In Udine das erste Casaclima Gold in Europa

Es ist weder in Mailand noch in Rom, noch weniger in Florenz. Aber nicht einmal in London, Madrid oder Paris: Das erste Casaclima Gold d'Europa befindet sich in Udine, einer Stadt in Friaul

In Udine das erste Casaclima Gold in Europa

Es ist weder in Mailand noch in Rom, noch weniger in Florenz. Aber nicht einmal in London, Madrid oder Paris, sondern das erste Casaclima Gold in Europa Udine, eine friaulische Stadt, die ab heute als Avantgarde bezeichnet werden kann ├Âkologische Geb├Ąude und hoch EnergieeffizienzAm 27. August wurde die erste Platte geliefert CasaClima Oro Natur ein Solaria Residenz von via Lumignacco in Udine.

residenza Solaria

Dies ist das erste Mal, dass ein Haus die Gold Nature-Zertifizierung erhalten hat. Mit dem neuen CasaClima Nature Evaluierungssystem wird neben dem Energiebedarf eines Geb├Ąudes der ├Âkologische Qualit├Ąt. Was die Wahl betrifft Baumaterialien Umweltvertr├Ąglich ist die Reduzierung der umweltbelastenden Kohlendioxidemissionen, aber auch die Untersuchung der Auswirkungen von Wasser, und das prestigetr├Ąchtige Ergebnis wurde vom Unternehmen erzielt De Sabbata Construction auf dem Projekt des Architekten Enrico Gatti. Bei der Auslieferung waren der Pr├Ąsident und der Direktor der APE (Energieagentur) FVG, Loris Mestroni und Matteo Mazzolini, sowie der Direktor der CasaClima-Agentur in Bozen, Norbert Lantschner, anwesend Gewinnen Sie diese wichtige Auszeichnung: Zuallererst hat dieses Vier-Apartment-Geb├Ąude eine Energiebedarf von 10 kWh / mqa. Dieses Ergebnis wurde erzielt, indem alle Dispersionsfl├Ąchen mit 20 cm Steinwolle sehr gut isoliert wurden, wodurch alle geometrischen W├Ąrmebr├╝cken (die f├╝r die Bildung von Kondensation und Schimmelbildung verantwortlich waren) beseitigt wurden, wobei dreifach verglaste Fenster verwendet wurden und ein Gr├╝ndach auf das Dach gelegt wurde. Es wurden nicht nur alle Kontrollen des strengen CasaClima-Protokolls beachtet, die von der FVG APE verifiziert wurden, sondern das h├Âchste Ziel wurde erreicht, n├Ąmlich die Gold-Klasse.

interni residenza Solaria

Dar├╝ber hinaus wird das Wort "Natur" nur den von ihnen genutzten Geb├Ąuden zugeordnet umweltfreundliche Materialien. In dieser Erkenntnis sind sie alle von autorisierten und unabh├Ąngigen europ├Ąischen Instituten (Nature Plus, IBR - Rosenheim usw.) zertifiziert. die HolzSo stammen beispielsweise Innen- und Au├čenb├Âden sowie T├╝ren und Fenster ausschlie├člich aus PEFC nachhaltige W├Ąlder und wird nur mit mineralischen und pflanzlichen Produkten sowie allen Pflastern der Innenw├Ąnde behandelt. Auf diese Weise sind alle Oberfl├Ąchen, die mit Haut und Atemwegen in Ber├╝hrung kommen, frei von VOC (fl├╝chtigen organischen Bestandteilen) und gew├Ąhrleisten maximale Gesundheit von internen Umgebungen. Zum ersten Mal im Wohnumfeld wurden aus Sicht der Anlage die Climacustic-Strahlungssysteme und die Radiant-Wand eingesetzt Fantoni Spa von Osoppo. Die vier Quartiere sind dann mit dem System von ausgestattet mechanische Bel├╝ftung gesteuert mit einer r├╝ckgewinnung von ├╝ber 95% der w├Ąrme, die in allen jahreszeiten hervorragenden komfort garantiert. Aber nicht nur: im Nachtbereich eine besondere Schutzschalter an das elektrische System dieEs unterbricht die Spannung und sch├╝tzt vor St├Ârungen durch elektrische Felder.

interni residenza Solaria1

An der Wasseranlage angekommen, ist das Geb├Ąude mit einem f├Ąhigen ausgestattet Regenwassersammeltank f├╝r ihre Wiederverwendung in der Gartenbew├Ąsserung. Residenza Solaria ist auch in der Gold-Klasse CO2-Emissionendass ich bin gleich nullDadurch wird vermieden, dass jedes Jahr 4,7 Tonnen Kohlendioxid in die Atmosph├Ąre gelangen. All dies, weil der Energiebedarf ausschlie├člich mit bezogen wird Photovoltaik-PanelsKurz gesagt: Die Firma De Sabbata hat mit dieser Erkenntnis gezeigt, dass auch in einer ung├╝nstigen wirtschaftlichen Situation, wie sie derzeit der Fall ist, Geb├Ąude gebaut werden k├Ânnen, die energieeffizient und gleichzeitig ├Âkologisch nachhaltig sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites: ape.ud.itdesabbata.it



Video: