Es genügt nicht, das Gesetz zur Kündigung bereits zur ersten Frist aufzurufen

Der Mietvertrag für den Wohngebrauch in der Formel 4 + 4 und / oder 3 + 2 kann zum ersten Verfall nur aus den im Gesetz 431/98 genannten Gründen gekündigt werden.

Es genügt nicht, das Gesetz zur Kündigung bereits zur ersten Frist aufzurufen

Contratto di locazione

die Eigentümer eines Gebäudes, das für Wohnzwecke bestimmt ist kann an den Mieter senden Stornierung des Mietverhältnisses zum ersten Termin (ob es sich um eine 4 + 4 oder 3 + 2-Vereinbarung handelt), sofern der Antrag in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben formuliert ist.
Der Referenzstandard ist der inKunst. 3 des Gesetzes n. 431 von 1998.
Dazu reicht es nicht zu sagen Ich beabsichtige, den Vertrag gemäß den Bestimmungen von Art. 3 zu kündigen. 3 l. n. 431/98 aber wir müssen darauf hinweisen einer der tatsächlich wiederkehrenden Gründe unter denen, die in dieser Gesetzesvorschrift angegeben sind.
Dies ist, kurz gesagt, die Entscheidung der Gericht von Rom mit dem Satz n. 19817 in der Kanzlei am 4. Oktober 2013 eingereicht.

Gründe für die Kündigung des Mietvertrages

Zu wissen, was sind die Ursachen, die es dem Eigentümer einer Immobilie ermöglichen, den Vertrag zu kündigen Pacht zum ersten Termin (außer bei Zahlungsverzug), sagten wir, dass wir Artikel betrachten müssen 3 des Gesetzes n. 431 von 1998.
rezitieren die norm:
Nach dem ersten Ablauf der gemäß Artikel 2 Absatz 1 festgelegten Verträge und dem ersten Ablauf der in Absatz 3 desselben Artikels genannten Verträge kann der Vermieter das Recht geltend machen, die Verlängerung des Vertrages abzulehnen, indem er den Mieter darüber kündigt mindestens sechs Monate aus folgenden Gründen:
a) wenn der Vermieter beabsichtigt, die Immobilie für den Wohn-, Geschäfts-, Handwerks- oder gewerblichen Gebrauch seines Ehepartners, seiner Eltern, Kinder oder Verwandten innerhalb des zweiten Grades zuzuteilen;
b) wenn der Vermieter, eine juristische Person, ein Unternehmen oder eine öffentliche Einrichtung oder in jedem Fall mit öffentlichen, sozialen, genossenschaftlichen, sozialen, kulturellen oder religiösen Zwecken beabsichtigt, das Eigentum der Ausübung von Tätigkeiten zuzuteilen, die den oben genannten Zwecken dienen, und diese anbietet anderer geeigneter Vermieter und dessen voller Verfügbarkeit der Vermieter;
c) wenn der Mieter in derselben Gemeinde über freie und geeignete Unterkünfte verfügt;

Disdetta locazione

d) wenn sich die Immobilie in einem stark beschädigten Gebäude befindet, das umgebaut werden muss oder sichergestellt werden muss, ist die Stabilität und Dauerhaftigkeit des Mieters ein Hindernis für die Erledigung unerläßlicher Arbeiten;
e) wenn sich die Immobilie in einem Gebäude befindet, dessen vollständige Renovierung geplant ist oder beabsichtigt, den Abbruch oder die radikale Umwandlung zum Bau neuer Gebäude zu betreiben, oder der Eigentümer als Immobilienstandort im obersten Stockwerk beabsichtigt, das Gebäude zu errichten Eine Überhöhung nach dem Gesetz und deren Ausführung ist für die technische Vertreibung des Gebäudes selbst wesentlich;
f) wenn der Mieter das Gebäude ohne berechtigten Nachfolger nicht ohne berechtigten Grund ununterbrochen besetzt;
g) wenn der Vermieter beabsichtigt, die Immobilie an Dritte zu verkaufen, und sich nicht im Eigentum anderer als der für sein Eigenheim genutzten Immobilien befindet. In diesem Fall hat der Mieter ein Vorkaufsrecht, das gemäß den in den Art. 38 und 39 des Gesetzes vom 27. Juli 1978, n. 392.
Geben Sie eine Ursache an, die sich als fiktiv herausstellt, und kann dazu führen, dass der Mieter den Vertrag zur Wiederbelebung des Vertrags oder zum Ersatz des Schadens auffordert (vgl. Kunst. 3 Absätze 3 und 5, l. n. 431/98).

