Einbau von Paneelen in Deckung

Technologien und Systeme zur Positionierung von Solar- und Photovoltaik-Paneelen auf Dächern.

Einbau von Paneelen in Deckung

Abdeckplatten, Solarfix-System

die Verbreitung von Produkten zur Verwendung durch erneuerbare Energie wird zunehmend breiter durch regulatorische Updates und Markterweiterung sowie durch das wachsende Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Notwendigkeit von Umwandlung zu leistungsfähigeren und funktionalen Anlagen.

die Skyline von unseren kleinen und großen Städten beginnt sie sich zunehmend zu verändern, um die Präsenz von Solar- oder Photovoltaik-Paneele, kompatibel mit i Bauvorschriften Räumlichkeiten und gegebenenfalls mit Rezepte der Superintendencies B.A.A.A.S. zuständig für das Hoheitsgebiet ist, widerspricht jeder Art von Intervention ungeachtet der nationalen technischen Vorschriften in dieser Angelegenheit.

Wo dieIntervention entweder der Installation approvable Seitens aller ernannten Stellen, sei es im Falle eines Neubaus oder eines bestehenden Gebäudes, das ProblemInstallation des SystemsFrage, für die die zu prüfenden Fragen hauptsächlich aus zwei Arten bestehen: Die erste betrifft LokalisierungHier werden die Panels (Solar oder Photovoltaik) in Abhängigkeit von der beste Belichtung notwendig, um den Ertrag zu maximieren, und der zweite bezieht sich auf wie man sie körperlich ruht auf den Gebäudeteilen (gepflasterter Solar- oder Wassertisch), die für die Unterbringung ausgewählt wurden

Einmal die Wahl des am besten geeigneten Standortes aufgrund der Art der Installation Wahl, ganz oder teilweise integriert statt horizontal, gehen wir zur Wahl von technisches Installationssystem besser geeignet, zuvor nach dem bewertet Gewicht zu tragen und Götter Materialien worauf es ruht.

Eines der Produkte, die in diesem Bereich vorgeschlagen werden können, ist das System Solarfix von Fischereine Produktpalette für alle Anwendungen: im Falle der Installation teilweise integriert von den Paneelen, dh entlang der Neigung einer Neigung über der Dacheindeckung installiert, schlägt das System eine Reihe von vor Befestigungshakennach dem zu wählen Material das bedeckt das Dach, auf dem sie befestigt werden müssen Aluminiumprofilegenannt Solar-Plus, an die sie sich anschließend anschließen Terminals worauf die Paneele blockieren, alles mit reichlich Zubehör und diversen Zubehörteilen.

Wie für die installation auf einem flachen dachSolardach-Typ ist ein System verfügbar Rahmen genannt STF, wählbar nach demNeigung zu erreichen, an dem, nachdem die Position desselben festgelegt wurde, die Profile montiert werden müssen Solar-plus und auf diesen letzten i Terminals Befestigung der Platten, je nach Dicke der zu montierenden Platte:
die STF-Frames, erhältlich in zwei Ausführungen mit Neigung 25° -30° und 30° -35°sind mit versehen Verstrebungen und Platten in aluminium für Anker auf CLS-Vorschaltgerätsowie mehrere Arten von Zubehör.

Ein ähnliches Befestigungssystem ist das von der Firma vorgeschlagene

Abdeckplatten, EJ-Easy Picco System

ecoJoule und angerufen Ej-Easy Peak: entworfen als modulares System, setzt sich aus zahlreichen zusammen Elemente aus Aluminium und Edelstahl und ständig mit neuen, für die unterschiedlichsten Bedürfnisse geeigneten Teilen erweitert, die sich durch ersetzen oder überlappen die verschiedenen Arten von Profilen zur besseren Anpassung an die Bedürfnisse von Last und allesNeigung Anfrage sowie die ästhetische Anfrage.
Die verfĂĽgbaren Aluminiumprofile sind von 5 Typen, genannt EJ MAXI, EJ MEDIUM, EJ PLANE, EJ X-PLANE und EJ CONNECTvielseitig genug, um die Installation von verschiedene Arten von Platten im Handel mit vorhanden Dicke zwischen 35 und 50 mm.

Montage auf ebenen Flächen Es wird durch Besonderheiten realisiert Teams mit Profilen verbunden das kann mit abgeschlossen werden mechanische Befestigung oder Auflastwährend für die Dachanlagen, mit in Cotto (Kacheln oder Coppi) bedeckten Stellplätzen bietet das System bestimmte Eigenschaften Haken das bring ich EJ-Unterstützungsprofile, auf denen die Paneele verankert sind Verbindungsplatten, alles fertiggestellt und fertiggestellt mit Zubehör und diversen Zubehörteilen; Es gibt auch eine Variante des Systems, die das erlaubt architektonische Integration der Paneele im Dach, das ist die einziehbare Installation Paneele in der Dicke des Abdeckmantels, der mit Schließdichtungen und Abschlussprofilen ergänzt wird.

Die verfügbaren Systeme und Technologien stehen nur zur Verfügung Instrumentarium dass Designer nutzen können, zu ihrer Sensibilität und Kompetenz geht das Verantwortung intelligent und mit verwenden Designqualität die vom Markt zur Verfügung gestellten Produkte architektonisch gültig.

FĂĽr weitere Informationen:

fischeritalia.it

ecojoule.it



Video: Dachunterschlag aus PVC-Paneelen richtig montieren