Gipsplatten für den Außenbereich? Ja kann es!

Gyproc Glasroc® X Gipskartonplatten für den Außen- und Innenbereich sind faserverstärkt, aus italienischer Hochleistungsproduktion und beständig gegen Feuchtigkeit und Mehltau

Gipsplatten für den Außenbereich? Ja kann es!

Gipsplatten: Hier sind die neuesten Nachrichten


Saint-Gobain Gyproc
bringt eine Platte auf den Markt Kreide Für den Außenbereich faserverstärkt, hergestellt in Italien, beständig gegenFeuchtigkeit und zur Bildung von Schimmel, hohe leistung: Gyproc Glasroc® X.
Es ist ideal als Basis für Anwendungen vom Typ WDVS (Externes Wärmedämmverbundsystem, besser bekannt als Fassadensystem) oder beenden mit Rasieren zementartige und farbige dicke Beschichtung. Es ist eine perfekte Lösung für trockenes Verstopfen, belüftete Fassaden, Platten, Gesimse und Brüstungen. Die große Flexibilität der Platte erlaubt auch die Erzeugung gekrümmter Oberflächen, wie zum Beispiel Bögen und mal.

Arten von Gips Gips

Arten von Gips Gips

Gipssäulen und vieles mehr mit Gyproc-Produkten

Gipssäulen und vieles mehr mit Gyproc-Produkten

Faserverstärkte Gipsverarbeitung von Gyproc

Faserverstärkte Gipsverarbeitung von Gyproc

Faserverstärkte Gipsbögen

Faserverstärkte Gipsbögen

Gyproc faserverstärkte Gipsproduktion

Gyproc faserverstärkte Gipsproduktion

Gyproc Glasroc® X Es besteht aus einer widerstandsfähigen Beschichtung UV-StrahlenDies garantiert außergewöhnliche Outdoor- und Nass-Performance und eine höhere Beständigkeit gegen Einwirkung von schlechtes Wetterbis maximal 6 Monate vor der Anwendung des FinishDadurch wird eine größere Flexibilität beim zeitlichen Ablauf der Baustelle gewährleistet.

Gips im Bau: heute widerstandsfähiger als je zuvor!

Die Gipsplatte faserverstärkte Für den Innen- und Außenbereich ist es zellulosefrei und hat einen Gipskern Zusatzstoffe Speziell für Feuchtigkeits- und Schimmelresistenz. Die Glasfaserbeschichtungen sind mit dem Gipskern kohäsiv und erzeugen eine sehr widerstandsfähige und feste Platte mit außergewöhnlicher Integrität. die Markierung Bei Sicht ist auch eine sofortige Identifizierung des Produkts möglich.

Mehr als eine Gipskartonplatte für den Außenbereich: Gyproc-Platten aus faserverstärktem Gips


Ja kann es kaufen in 1200 mm breit und 2000, 2400, 3000 mm längenformaten mit Kanten Längsverdünnungen und geraden Querkanten, die Dicke beträgt 12,5 mm Gewicht es beträgt etwa 12 kg pro Quadratmeter, die Oberflächenwasseraufnahme beträgt weniger als 50 g pro Quadratmeter.
die Platten Gyproc Glasroc® X widerstehen Schock und Feuer (sie sind tatsächlich in der Euroclass A1 Reaktion auf Feuer), sind flexibel, leicht zu gravieren, zu schneiden, zu schrauben und zu handhaben, haben einen hohen Wert Stabilität maß und garantieren eine ausgezeichnete Isolierung Acoustic.
Alles mit Blick auf die Nachhaltigkeit Umwelt- und Energieeffizienz. Trockenbausysteme von Saint-Gobain Gyproc mit Glasroc-Platten® X erfüllt darüber hinaus die Mindestumweltanforderungen des CAM-Erlasses - Mindestumweltkriterien - D.M. 11. Oktober 2017.

Gyproc Gipsplatten


Die Saint-Gobain Gyproc-Lösungen für den Außenbereich halten einer optimalen Leistung stand schlechtes Wetter: Sie wurden tatsächlich auf Luftdurchlässigkeit getestet Gut zu Wasser und die Widerstand die Last winden.

