Einzelzähler in der Eigentumswohnung, Installation und Aufteilung der Ausgaben

In einer Wohnanlage gibt es einen Hauptzähler, den der Entität zur Abrechnung des Verbrauchs dient, und es sollte eine andere Person geben, die zur Aufteilung des Verbrauchs nützlich ist

Einzelzähler in der Eigentumswohnung, Installation und Aufteilung der Ausgaben

Wasserversorgung in Wohnanlage

Wer ist der Besitzer des Dienstes? Wasser im Kontext einer Eigentumswohnung?
Wie geht es dem le Ausgabe im Zusammenhang mit diesem Dienst?
Was sind sie und wer kann entscheiden, das zu installieren Zähler Subtraktion?
Was passiert, wenn eine oder mehrere Konditionen nicht selbst bezahlt werden Aktie von Wasser?

Counter-Gebäude

Wir beginnen mit dem Eigentum der Wasserversorgung im Kondominiumbereich.
Es ist normal, dass die Vertrag mit dem Rogatore-Körper Der Dienst wird vom Administrator im Namen und für Rechnung der Eigentumswohnungen unterzeichnet. Es ist möglich, dass jede Eigentumswohnung eine einzige vertragliche Beziehung mit der Institution hat, aber innerhalb der vertikal entwickelten Eigentumswohnungen ist dies eine Resthypothese.
Der Rest dieser Hypothese ist durch die Tatsache gegeben, dass die Zähler Bezugnehmend für die Zuliefererorganisation ist das, was sie an der Verzweigungsstelle und zwischen den öffentlichen und privaten Leitungen installiert. Nach diesem Gerät wird das System Eigentumswohnung und damit auch die Verantwortung für die Wasserqualität, die der Spender bis zum Abgabepunkt garantiert.
Die Individualisierung der Vorräte wird somit im Internet erreichbar vertikales Kondominium Wenn die einzelnen Zähler (wo sie vorhanden sind) an einem Ort aufgestellt werden können, der dem einer einzelnen Wohnanlage ähnelt.

Aufteilung der Wasserausgaben im Bereich der Eigentumswohnungen

Wenn der Administrator muss Kosten teilen B. in Bezug auf elektrischen Strom und nicht in Bezug auf die Treppenreinigung, werden in der Regel Millesimaltabellen verwendet.
Normalerweise und nicht immer, da es in einigen Eigentumswohnungen unterschiedliche Vereinbarungen gibt, die zum Beispiel vorsehen Abteilung gleich usw.
Und fĂĽr das Wasserwie funktioniert das?
Wir müssen von einer grundlegenden Tatsache ausgehen: vom Gesetz (siehe Leg. n. 152/2006) drängt auf ein System, das Anreiz für die Installation in jeder einzelnen Immobilieneinheit eines speziellen Zählers, der sogenannten Subtraktion. Wenn dies der Fall ist, können Sie den erfassten Messwert als Grundlage dafür verwenden die Ladung Verbrauchskosten.
FĂĽr andere Kosten sollten Sie an die Fixkosten (z. B. GebĂĽhren) oder den Verbrauch fĂĽr die gemeinsamen Teile denken, auf die Sie zurĂĽckgreifen mĂĽssen Tausendstel des Eigentums.
Und wenn es sie nicht gibt Subtraktionszähler? Kann die Hauptversammlung die Verwendung eines bestimmten Zuteilungskriteriums, wie zum Beispiel eines, das sich auf die Anzahl der Bewohner einer Immobilieneinheit bezieht, abwägen? Die Antwort lautet negativ.
Wie von der Supreme Courtin der Tat, die Kodex-Regelungen in Sachen Eigentumswohnungen und insbesondere Kunst. 1123 c.c. Sie geben nicht zu, es sei denn, einer ist erreicht Einigung zwischen allen Condòmini, dass die mit der Wasserversorgung verbundenen Kosten nach der Anzahl der Personen aufgeteilt werden, die aufgrund einer Mehrheitsentscheidung dauerhaft in der Eigentumswohnung wohnen, und bleibt folglich von der Teilnahme an den Kosten der einzelnen Eigentumswohnung, in der sich die Wohnung befindet, befreit blieb während des Jahres unbewohnt.
Artikel. 1123 ccm liefert tatsächlich ein Kriterium für die Aufschlüsselung der Ausgaben aller Waren und Dienstleistungen, an denen sich die Eigentumswohnungen wahllos erfreuen, auf der Grundlage einer proportionalen Übereinstimmung zwischen der beitragsabhängigen Abgabe und dem Wert des Vermögens, dessen Eigentum jeder Eigentumswohnung ist (in diesem Sinne) Cass. 1. August 2014 n. 17557).
Wie sagt man: ohne Subtraktionszähler und wenn keine besonderen Vereinbarungen zwischen den Parteien bestehen, müssen die mit der Wasserdienstleistung verbundenen Kosten nach Tausendsteln des Eigentums auf Eigentumswohnungen aufgeteilt werden. die Abteilung Gerechter ist es daher, was in Gegenwart von Subtraktionszählern gemacht werden kann.

