Erdbebensichere Lagerwände mit Wärmeblocks

Bei den Thermoblockblöcken, die hauptsächlich zur Errichtung tragender Wände verwendet werden, handelt es sich um prozentuale Hohlblöcke mit glatten oder ineinandergreifenden Seitenflächen

Erdbebensichere Lagerwände mit Wärmeblocks

Verwenden Sie Thermoblockblöcke für tragende Wände

Fast alle Gebiete des italienischen Hoheitsgebiets sie waren als seismisches Risiko eingestuft Daher war es notwendig, die neuen Gebäude unter Berücksichtigung der Erdbebeneinwirkung zu entwerfen und die bestehenden zu renovieren halbwahrscheinliche Berechnung zur Begrenzung von Zuständen.

Poroton-Wärmeblöcke

Poroton-Wärmeblöcke

Porotonblöcke für tragende Konstruktionen

Porotonblöcke für tragende Konstruktionen

Ein- und mehrschichtiges Mauerwerk mit Poroton-Blöcken

Ein- und mehrschichtiges Mauerwerk mit Poroton-Blöcken

Poroton blockiert die Anwendung

Poroton blockiert die Anwendung

Blöcke aus Thermolaterial-Alveolater

Blöcke aus Thermolaterial-Alveolater

Termolaterizio der Wärmeblöcke

Termolaterizio der Wärmeblöcke

Oft ist das ich Wärmeblöcke oder hohle Blöcke in variablem Prozentsatz, basierend auf den Modellen und der Funktion, für die sie aufgerufen werden, für die Gebiete mit Erdbebenrisikogemäß DM 14/01/2008: Technische Standards für die Planung, Ausführung und Erprobung von Mauerwerksgebäuden sowie für deren Konsolidierungmit glatte Seitenflächen oder ineinandergreifen, hocheffizient, um hohe Isolationswerte und thermische Trägheit zu gewährleisten.

Termolaterizio Blöcke: Was soll man wählen

Es ist wichtig zu wissen, wie man Bauelemente mit Rationalität als Faustregel entwerfen, dimensionieren und konstruieren kann Grad des Risikos seismisch, sowie die Gradtage und die Klimazone.
Es gibt mehrere Firmen, die diese Art von perforiertem produzieren, einschließlich der Poroton Italien Konsortiumwurde 1972 mit 17 Ziegelproduzenten gegründet und verfügt über 20 Produktionsstätten in verschiedenen Teilen Italiens, denen das Konsortium gewährt Unterlizenz der Verwendung von POROTON-Marke Das ist international, hat aber von Anfang an Rechte des italienischen Konsortiums.
die Blöcke gemacht, auch genannt porizzatisind im Wesentlichen aufgehellte Tonfliesen mit spezifischen und detaillierten technischen und Leistungseigenschaften, den geltenden Vorschriften entsprechen und gleichzeitig auch nach den Standards des Konsortiums.
Seit Ende der sechziger Jahre verpflichtet sich dieses Konsortium daher, Elemente mit einem Teig aufgehellt und mit hohen Eigenschaften in Bezug auf die Wärmebeständigkeit, mit dem Einfügen von Aufhellern, die dem rohen Ton zuvor hinzugefügt werden Umformphase.
Im Grunde geht es darum Kugeln aus expandiertem Polystyrol, kleiner Durchmesser, variabel zwischen 1 und 2 mm, dem Grundmaterial vor dem Brennen zugesetzt, das bei hohen Temperaturen sie brennenzersetzen sich in Kohlendioxid und Wasser und lassen den Ziegel mit einer Reihe von macroporizzazioni.
Microporizzazioni Sie können jedoch durch die Verwendung von fossilem Mehl, Zellulose, Holz oder anderen Mitteln erhalten werden abnehmenaufhellend organischer Natur und nein.
Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass i Mikro- oder Makroporen sie bleiben ohne spur von kohlenstoff und sind von einander losgelöst, kommunizieren also nicht miteinander, sie sind es Nur mit Luft gefüllt.

