Verlegung des viereckigen Teppichs

Die Verlegung des Teppichbodens erfordert viel PrÀzision: Der quadratische Teppichboden ermöglicht eine einfache Installation auch bei sehr geformten OberflÀchen.

Verlegung des viereckigen Teppichs

Der Teppich ist quadratisch

Eine sehr vorteilhafte Lösung zum Abdecken von Böden ist die Verwendung der quadratischer Teppich. Es ist in sehr unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen und AusfĂŒhrungen erhĂ€ltlich: von 30x30 cm bis 50x50 cm, in Nadelstich, BouclĂ© und Velours.

Quadratischer Teppich

Mit dem quadratischen Teppich können Sie sehr leicht einen Bezug erstellen, der unterbrochen und spĂ€ter wieder aufgenommen werden kann. Er eignet sich ideal fĂŒr Umgebungen, in denen der Umfang sehr geformt ist und viele Einschnitte erfordert. Weiterhin ist es möglich zu wechseln Fliesen in verschiedenen Farben und Schattierungen um bestimmte Einstellungen zu erstellen. Die Verlegetechnik ist leicht zu erlernen und zu ĂŒbernehmen.
Zeichnen Sie zwei senkrechte Linien, die sich in der Mitte des Raums schneiden. Achten Sie auf die Genauigkeit dieser Ablaufverfolgung, da das Endergebnis davon abhÀngt.
Aus einem Winkel, der durch das Kreuzen der Linien gebildet wird, Teppichkleber mit auftragen die gekerbte Kelle (was die Bildung von Luftblasen verhindert) und platzieren Sie die erste Fliese. Setzen Sie die Arbeit fort und legen Sie Fliesen in die verbleibenden drei Ecken.

Teppich auf Fliesen legen

Erweitern Sie also immer, indem Sie die Paneele gegen die bereits vorhandenen legen und die Linien am Boden zeichnen von der Mitte zu den RĂ€ndern. Passen Sie die Quadrate sorgfĂ€ltig an und drĂŒcken Sie die Kanten gut gegeneinander. Dann schlagen Sie mit einem Tablett, das Sie mit einem Holzhammer schlagen, auf den Teppich.
Wenn der Abstand zwischen der letzten Reihe von Quadraten und der Wand geringer als die Breite eines Quadrats ist, mĂŒssen Sie die zu legenden Quadrate zeichnen und schneiden. Platzieren Sie dazu ein Quadrat ĂŒber dem Leisten, das Sie zuletzt geklebt haben, und schieben Sie es in Richtung der Wand. DarĂŒber steht ein Drittel genau ĂŒber dem geklebten. dann Zeichne den mittleren Teil des Quadrats das herausragt, schneiden sie es mit dem cutter und kleben es.

Die Redaktion empfiehlt:

Wann einen Teppich benutzen?

die quadratischer Teppich Auf dem Markt ist es in sehr unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen und AusfĂŒhrungen erhĂ€ltlich: Die Abmessungen reichen von 30 x 30 cm bis 50 x 50 cm. Diese Art von quadratischem Format hat den Vorteil, dass sie dort unterbrochen wird, wo sie benötigt wird, und dann an einer anderen Stelle wieder aufgenommen wird.

Legen Sie den Teppichboden aus

Aus diesem Grund ist die Wahl des Teppichs eine perfekte Wahl, vor allem, wenn Sie mit dieser Art von Heimwerkerarbeit nicht so gut vertraut sind: Installationsfehler Sie können gestaut werden, da viele Module mit kleinen Abmessungen hintereinander angeordnet sind.
Wenn die Installation eines Quadrats unvollstĂ€ndig ist, wird es einfacher entfernen oder reparieren ohne auf alle bereits positionierten Teppiche eingreifen zu mĂŒssen.
Die Entfernung der Leiste ermöglicht eine genauere Haftung und die Möglichkeit, kleine Ungenauigkeiten darunter zu verbergen.

WĂ€hle den Teppich aus

Nachdem Sie die Installationsmethode und die Installationsmethode ausgewĂ€hlt haben Teppichart Eher an ihre Umgebung angepasst, dĂŒrfen wir nicht vergessen, dass das Auge auch seinen Teil will: die Wahl der Teppichfarbe Es wird stark von den WĂ€nden und dem Stil der bereits vorhandenen Möbel, die Sie einfĂŒgen möchten, aber auch von der Helligkeit der Umgebung bestimmt.
KĂŒnstliches Licht und natĂŒrliches Licht können das erheblich verĂ€ndern wahrgenommene Farbe teppich: Die beste Lösung fĂŒr eine sichere Wahl ist, eine kleine Auswahl der Farben zu erhalten, die an verschiedenen Stellen und zu verschiedenen Tageszeiten auf dem Boden belichtet werden, und die Belichtung mit Licht entsprechend zu verĂ€ndern.
Neben dem unmittelbaren visuellen Effekt sollten Sie auch die Wirkung der Sonnenstrahlen und im Allgemeinen die Abnutzung des Teppichs im Laufe der Jahre berĂŒcksichtigen: In sehr hellen Umgebungen werden Sie die Tendenz des Teppichs bemerken schneller verblassen im Vergleich zu den Bereichen im Schatten.
Wenn der Raum daher den grĂ¶ĂŸten Teil des Tages direkt vom Licht getroffen wird, können Sie die Wahl einer etwas stĂ€rkeren Schattierung als erwartet in Betracht ziehen, da Sie im Laufe der Zeit klar werden.
FĂŒr eine Auswahl, die sich auch durch Respekt fĂŒr die Umwelt auszeichnet, können Sie sich fĂŒr den Linienteppich der Linie entscheiden Echo von Liuni, in vielen Farben erhĂ€ltlich.
ein lebhafter teppich Es ist ideal fĂŒr Kinderzimmer und Spielbereiche geeignet, wo die hellen Farben oder die Kombination von Nuancen in einem einzigen Teppich dies zulassen Flecken abdecken. Die Wahl der Originaltexturen, wie sie von vorgeschlagen werden Contract Carpet Center, kann die Umgebung fĂŒr den Spaß der Kinder anpassen und ihre KreativitĂ€t anregen. Es gibt auch Lösungen fĂŒr Liebhaber von modernem Design dank der vorgeschlagenen Fliesen Burmatex.
Besser nicht in dunklen Tönen zu ĂŒberschreiten, wenn die Umgebung von reduzierte FlĂ€che: Sehr krĂ€ftige Farben können zu Protagonisten des Raums werden, reduzieren aber auch den wahrgenommenen Raum erheblich, wodurch ein GefĂŒhl der Überlastung des Hauses entsteht, selbst wenn keine Möbel und Accessoires vorhanden sind.

Die erste Seite zu DIY



Video: Bitumenschindeln verlegen | HORNBACH Meisterschmiede