Lava-Lampe

Die Lavalampe ist von der Schönheit und Fließfähigkeit von Lavaströmen oder Sonneneruptionen inspiriert, um sehr beeindruckende und besondere visuelle Effekte zu erzeugen.

Lava-Lampe

Lavalampe oder Lavalampe

Eine klassische Lavalampe aus dem Katalog der Mathmos Company.

die Lavalampe - auch angerufen Lava-Lampe oder Astro-Lampe (der ursprĂĽngliche Name, mit dem es ursprĂĽnglich patentiert wurde) - ist ein dekoratives Objekt, das von der Natur inspiriert ist, genauer gesagt von flieĂźende und harmonische Formen vermutet von Lava flieĂźt der Vulkane hawayani (lava pahoehoe) oder aus dem Sonneneruptionen.
Entworfen von dem britischen Designer Edward Craven Walker im Jahr 1963 Gerät von der Belichtung für Ständer und Fenster ist es jetzt ein Klassiker des DesignsTrotz seines Namens besteht seine Hauptfunktion nicht darin, eine Umgebung zu beleuchten, sondern Atmosphäre schaffen mit seiner eigenen Schönheit und weichem Licht.
Die Lavalampe besteht eigentlich aus zwei Hauptteilen: der Basisa Aluminiumbehälter mit einem nach innen Halogen- oder Glühlampe (grundlegend sowohl für die Beleuchtung als auch für den Gerätebetrieb) und eine Glasflasche mit einer typischen zylindrischen oder konischen Form voll mit destilliertem wasser in welcher a bestimmte Art von Wachs.

Raketen-Lavalampe aus dem Katalog der Mathmos Company.

die Betrieb è sehr einfach: Einmal leuchtet die Glühbirne im Sockel Wärmen zunehmend Wasser und Wachs in der Flasche enthalten, ändern ihre Dichte und konvektive Bewegungen erzeugen analog zu denen, die man in einem zum Kochen gebrachten Topf beobachtet.
Die spezielle Zusammensetzung des Wachses erlaubt es auch das Ablösen sehr flüssiger Blasen von der Basis der Flasche und ihnen kehre zurück Sobald die Spitze erreicht ist: Je höher die Temperatur der Glühbirne, desto höher ist die Temperatur Nummer e die Geschwindigkeit der Blasen bewegen.
zu voll in Betrieb gehen - das heißt, das Typische zu erzeugen Wirkung magmatic - eine Lavalampe braucht also a vorläufige Erwärmung etwa eine dreiviertel Stunde.

Arten von Lavalampen

Lavalampe mit Glitzer als Ersatz fĂĽr normales Wachs aus dem Lava Lite Company-Katalog.

Es gibt viele Arten von Lavalampen.
In der Tat die Grundmodell oben beschrieben ist in vielen farben erhältlich: der Katalog vonMathmos Unternehmen schlägt beispielsweise verschiedene Varianten mit rotem Wachs (eher einem echten Gussstück), gelb, hellblau, grün, fuchsia, orange oder schwarz vor; und die Flüssigkeit aus der weißen (dh transparenten), gelben, blauen oder violetten Flasche. Daher sind die Kombinationen zahlreich.
Das gleiche Unternehmen schlägt auch vor: Modelle:- Astrobabyschlanker und schlanker;
- Telstarähnlich a futuristische Rakete aus einem Science-Fiction-Roman;
- Fireflow R1, klein und kerzenbetrieben;
- Erbe Astro Lava, inspiriert von den Farben der 60er Jahre und mit dem Boden und der Oberseite in einer Farbe, die auf das Wachs der Flasche abgestimmt ist;
- Fluidium, tropfenförmig und in gelb und grün erhältlich.
L 'Unternehmen Lava Lite Stattdessen zieht er es vor, den Inhalt der Flasche zu bearbeiten und das klassische Wachs durch zu ersetzen Glitzern oder farbige Kunststoffelemente: visuelle Effekte sind daher sehr unterschiedlich.
Tatsächlich erzeugen Modelle mit Glitzer ein echtes Sturm in einer Teetasse Wasser was die konvektiven Bewegungen der Flüssigkeit hervorhebt, während in der innovativen Aquarium-Modell, in die einige in die Flasche eingesetzt wurden farbiger PlastikfischDer Effekt erinnert sehr an ein Aquarium mit lebhaften tropischen Fischen.
Die gleiche Firma schlägt auch eine andere sehr spezielle Variante vor, die Lampe Colormaxin dem die Wachsblasen ändern ihre Farbebeispielsweise von rot nach blau.

Warnungen bei der Verwendung einer Lava-Lampe

Aquarienmodell-Lavalampe aus dem Lava Lite Company-Katalog.

Die Verwendung einer Lavalampe erfordert jedoch aufgrund ihres Aufbaus und ihrer Funktionsweise einige VorsichtsmaßnahmenBei unbeholfenen oder ungenügender Handhabung können heiße Metallteile und eine schwere Glasflasche mit Wachs zu Schäden oder Verbrennungen führen.
Eine erste Vorsicht besteht daher darin, die Lampe auf einer Seite anzuordnen gut stabile Basis (z. B. ein Regal oder eine Tischplatte) und bewegen Sie ihn nicht und / oder behandeln Sie ihn während des Betriebs oder bei heißem Betrieb: Sie müssen es also tun Kinder fernhaltenund lassen Sie eine Lampe nicht unbeaufsichtigt in der Nähe eines kleinen Kindes.
Das Gerät muss dann sein ausschließlich von der Glühlampe angetrieben im Sockel oder - bei den speziell entworfenen Modellen - durch eine Kerze: Es ist daher unerlässlich, diese aufzubewahren weit weg von Wärmequellenund insbesondere von Flammen leben von Öfen und Schornsteinen. Andernfalls könnte die Flasche explodieren sogar tödliche Unfälle wegen der Glassplitter und ich Spritzer kochendes Wasser.
Darüber hinaus ist die Wachs in der Flasche ist giftig besonders für kinder und kleine haustiere: wenn die flasche bricht, ist es daher notwendig, handschuhe zu tragen, alle glasscherben zu entfernen und alle spuren des wachs sorgfältig zu reinigen.
Schließlich ist es wichtig, Ihre Lavalampe nicht zu beschädigen (und damit völlig unbrauchbar zu machen) drehen Sie es nicht auf den Kopf und Öffnen Sie die Flasche nichtB. um Wasser hinzuzufügen.



Video: Geschenkidee.ch Astro Baby Lavalampe von Mathmos