Poroton Ziegelstein


Die Kapazität vonWärmeisolierung und diethermische Trägheit Sie sind dank der daraus resultierenden Gewichtsreduzierung von etwa 25% garantiert Verringerung der Leitfähigkeit etwa 40% des Materials, das traditionelles Mauerwerk nicht bieten kann.
Darüber hinaus gilt dieses Produkt auch fürSchalldämmung; es ist außerdem leicht zu bearbeiten, zu schneiden und zu nageln.
In Anbetracht der Weite der Modelle und der Abmessungen können sie mit diesem Material realisiert werden Ziegelmauern Träger daher strukturellnicht tragen oder des Tamponierens, für innere Trennwände einlagig, mehrlagig mit Zwischenraum, mehrschichtig mit Außenmauerwerk mit oder ohne Zwischenraum.
Die Linie WärmeblöckeThermo-Produkte, die nach den Erfahrungen der Hersteller von hochwertigen deutschen Tonprodukten ausgewählt wurden, werden in Italien von Italien importiert und vermarktet Elicona Sas.
Diese der ThermoPlan-Linie, die mit speziellen Tonarten hergestellt wurden, respektieren die nationalen Rechtsvorschriften zum Energiesparen sowie die Parameter der Klimaschutzprotokoll, reagieren auf die unterschiedlichen Gestaltungsanforderungen und unterscheiden sich tatsächlich je nach der Wärmeleitfähigkeit und den gewünschten Mauerdicken.

Ein weiteres Konsortium, das die qualifiziertesten italienischen Hersteller von Hochleistungsziegeln zusammenbringt, ist ALVEOLATER, seit 1986 im gesamten Staatsgebiet tätiger Verein, Inhaber der Marken Alveolater und Alveolater Bio.
die Mauerwerkssystem von ihnen vorgeschlagen besteht aus Tonelemente und eins thermischer Mörtel mit den gleichen Eigenschaften der Blockisolierung.
Die Elemente weisen kleine Hohlräume auf, die nicht miteinander in Verbindung stehen und nur Luft enthalten, die durch Zusätze des Tons hergestellt wurde Polystyrolperlen, Sägemehl, Holzmehl und Reishülsen nach den zu erzielenden Modellen.
Für mich Perlater-Steinestattdessen werden sie hinzugefügt Granulat aus Perlitist ein anorganisches Material, das beim Brennen keine Umwandlung durchläuft, und daher ist die Struktur der Blöcke frei von oberflächlichen Löchern und Hohlräumen.
Es muss gesagt werden, dass die Isoliervermögen wird von optimiert Bohrdesignaus der Anzahl der Lochreihen, die senkrecht zum Wärmefluss angeordnet sind.

Alveolater Bio Thermo-Materialblock


Das Alveolater-Konsortium hat äußerste Sorgfalt in der Wähle den Steinbruch von dem man Rohmaterial bezieht, der Ton, die folglich nach einer Reihe von in eine einheitliche Mischung umgewandelt werden Arbeitsphasen zusammengefasst in:
füttern, mischen, zerkleinern, raffinieren, benetzen, homogenisieren.
Folgendes ist das Produktformulierung entweder durch Extrusion oder durch Formen kalt oder heiß, unter Verwendung von Dampf und mit einem ausreichend hohen Extrusionsdruck durchgeführt.
Dann ist es an der ReiheTrocknen künstlich in Trockner implementiert, die mit heißer Luft gespeist werden, dh durch externe Wärme aus den gebrannten Blöcken, die sich jetzt in der Kühlphase befindet.

Alveolater-Wärmeblock

die Kochen es wird in einem Ofen durchgeführt, der die Form eines Tunnels hat, wobei der Innenraum eine Reihe von Karren die einen durchgehenden Zyklus und die entweder im Gewölbe oder in den Seiten des Tunnels angeordneten Bohrungen ermöglichenKraftstoffeinspritzung, um eine thermische Kurve zu realisieren, den Vorheiz-, Koch-, Kühlzyklus.
Die aus den Karren entladenen Blöcke aus Thermo-Material werden vorbereitetVerpackung und dann in Paketen durch Metall- oder Kunststoffbänder gebunden, in wärmeschrumpfbare oder streckbare Polyethylenfolien gewickelt und einmal verpackt, die darauf warten, auf die Transportmittel für die beladen zu werden Lieferung.
Man kann das Ytong der Gruppe nicht unerwähnt lassen Xella, deren Produkte alle Bedürfnisse von Niedrigenergiehäusern erfüllen und den Bau von Gebäuden mit hohem Wohnkomfort ermöglichen. Ihre Thermo-Materialblöcke behalten in jedem Teil des Hauses die gleichen thermischen Eigenschaften und dies ermöglicht Wärmebrücken reduzieren.
ein Hausdeshalb muss es mit gebaut werden hochwertige Materialien diese Garantie a gesundes Klima, eine spontane Regulierung der Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit, eine akustische und thermische Isolierung mit reduzierten Wärmeverlusten und vor allem erdbebensicherer mechanischer Beständigkeit.



Video: