Heizen Sie das Haus, indem Sie weniger Verschmutzungen verursachen

Die ersten Dinge, die bei der Realisierung einer Heizungsanlage berĂĽcksichtigt werden, betreffen die Umweltauswirkungen und den wirtschaftlichen Verbrauch: Hier einige Tipps.

Heizen Sie das Haus, indem Sie weniger Verschmutzungen verursachen

Heizung und Verschmutzung

In unseren Häusern sind sie normalerweise anwesend Heizungssysteme von verschiedenen Arten. Vom Klassiker termofisoneai strahlende Bodenplattenalle Pelletöfenusw.

riscaldamento domestico

Alle arten von Heizung im Haushaltwährend der Winterperiode, die dann der Periode der größten Nutzung entspricht, sind eine der Hauptquellen vonLuftverschmutzung. Obwohl der Vorrang immer noch der von Autos ist, die in die Atmosphäre große Mengen an CO2 und Partikeln eindringen.
Da wir in den letzten Jahrzehnten besonderes Augenmerk auf die Umwelt und ihren Schutz legen, ist es das Ziel, diese schädlichen Emissionen zu reduzieren Heizung, die jedoch 20-30% der Gesamtemissionen in die Atmosphäre ausmachen.

Wie kann die Verschmutzung der Heizung verringert werden?

Die Strategien sind vielfältig und vor allem können wir bei der Wahl der EU eingreifen Brennstoff zum Heizen.
Wir wissen das ich Brennstoffe für das Heizen sind mehr als eine zu verwenden, und bei gleicher Wärmeerzeugung gibt der Diesel gegenüber Methan 25-mal mehr feine Partikel und 200-mal mehr Schwefeldioxid ab. Von hier aus können wir das Methan als angeben brennbares Gas verwendet für die Heizung Es ist viel weniger umweltfreundlich als Dieselkraftstoff und ist auch in wirtschaftlicher Hinsicht günstiger. Offensichtlich ist der Einsatz von Methan bis heute weit verbreitet, es muss jedoch gesagt werden, dass es immer noch einen relativ hohen Prozentsatz von Nutzern gibt, die Diesel als Brennstoff verwenden.
auch Kraftstoff sparen Dies ist ein Parameter, der zur Verringerung des Verschmutzungsfaktors beiträgt. In der Tat wird weniger Kraftstoff verbraucht. Mit sofortiger Wirkung wird sogar der Ausstoß von Stickoxiden verringert, und daher haben wir einen besseren Luftqualität dass wir atmen
Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist genau die Art und Weise, in der man kann Kraftstoffverbrauch prüfen in einem Heizsystem.

termoregolatori

Die Antwort liegt in moderner Technologie, die es uns ermöglicht, den Kraftstoffverbrauch durch die Verwendung von zu steuern Temperaturregler und Wärmezählermit Materialien zum Isolieren von Gebäudenmit alternative Systeme die die Grundproduktion mit Wärmepumpen und Sonnenkollektoren integrieren, die Übernahme von effizientere Kessel etc...
Immer für Verschmutzung reduzieren wir können an das denken Fernwärme.
Dies ist ein System, das auf einem sehr einfachen Konzept basiert, das heißt, die Erzeugung von Wärme in einer Anlage mit ausreichenden Abmessungen zu konzentrieren, um eine starke Reinigung der Emissionen zu ermöglichen und die Wärme an die heimischen Nutzer zu verteilen.
Das Fernwärmesystem ist in den Städten Nordeuropas weit verbreitet, wo das System durch die Kraft-Wärme-Kopplung die Auswirkungen der Zivilluftheizung fast vollständig beseitigt hat.

Verwendung von Speicherheizungen, um den Verbrauch zu reduzieren und weniger zu verschmutzen

Neben dem Eingreifen in das System und damit auf die Kraftstoff und auf der Regulierung des Verbrauchs Desgleichen können wir uns vorstellen, auch auf das Anschlusselement zuzugreifen, das Wärme in unseren Häusern liefert.

stufe a legna ad accumulo

Eine mögliche Lösung könnte sein, einige zu verwenden Holzöfen das hat einen Kern Wärmespeicher, die die Funktion hat Kraftstoffverbrauch reduzierenIn diesem Fall verlängert und verbessert das Holz den thermischen Komfort und das Wohlbefinden.
diese Speicherheizungen sind a definiert geringe Energieund haben die Fähigkeit, die richtigen Komfortbedingungen bei reduziertem Verbrauch zu schaffen. Ein Merkmal davon Öfen ist die Verteilung der Wärme in die gewünschten Richtungen dank eines rotierenden Körpers oder einer rotierenden Platte, die im Inneren platziert werden.
Diese Öfen sind als niedriger Verbrauch definiert, da sie Wärmespeicher verwenden, die üblicherweise aus Keramik oder Naturstein bestehen.
Die von diesen Systemen aufgenommene Energie verteilt sich sogar bis zu 8 Stunden nach dem Löschen des Feuers. die Herd es kühlt allmählich ab und die temperaturschwankungen werden tagsüber im raum reduziert.
Durch die Verwendung dieses Systems wird der Kraftstoffverbrauch und somit der Kraftstoffverbrauch erheblich gesenktUmweltverschmutzung.
Wenn Sie die Umwelt schützen möchten, achten Sie auf ein paar Kleinigkeiten. Die Vorteile, die dadurch erzielt werden, sind sicherlich nicht nur ökologisch, sondern auch wirtschaftlich.



Video: Ă–lheizung selber Reinigen - Haustechnik (Brennraum reinigen) M1Molter