Perfekte Unvollkommenheiten

Die AbdrĂĽcke der Natur

Perfekte Unvollkommenheiten

Ein mobiler Raum, weiche, sich bewegende Wände, Türen, die sich öffnen, Fenster, die Ansichten ändern, Mahlzeiten angeboten, Bäume geklettert.

Das Labor des Unvollkommenen: pipik

Ein Ort, an dem der Künstler wie in einem Haus leben kann, eine erweiterte Form, a elastisches Kleid was begrüßt die Form seines Körpersihr Winkel und die dichten Früchte seines Denkens.
Schönheit braucht Unvollkommenheit für Rest und für erweichenDas Labor ist also unvollkommen, das heißt variabel, unvollendet.
Der Künstler perfektioniert es und ist ein Ereignis, bei dem zwei Leidenschaften, die der Götter, aufeinander treffen Schöpfer des Raumes und der Götter eingeladen; Mieter, die Spuren ihrer Passage hinterlassen, die in der Lage sind, die Zeit eines Stopps für immer zu verändern, ein gegenseitiges Geschenk.

Das Labor des Unvollkommenen: Pupik 2


Im Labor vermehren sich die Hände, Sedimentberge oder kleine unmerkliche Markierungen an der Wand.
Die Hände werden dünner Echos der Stimme, Wortzeichnungen und fertige Gesten.
… Die Hände sind miteinander verflochten, sie halten eine Ermüdung und großzügiges Wissen… Sabrina Foschini

die Labor des Unvollkommenen Nimm es auf Unvollkommenheiten / perfekt der Natur. Wie es gemacht wurde

Das Labor des Unvollkommenen: Kieselstein

für Kiesel, der stimmungsvolle Sitz des Flusskiesels, der mit seinen abgerundeten Linien Komfort und eine angenehme harmonische Wahrnehmung der Integration in die Natur gewährleistet.
Ich dachte darüber nach Sitzung für Gartenmöbel: Gärten, Strände, Schwimmbäder, Kieselsteine ​​passen auch in Wohnräumen.
Komplett von Hand gefertigt Fiberglas. Erhältlich in weiß, schwarz oder transparent. Durch die Kombination der 7 verschiedenen Modelle und der 2 Tabellen, die die Serie abschließen, sind unendlich viele Kombinationen möglich.

Das Labor des Unvollkommenen: Kieselstein 3

die Cola-Harz wie geschmolzenes Eis, Melasse gemischt mit transparenten Fasern und Federn im bernsteinfarbenen Kern.
die Harz rutscht ab an den Rändern und dicker, nimmt Formen von Riesenformen. Gelee oder Zuckerkristalle, die Blumen und Früchte interpretieren.

Das Labor des Unvollkommenen: Harz

Kabelsteine das klingt taub wie Puppen von Glasschmetterlingen aufgegeben. Stämme und Schilf einer gefrorenen Höhle, gigantische Wälder und Rinden zum Saugen.
Das Harz wächst zusammen flüssige Liebkosung In allen Ecken bestanden: der glasige Halo, der die Dinge mit seinem Atem bedeckt und sie in harten Blasen mit farbigen Reflexen multipliziert.
Formen sind das geboren Sie folgen der Naturdichte Gemische, die den passiven Weißgrad erwärmen d

Das Labor des Unvollkommenen: Quecksilber

Eis, Gebräuche verdächtiger Alchemie, die das verspotten wollen Konsistenz der Elemente.
Lampen, die das Formular ausleihen GemüseweltObjekte wie Skulpturen, Installationen, die mit großer Ironie perfekt in die Räume des Hauses passen.

Das Labor des Unvollkommenen: Kieselstein

Es ist die Synthese zwischen dem Natur und diekünstlich das wird vertraut, häuslich.
Die innere Weichheit der Naturformen drückt sich in der zeitgenössische Plastizität Glasfaser mit weißen, schwarzen und hellen Steinen, außerordentlich großen und unvollkommenen Glühbirnen, farbenfrohen Formen, die Edelsteinen ähneln.

Unvollkommene Galerie schlägt vor und fördert Ausstellungen, Veranstaltungen, Treffen und Leistung insbesondere das Interesse der Öffentlichkeit an zeitgenössischer Kunst und an der neuen Kunst wecken l

Das Labor des Unvollkommenen: Kanu

inguaggi; setzt sich dafür ein, die Ideen und den Wert der Kunst und ihrer Botschaften von ihrer Bedeutung in der heutigen Gesellschaft konkret zu unterstützen, Beteiligung und Erforschen Fachleute, Förderung und Opfer Austausch von Projekten und Beziehungen zwischen Künstlern und Strukturen.

imperfettolab.com um immer auf dem neuesten Stand der Perfektion / Unvollkommenheiten der Natur zu sein.

arch. Monica Pezzella



Video: Wir sind nicht perfekt - gut so! Bahar Yilmaz ĂĽber Schmerz & Unvollkommenheit