Ă–kologisch nachhaltiges Kochen

Das Greenkitchen-Projekt von Whirlpool.

Ă–kologisch nachhaltiges Kochen

Eine Idee von weiterführen nachhaltige EntwicklungEs reicht nicht aus, Geräte zu verwenden, die weniger Energie verbrauchen, aber es ist notwendig, unseren Zoll radikal zu ändern, Verschwendung so weit wie möglich zu vermeiden und sich auf die Wiederverwendung von Ressourcen zu konzentrieren.

Ă–ko-System

Ein erster Schritt nach vorne erfolgte aus technologischer Sicht mit dem kompletten Bau einer Küche ökologisch nachhaltige, die Greenkitchen von Strudel, bei der letzten Ausgabe der Eurocucina vorgestellt.
Das Greenkitchen-Projekt besteht aus einer kompletten Küche, die es Ihnen ermöglicht Sparen Sie bis zu 70% Energie notwendig, um die verschiedenen Vorgänge beim Zubereiten, Kochen und Spülen von Geschirr durchzuführen.
Anscheinend hat es den Anschein einer gewöhnlichen Küche, mit einem ebenfalls begehrten Design, aber der Unterschied wird durch die Technologie bestimmt, die sich an der Basis befindet optimieren Verbrauch von Wasser und Wärme durch dieWechselwirkung zwischen den verschiedenen Geräten.
Häufig sind dies Technologien, die Whirlpool bereits für das System verwendet Sechster Sinn, aber in diesem Fall in einer interaktiven Form vorgeschlagen.
Der KĂĽhlschrank hat Bereiche

Ă–kosystem (Vorderseite)

differenziert nach den Temperaturen
, um verschiedene Arten von Lebensmitteln unterzubringen. Es kommt auch mit Schubladen, die es Ihnen ermöglichen Verteilen Sie keine kalte Luft, wenn Sie die Tür öffnenDies führt zu einer Energieeinsparung von 50% im Vergleich zu einem herkömmlichen Kühlschrank.
Sie können das verwenden Wärme vom Kühlschrankkompressor erzeugt, um heißes Wasser für die Spülmaschine zu erhalten.

Hob

Die Oberfläche des Kochfelds ist so gemacht die Wärme transportieren Nur an dem Punkt, an dem der Topf aufgestellt wird, ohne Abfall. Die Haube funktioniert nur, wenn sie Gerüche und Feuchtigkeit erkennt. Weiterhin kommt die gesammelte Luft gereinigt und an die Umwelt zurückgegeben um es zu erwärmen
Das Herbarium enthält die ideales Klima für Kräuter und Pflanzen, ideal für das ganze Jahr und wird durch die Kombination von Restwärme aus dem Ofen, von den Sensoren eingestellter Luftfeuchtigkeit und recyceltem Wasser erreicht.
Ein besonderes Spender bietet kaltes, heiĂźes oder sprudelndes Wasser bei Raumtemperatur direkt aus dem Wasserhahn und vermeidet den Kauf und somit den Verbrauch vieler Plastikflaschen.

Lava-Salat

Die GreenkĂĽche erlaubt eine intelligente Nutzung und Wiederverwertung von Wasser.
Obst und Gemüse können dank spezieller Sensoren mit nur einem Minimum an Wasser gewaschen und gereinigt werden.
Wenn das kalte Wasser darauf wartet, dass es sich erwärmt, ist es etwas Besonderes Reservoir Er sammelt es, um es für andere Zwecke zu nutzen, beispielsweise zum Pflanzen der Pflanzen, zum Reinigen oder zum Abwasch von Geschirr.
Ein Detail ist in der Spüle vorhanden Filter Das sammelt das noch saubere Wasser und leitet es in einen Auffangbehälter, von wo aus es wiederverwendet werden kannantibakterielle Behandlung.
ein konkretes Beispiel Was künftig hoffentlich als nächstes helfen wird, wird es uns ermöglichen, einen nachhaltigen Lebensstil für die Umwelt zu leben, ohne harten Entbehrungen ausgesetzt zu sein.

whirlpool.it


arch. Carmen Granata



Video: So funktioniert nachhaltige Ernährung!