Eindeutige Angabe des Grunds für die Stornierung

Dies ist das Herz des Satzes n. 19817 vom Gerichtshof von Rom es reicht nicht aus zu sagen, dass wir den vertrag kündigen wollen In der ersten Frist müssen wir jedoch angeben, dass der Grund und der Grund unter den im mehrfach genannten Gesetzesartikel angegebenen angegeben werden muss.
Das fragliche Urteil wird gelesen dass es nicht möglich ist Das erste vom Vermieter (...) mit dem eingeschriebenen Brief vom 15.12.2010 (Anlage 2 der Beschwerdeführerin) übersandte Widerrufsschreiben könnte zur Kündigung des Vertrages zur ersten Frist (31. August 2013) gemäß Art. 3 der L. n. 431/1998.
Dies liegt daran, der Gerichtshof von Rom geht weiter, In diesem Schreiben teilte der Vermieter dem Mieter lediglich mit, dass ich beabsichtige, das Mietobjekt für die in der Kunst genannten Zwecke zu nutzen. 3, Absatz 1, L. 9.12.98 n. 431, mache ich von dem Recht Gebrauch, die Erneuerung des vertraglich vereinbarten Vertrages gemäß Absatz 3, Art. 2 des vorgenannten Gesetzes (so heißt es in Anhang 2 der Bekanntmachung); für den Formalismus, der der begründeten Weigerung zugrunde liegt, den Pachtvertrag in der ersten Frist zu verlängern, und nach dem die Zweckmäßigkeit der Ablehnungsverweigerung ausdrücklich und eindeutig die Gründe (unter den von Artikel 3 des Gesetzes Nr. 431/1998), der den Vermieter dazu berechtigt, nach Ablauf der ersten vier Jahre vom Vertrag zurückzutreten, wird nicht davon ausgegangen, dass die Bezugnahme auf die Satzung das Formulierungserfordernis erfüllen kann. 3. - (ua Kasten Nr. 936 von 2013 über die Vermietung von Wohngebäuden in der Kündigung des Leasinggebers, der sich weigert, den Vertrag zu verlängern, gemäß Artikel 3 des Gesetzes vom 9. Dezember Nr. 431 von 1998 ist unter Strafe der Nichtigkeit der Grund anzugeben, unter dem sich genau dieselbe Regel befindet, auf die sich die Löschung stützt, um im Ernstfall die Ex-ante-Überprüfung der Schwere und des Urteils zu ermöglichen die Durchführbarkeit der vor Gericht hergeleiteten Absicht und in jedem Fall die Kontrolle der tatsächlichen Verwendung der zur Verwendung in der Hypothese angegebenen Eigenschaft, in der der Fahrer den gestrichenen Fahrer beansprucht, nach der Freilassung die Anwendung der Sanktionen Ladung des Vermieters) (Trib. Rom 4. Oktober 2010 n. 19817).
Du kannst also nicht sagen: Ich kündige den Vertrag, weil mir das Gesetz erlaubt, aber es muss angegeben werden, welche rechtlichen Umstände in diesem Fall vorliegen; Diese Vorgabe dient der Überprüfung, ob diese tatsächlich wiederkehrend ist, um die Rechte des Mieters zu schützen.



Video: Deutschland ist eine Bedrohung für die USA und völlig abhängig von deren Schutzmacht!