seine Geschirr (es ist fast reduktiv, nennen sie das) werden dank der durchdachten OberflĂ€chen echt Bilderrahmen fĂŒr die Gerichte, die abgelegt werden und an dem Genuss des Essens teilnehmen, wodurch der Anblick vor dem Geschmack positive Empfindungen ausgelöst wird.



Video: Making Progress On My CR250 Project!