Gyproc Glasroc® X: auch für den Innenraum geeignete Lösungen

Die faserverstärkten Gipsplatten Gyproc Glasroc®X Bei wiederholter Beanspruchung weisen sie eine hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Schimmelbildung auf, so dass sie auch für den Bau von Trennwänden geeignet sind. falsche Wände und Zwischendecken in besonders feuchten Innenräumen, wie z Saunen, Schwimmbäder, Bäder und Großküchen.
Sobald die Platten verlegt sind, ist es notwendig Arm Für die Fugen wird eine erste Schicht aus zementbasiertem Glättmörtel Gyproc Glasroc aufgebracht® X Mit einem 5 mm Zahnspatel abschälen und dann ein Band von ertränken Netzwerk Verstärkungspanzer entlang der Fugen. Unten, frisch auf frisch, müssen Sie eine zweite Schicht auftragen Glättungs Befolgen Sie die Anweisungen, um die Arbeit fachgerecht auszuführen.

Faserverstärkter Gips für den Außen- und Innenbereich


Anschließend, um eine komplette durchzuführen Rasieren Tragen Sie von der Platte eine erste Schicht der zementhaltigen Deckschicht Gyproc Glasroc auf® X Durchfliegen Spachtel 5 mm Zahnplatte vollflächig. Dann ertränken Sie das Verstärkungsnetz und tragen Sie nacheinander eine zweite Schicht der zementartigen Deckschicht auf Berichterstattung des Netzes für eine Gesamtdicke von etwa 6 mm.
für Trocknen Sobald es fertig ist, legen Sie das Fundament, um eine Oberfläche zu schaffen, die für die Aufnahme jeglicher Art von Zementoberflächen in den verschiedenen Bereichen geeignet ist Grütze (z. B. 2 mm von Gyproc Finicem 2, Finicem 4 oder Finicem 6). Tragen Sie nach dem Trocknen des Spachtels eine Acrylfarbe oder eine getönte Farbe auf Siloxan Saint-Gobain Weber.

Gipsplatten: eine einfache und schnelle Anwendung

Gyproc Glasroc® X ist sehr leicht zu machen Arbeit und zu handhaben, einfach auch aus tragen; Gewährleistung der Schnelligkeit beim Bau eines Gebäudes und der Hochkonstruktion Produktivität auf der Baustelle.
Es ist nur notwendig, eins zu verwenden Kutter Um die Stücke entsprechend der gewünschten Größe zu schneiden, brauchen sie nicht Werkzeuge bestimmte Mechanik wie z Sägen Rundschreiben oder andere Werkzeuge, die besser für den Gebrauch durch einen Fachmann geeignet sind.

Gipsplatten für den Außenbereich


Die Platten müssen in einem Abstand von mindestens 20 cm von der Länderebene bis zum Boden installiert werden Anwendungen außen, wobei zwischen den vertikalen Fugen und den horizontalen Fugen ein Abstand von etwa 3 mm verbleibt, oder 1 cm vom Boden und der Decke bis Installationen Innen.
Es wird empfohlen, ein atmungsaktives, wasserabweisendes Tyvek-Gewebe aufzutragen®: Dieser Vorgang muss vor dem Einbau der Platten durchgeführt werden, an denen befestigt werden muss Beiträge der Gyproc-Außenprofil-Zn-Mg-Metallstruktur mit Schrauben selbstschneidendes Gyproc Glasroc® X alle 150 mm und mindestens 10 mm vom Plattenrand entfernt.

Gipsplatte für den Außenbereich: Die Redaktion empfiehlt

Gipsplatten für den Außenbereich

Gyproc-Logo

Wenn Sie ein widerstandsfähiges Material benötigenFeuchtigkeit und zur Bildung von Formen, die ausgeführt werden sollen Bauarbeiten Bei trockenem Verstopfen in Außenumgebungen oder in sehr feuchten Innenumgebungen müssen Sie nur die Platten berücksichtigen Kreide faserverstärkte Glasroc® X von Gyproc.
Viele Lösungen bietet und zertifiziert durch Saint-Gobain Gyproc, eine Marke, die auf die Herstellung von Trockenbausystemen, Putz und Putz für modernes Bauen spezialisiert ist.
Die Systeme auf der Markt sie sind geeignet für Renovierungsarbeiten aber auch für die neuen Gebäudeund garantiert das technisch-ästhetische Binom, das die Zuverlässigkeit und Einfachheit der Verwendung von Materialien gewährleistet, Vielseitigkeit von Beschäftigung und Design Kreativität.



Video: Außenwände mit FERMACELL Powerpanel HD