IKEA zieht den Hochstuhl Antilop zurĂĽck

In diesen Tagen hat IKEA, der schwedische, kostengĂĽnstige mobile Gigant, einige Exemplare auf den Markt gebracht, die auf dem Markt fĂĽr HochstĂĽhle fĂĽr Kinder aufgestellt wurden: der Antilop.

IKEA zieht den Hochstuhl Antilop zurĂĽck

Nur in diesen Tagen IKEADer schwedische Billigriese hat einige Exemplare auf den Markt gebracht, die auf dem Markt fĂĽr HochstĂĽhle fĂĽr Kinder aufgestellt wurden antilop.

IKEA: der Antilop-Hochstuhl

Bei der Entscheidung wĂĽrde es eine geben fehlerhafter GĂĽrtel, fĂĽr die das Unternehmen denjenigen, die den Hochstuhl gekauft haben, empfiehlt, Ersatz zu beantragen.
Tatsächlich könnte sich der Sicherheitsgurt aufgrund eines Konstruktionsfehlers plötzlich öffnen, was zu einem Absturz führen kann.
Die Struktur des Hochstuhls wäre dagegen stabil.
Der Alarm betrifft die HochstĂĽhle Antilop Made in China hergestellt vom Lieferanten n. 17389 zwischen Juni 2007 und September 2011.

Bislang sind dem schwedischen Hersteller acht Berichte über Vorfälle vorgelegt worden, von denen drei die durch den Sturz vom Hochstuhl verursachten Urlaubstage gemeldet haben, zum Glück geringfügig, wie der Sprecher des Unternehmens mitteilte Ylva Magnusson.
Es wird geschätzt, dass die Anzahl der von Antilop hergestellten Produkte etwa eine Million und 200.000 beträgt, aber die Risikogruppen sind nur die, die die Nummern 17389 und das Datum zwischen Juni 2007 und September 2011 unter dem Sitz aufweisen.
Der Hochstuhl ist ein preiswertes Objekt, um 15 Euro, so können Sie die hohe Anzahl produzierter und verkaufter Exemplare leicht nachvollziehen.
Das betreffende Modell wird in 46 Ländern verkauft, der größte Teil der defekten Hochstühle wurde jedoch in Deutschland, den Niederlanden und Schweden gekauft.
In Italien geht es um 80.000 Exemplare verkauft und zurĂĽckgerufen.

Busa, IKEA-Spieletunnel

Um das zu haben kostenloser Ersatz des defekten Gürtels Sie müssen in ein Geschäft gehen oder mit Ikea al Kontakt aufnehmen grüne Nummer 800/924646 von 9 bis 20 Uhr, von Montag bis Samstag.
Auf der Internetseite von IKEA werden jedoch andere Produkte berichtet, die vom Unternehmen zurückgerufen wurden, beispielsweise ein Zelt für Kinder Busa, erstattet, weil die Stahlkonstruktion brechen könnte, die Spiegelschiebetür Elgè Fenstad denn in manchen Fällen ist der Spiegel gefallen und die Spiegeltür Pax Aurland.
Vor einigen Jahren hatte ein Hochstuhl fĂĽr Kinder der schwedischen Gruppe Probleme bereitet. Es ging um das Modell Leopard, deren Sicherheitsgurte verschiedene Probleme verursacht hatten.



Video: Kai & Ich - 23. Lebenswoche #Hochstuhl #Sitzen - Baby Update