Integrierte Klimaanlagen

Intelligente Systeme, die den Betrieb von Solarthermieplatten, Wärmepumpen und Brennwertkesseln koordinieren, um eine hohe Gesamtwirkungsgrad der Anlage zu erreichen.

Integrierte Klimaanlagen

Zuhause mit Sonnenkollektoren

Wir kennen bereits verschiedene technologische Systeme, die die Energieeffizienz von Gebäuden verbessern, wie zum Beispiel Sonnenkollektoren oder le Wärmepumpen.
Diese Systeme arbeiten jedoch nicht immer unter den besten Bedingungen, um eine maximale Effizienz und damit maximale Energieeinsparung zu gewährleisten.

Zum Beispiel le W√§rmepumpen Zum Heizen verwendet, sind sie w√§hrend der halben Jahreszeiten, wie Oktober-November oder M√§rz-April, sehr effizient, w√§hrend sie in den k√§lteren Monaten ung√ľnstig sind, da sie zu dieser Zeit viel Strom aufnehmen. Tats√§chlich sind die von einer W√§rmepumpe aufgenommenen Energiekosten in der steiferen Jahreszeit etwa dreimal so hoch wie das von a Brennwertkessel. Es ist daher angemessener, die W√§rmepumpe in den Zwischensaisonen zu verwenden und den Kessel, wenn es sehr kalt ist.
Als Ergebnis wurden einige entwickelt Ausr√ľstung intelligent hybridSysteme, die all diese Technologien integrieren und nur unter den Bedingungen nutzen k√∂nnen, unter denen sie maximale Effizienz bieten.
Es gibt integrierte Klimaanlagen einschlie√ülich Solarthermie, W√§rmepumpe und Gas-Brennwertkessel. Diese Systeme verwalten das Wasser zum Heizen, zur Sommerk√ľhlung und zur Sanit√§rnutzung.
L 'Intelligenz des Systems besteht aus a kleiner Computer, der mit dem Kessel verbunden ist und mit einigen Sonden verbunden, die sowohl au√üerhalb als auch innerhalb des Hauses positioniert sind. Der Computer erkennt die klimatischen Bedingungen und w√§hlt automatisch die zu diesem Zeitpunkt zu verwendende Energiequelle aus, um den gew√ľnschten Komfort bei maximaler Systemeffizienz zu erreichen.
Offensichtlich ist die freie W√§rmezufuhr aus dem Sonnenkollektor hat Vorrang vor allem. die W√§rmepumpe Sie tritt erst dann in Kraft, wenn ihre Leistung auf der Grundlage der Lieferungstemperatur und der atmosph√§rischen Bedingungen h√∂her ist als die von Kessel. Letzteres wird wiederum verwendet, wenn sich der Wirkungsgrad der W√§rmepumpe als √ľberlegen erweist oder wenn die Pumpe nicht gen√ľgend Energie liefert, um den Warmwasserbedarf f√ľr Heizung und Warmwasser zu decken.

Medien EmTudoDesign.com

Integrierte Systeme eignen sich f√ľr H√§user beide von neue Konstruktion dass wiederhergestellt werden. Wenn Sie beispielsweise Ihren alten Kessel austauschen m√ľssen, k√∂nnte es interessant sein, einen kompetenten Techniker zu konsultieren und einige √úberlegungen anzustellen. Denken Sie daran, dass W√§rmepumpen f√ľr Niedertemperatursysteme (z. B. Strahlungsplatten) funktionieren. Wenn Sie W√§rmepumpen in einem Haus mit Heizk√∂rpern installieren m√∂chten, m√ľssen Sie die herk√∂mmlichen durch neue Niedertemperaturheizk√∂rper ersetzen.

Mit gutem Design könnten Sie bemerkenswert werden Kosten sinken des Verbrauchs und der umweltbelastende Emissionen in der Umgebung!



Video: Mercedes-Benz A 140 KLIMAANLAGE INTEGRIERTE KINDERSITZE