Installation von Subtraktionszählern

Die Entscheidung zur Installation i Subtraktionszähler ist es individuell oder kann es von der Versammlung entschieden werden?
Nach dem Jurisprudenz Es handelt sich um eine Kondominiumskompetenz, und darĂĽber hinaus sollte diese Entscheidung nicht als innovativ betrachtet werden.

Einbau-counter


Die Entscheidung zur Installation i Subtraktionszähler ist es individuell oder kann es von der Versammlung entschieden werden?
Nach dem Jurisprudenz Es handelt sich um eine Kondominiumskompetenz, und darĂĽber hinaus sollte diese Entscheidung nicht als innovativ betrachtet werden.
In einem Fall, in dem eine Kondominiumsversammlung die Umwandlung des Wassersystems geplant hatte, entschied sie sich für den Übergang vom System zum sogenannten System kalibrierter Mund auf das direkte Wasser ein und sorgt somit für die Installation von Zähler für individuelle SubtraktionDer Gerichtshof forderte die Rechtmäßigkeit dieser Entscheidung auf, nicht nur festzustellen, dass diese keine Innovation darstellt, sondern lediglich eine einfache Verbesserung eines gemeinsamen Dienstes, und wies auch darauf hin, dass aus dieser Überlegung hervorgeht, dass die jeweilige Versammlungsresolution gültig ist angenommen a einfache Mehrheit nicht durch Einstimmigkeit oder durch die qualifizierte Mehrheit, die für Innovationen (in diesem Sinne) angegeben ist Trib. Genua 6. Juli 2016 n. 2364).
Das condòmini muss die zu seiner Person gehörenden Daten mitteilen Subtraktionszähler und lassen Sie sie in jedem Fall zu den von der Besprechung festgelegten Terminen oder in jedem Fall, die vom Administrator festgelegt werden, lesen, um die korrekte Verteilung des Verbrauchs zu gewährleisten.
Es ist jedoch gut zu wissen, für wie viel die Ablesungen der Subtraktionszähler zeitlich zu denen der Theke des Anbieters kommen kann (was normalerweise die Ablesungen vornimmt, ohne zu sagen, an welchem ​​Tag sie durchgeführt werden), wird es nie eine genaue Übereinstimmung in der Summe zwischen individuellem und kollektivem Konsum geben.
Es ist nützlich, sich daran zu erinnern, dass die Abteilung Die relativen Kosten müssen vom Administrator erstellt werden, der zu Beginn des Mandats eine bestimmte Entschädigungsstimme für die Zuteilung der Wasserrechnungen verlangen kann.

Folgen für die Nichtzahlung durch condòmini

Phrasen des Typs:

wir werden die aussetzen Wasserversorgung wenn die fälligen Beträge nicht innerhalb von fünfzehn Tagen nach deren Erhalt gezahlt werden

oft bin ich eine lakonische Bitte Zahlung das kommt von den Kreditgebern.
Mehr als viele Male je, da fĂĽr die Trennung von der Nutzung des Wasserdienstes ein Erinnerungsschreiben versandt werden muss.
Wenn niemand bezahlt, kommt der Service schwebend an alle Logisch wĂĽrde es hinzugefĂĽgt werden.
Wenn jemand nicht bezahlt, wird die Zahlung trotzdem ausgesetzt alle wie viele und das ist weniger verständlich.
Doch so denken die Wasserversorger: Da der Vertrag mit der Eigentumswohnung und als Schuldner es ist das Kondominium, der Gläubiger interessiert nicht diejenigen, die nicht zahlen, weil es ihm scheint, als sei das Condominium nicht zu zahlen.
Diskurs formal richtig, aber das Gesetz muss auch im Hinblick auf die tatsächliche Bedeutung der in Schutz der erfüllenden Eigentumswohnungen im Falle der Nichtzahlung von Zahlungsrückständen (Artikel 63 Absatz 2, vorgenannter Artikel).
Unbeschadet der Tatsache, dass es wünschenswert wäre, eine umfassende Überprüfung der Verordnung auf die Folgen des Verstoßes gegen die Richtlinie durchzuführen EigentumswohnungenDies gilt insbesondere für die Dienste, die für den getrennten Genuss anfällig sind, die als Wasserversorgung gelten können.



Video: