Energie effizient zu Hause nutzen

Durch den intelligenten Einsatz von Energie zu Hause k├Ânnen wir heute erhebliche Einsparungen erzielen. Hier sind einige einfache Schritte, die Sie ausf├╝hren k├Ânnen.

Energie effizient zu Hause nutzen

Das wort Energieeinsparung Es ist jetzt der Schl├╝ssel zur Architektur geworden. Bei der Planung oder Renovierung von H├Ąusern wird von den ausgew├Ąhlten Materialien bis zu den einzelnen Zubeh├Ârteilen wie Gl├╝hlampen alles beachtet.

Intelligente Nutzung von Licht

lampada a risparmio energetico

in Anbetracht Stromzum Beispiel, wenn Sie die Gl├╝hlampen mit niedrigem VerbrauchSie w├╝rden viel Strom sparen.
Anderer Begriff zur Definition des Energiesparlampen ist CFL oder kompakte Fluoreszenzmittel.
Aber was unterscheidet sie wirklich? Gl├╝hlampen von denen zu Energieeinsparung es ist sicher die Lichtausbeute.
ein Gl├╝hbirne leuchtet 5 mal weniger als eins Energiesparlampe. Dies geschieht, weil in einer Gl├╝hlampe ein gro├čer Teil der erzeugten Energie in W├Ąrme umgewandelt wird, nur 20% im Licht.
Die Zwiebeln sind in 7 klassifiziert Lichteffizienzklassen von A, sehr effizient, bis F, nicht sehr effizient. Energiesparlampen geh├Âren zu den Klassen A und B. Gl├╝hlampen geh├Âren zu den Klassen E und F.

regolatori intensità luminosa

Neben der Wahl des Lampentyps gibt es eine Reihe von Ma├čnahmen, die ergriffen werden k├Ânnen und zu denen wir f├╝hren k├Ânnten Energie sparen.
Sie sollten beispielsweise vermeiden, die Lichtquellen zur Decke zu drehen, da auf diese Weise die von der Gl├╝hlampe erzeugte Beleuchtung verringert wird und wir versucht w├Ąren, eine mit einer h├Âheren Spannung zu verwenden, da die Beleuchtung schlecht ist.
Sie k├Ânnen sie dann verwenden Lichtintensit├Ątsregler in Umgebungen mit guter nat├╝rlicher Beleuchtung, um Energieverschwendung zu vermeiden.
Wichtig ist es also, das Licht nicht unbrauchbar zu halten, selbst wenn es nicht gebraucht wird, einen Gro├čteil der Abf├Ąlle und damit die hohen Kosten f├╝r Rechnungen.

Intelligente Nutzung des Heizsystems

Eine weitere Hauptquelle von Energieverbrauch Es handelt sich um die Energie, die zum Heizen von H├Ąusern und zur Warmwasserbereitung verbraucht wird.
Ein guter Teil von Energie Das hei├čt, es geht um die W├Ąrmeverluste, die in einem Haus durch W├Ąnde, Dach, Boden und Armaturen entstehen k├Ânnen.

risparmio sul riscaldamento

Die Ausgaben im Zusammenhang mit Heizung von H├Ąusern w├Ąhrend der Wintersaison sind in der Regel die schwersten. Zu diesen Grundkosten kommen dann die Wartungskosten des Kessels und der gesamten Anlage hinzu, wo dies erforderlich ist.
Das Aufheizen der H├Ąuser erfordert daher ein gro├čes EnergieverbrauchAber auch in diesem Fall ist es m├Âglich, diesen Aufwand durch kleine Tricks etwas zu reduzieren.
Im Winter ist es eine gute Regel, die R├Ąume nicht zu lange zu l├╝ften, und es ist auch ratsam, die Fenster nur w├Ąhrend der hei├česten Stunden zu ├Âffnen, w├Ąhrend im Sommer nur w├Ąhrend der k├Ąltesten Stunden versucht wird, die Innentemperatur um 20┬░ C zu halten. um einen Komfort f├╝r diejenigen zu gew├Ąhrleisten, die sich in dieser Umgebung befinden.
Es ist ratsam, die ordnungsgem├Ą├če Funktion der Anlage, des Kessels und der Rohrleitungen regelm├Ą├čig zu ├╝berpr├╝fen, um nicht auf au├čerordentliche Wartungsarbeiten zur├╝ckgreifen zu m├╝ssen, die auch recht teuer w├Ąren.
Bezogen auf thermische Dispersionen Sie k├Ânnen die Jalousien w├Ąhrend der Nacht immer herunterlassen, um die W├Ąrmeabstrahlung durch die Fenster zu verhindern, und dann versuchen, den Luftzug der Doppelverglasung oder der Dreifachverglasung mit Isoliervorrichtungen auszuschlie├čen.

Intelligente Konditionierung

Wie im Winter m├╝ssen die R├Ąume im Sommer auf die gleiche Weise beheizt werden raffrescarli, durch die Verwendung einzelner Klimaanlagen oder durch die Schaffung echter Klimaanlagen.
Die Bedingung einer Umgebung erm├Âglicht es uns, es f├╝r diejenigen, die sie verwenden, bequem zu machen. Die drei Faktoren, die es uns erm├Âglichen, diese perfekten Bedingungen zu schaffen, sind: Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftverteilung. Um all dies zu gew├Ąhrleisten, k├Ânnen wir auch bei einigen Ma├čnahmen eingreifen, um die Kosten zu senken Energieverschwendung.

risparmio sul condizionatore

Wenn Sie sich f├╝r die Installation einer Klimaanlage entscheiden, m├╝ssen Sie immer eine Klimaanlage der Klasse A w├Ąhlen, die etwas mehr kostet als die andere Unterklasse, jedoch effizienter und g├╝nstiger ist Strom sparen. Es ist auch wichtig, die Temperatur so einzustellen, dass sie nicht 5-6┬░ C niedriger ist als die externe, um keine Temperatur zu erzeugen thermische ├änderungen das ist nicht gut f├╝r die Gesundheit.
Orientiert ist die ideale Temperatur f├╝r eine angenehme Umgebung 24 - 26┬░ C. Die bevorzugte Einstellung ist die Entfeuchtung, die auch die Gesundheit der Luft in der Umgebung verbessert.

Intelligente Verwendung von Haushaltsger├Ąten

Ein weiterer Aspekt, der die Kosten unserer Rechnung erheblich beeinflusst, ist die Verwendung von Haushaltsger├Ąten, wie Waschmaschine, Sp├╝lmaschine, K├╝hlschrank, Ofen etc...
Achten Sie beim Kauf eines K├╝hlschranks auf seine Klasse. Klasse A ist die beste wie auch f├╝r Klimaanlagen. Sie kostet etwas mehr als die untere Klasse, ist jedoch effizienter und spart Strom.

Abschlie├čend gen├╝gen schon wenige Ma├čnahmen, um Geld zu sparen und Energie f├╝r die Umwelt zu sparen.



Video: Das KfW-Programm "Energieeffizient Sanieren"