Leasing, Vertragsregistrierung und Miete

Das Gesetz sieht einen Mechanismus für die Registrierung von Leasingverhältnissen vor, der den Eintritt in den Rechtskreis ermöglicht, wobei die zu zahlende Gebühr großen Vorteil hat.

Leasing, Vertragsregistrierung und Miete

Mietvertrag

Der Mietvertrag ist der Vertrag, mit dem sich eine Partei verpflichtet, der anderen eine bestimmte Zeit lang eine bewegliche oder unbewegliche Sache zu gewähren.

Casa

Dies ist die Definition eines Mietvertrags imKunst. 1571 c.c…
Das Gesetz sieht unter besonderer Bezugnahme auf Leasingverhältnisse für Wohnzwecke vor drei Arten des Vertrages:
a) das so genannte a kostenlose Gebühr Laufzeit von vier Jahren mit automatischer Verlängerung, außer in besonderen Fällen der Kündigung (siehe Artikel 2-3 der Nummer 431/98);
b) dass a vereinbarte Gebührdh die dreijährigen Verträge mit Verlängerung um zwei Jahre, bei denen die Parteien bestimmte Auflagen einhalten müssen (siehe Artikel 431/98 und nachfolgendes Dekret vom 30.12.2002);
c) das für Details Übergangsbedürfnisse (z. B. Arbeiter, Studenten usw.) mit einer Mindestdauer von 1 Monat und einer Höchstdauer von 18 Monaten.
Alle diese Verträge müssen in geschrieben werden Schriftform unter Strafe der Nichtigkeit.

Verpflichtung zur Registrierung von Leasingverträgen

Leasingverträge zur Deckung des Wohnbedarfs muss registriert sein durch Hinterlegung beim Standesamt (Finanzamt).
Um es festzustellen, die Kunst. 1, Randnr. 346 des Gesetzes n. 311/04, besser bekannt als Finanzgesetz fĂĽr 2005, in dessen Sinn:

Contratto di locazione

Leasingverträge, die in jedem Fall relative Genussrechte darstellen, von Immobilienanteilen oder deren Teilen, wie auch immer vereinbart, sind ungültig, wenn sie nicht in die Bedingungen einbezogen werden.
auf Nichtigkeit, die schwerwiegendste Form der Vertragsunfähigkeit, gibt es noch keine eindeutigen Positionen.
Auf jeden Fall ist es dasKunst. 13 der dp.r. n. 131/86:
Die Eintragung der befristeten Urkunden ist vorbehaltlich der Bestimmungen von Artikel 17 Absatz 3 - bis innerhalb von zwanzig Tagen nach dem Datum der Handlung, wenn sie in Italien erfolgt, innerhalb von sechzig Tagen, wenn sie im Ausland erfolgt.
In Anbetracht dessen, dass die Registrierung auf die Zahlung der Zulassungssteuer folgt und die Frist 30 Tage ab dem Zeitpunkt der Vereinbarung liegt, gilt letztere fĂĽr beide Zwecke als gĂĽltig (Rundschreiben Nr. 207 / E des Finanzministeriums der 11/16/00) (Quelle Aduc.it).

Späte Anmeldung und Leihgebühr

die Gesetzgeber (Lesen Sie das Parlament und auf jeden Fall auch die Regierung, die oft als Not- oder delegierter Gesetzgeber interveniert). Sie sucht immer nach geeigneten Mitteln und Instrumenten, um das Phänomen der sogenannten Schwarzmieten einzudämmen.
Unter diesen gibt es das, das von bereitgestellt und geregelt wirdKunst. 3 achter Absatz, gesetzesvertretendes Dekret n. 23 von 2011.
Rezitiere den Standard:
Für die Anmietung von Gebäuden für Wohngebäude, die jedoch festgelegt sind und die, wenn die Bedingungen erfüllt sind, nicht innerhalb der gesetzlich festgelegten Frist registriert werden, gelten folgende Regeln:
a) Die Dauer des Mietverhältnisses wird in vier Jahren ab dem Datum der Registrierung festgelegt (freiwillig oder von Amts wegen).
b) Bei der Verlängerung wird die in Artikel 2 Absatz 1 des vorgenannten Gesetzes Nr. 431 von 1998;
c) ab dem Tag der Registrierung wird die Jahresmiete ab dem zweiten Jahr auf das Dreifache des Katastereinkommens ĂĽber die Anpassung hinaus festgesetzt, basierend auf 75 Prozent des Anstiegs der ISTAT-Verbraucherpreisindizes fĂĽr Haushalte von Mitarbeitern und Arbeitern. Wenn der Vertrag eine niedrigere GebĂĽhr vorsieht, gilt die von den Parteien festgesetzte GebĂĽhr.
Beispiel.
Tizio und Gaius legen fest ein Mietvertrag aber der Besitzer (ist das klassischste Beispiel, aber es gibt Fälle, in denen er der Dirigent ist) möchte ihn nicht registrieren.
Nun, in solchen Hypothesen, Der Mieter kann aktiviert werden, um eine Registrierung zu erhalten Damit beginnt der Vertrag zu laufen, als wäre es ein normaler 4 + 4-Vertrag ab dem Zeitpunkt seiner Registrierung. Auch wenn der Vertrag in der üblichen Frist abläuft? Ja.
In diesem Fall, wie es bestimmt wird die Miete, was für die 4 + 4-Verträge prinzipiell gesagt wurde, wird von den Parteien frei festgelegt.
Es multipliziert die Wert des Katastereinkommens fĂĽr 3Ist die bereits angewandte GebĂĽhr niedriger als das Ergebnis dieser Multiplikation, so wird die von den Parteien festgelegte GebĂĽhr angewendet.
Im Vergleich zum sogenannten Dry Coupon wird die so ermittelte GebĂĽhr auf Basis der ISTAT-Indizes von Jahr zu Jahr neu bewertet.
Die Norm, die mit der Gelegenheit dazu niedrige GebĂĽhren zahlen (es ist bekannt, dass der katastrophale Wert vieler Katastereinkommen in Bezug auf die Marktpreise bekannt ist), deutete ein starkes Aufkommen des sogenannten Schwarzen an, hatte nicht die gewĂĽnschten Auswirkungen und im Allgemeinen den sogenannten Trockenkupon, der durch denselben Gesetzeserlass geregelt wurde.



Video: