Das Verfugen von Holz

Nach dem Abmanteln eines Möbels können Defekte vor allem auf Ă€ußeren OberflĂ€chen verbleiben, so dass wir Ihnen erklĂ€ren, wie Sie mit geeigneten Stuckarbeiten eingreifen können.

Das Verfugen von Holz

Retusche von Holzfehlern

Nach dem Strippen a Handy Verschiedene Defekte können verbleiben, insbesondere auf Ă€ußeren OberflĂ€chen, aufgrund von: bereits vorhandenen Holzfehlern, lĂ€ngerer oder falscher Verwendung von Möbeln, HolzwĂŒrmern usw.
Sie können aber auch von einer Holzarbeit herrĂŒhren, die beim Bau des Möbels (oder bei einer anschließenden Restaurierung) nicht genau genug ist.

Ritocco dei difetti


Löcher, Spalten, Adern und kleine Risse sind MĂ€ngel, die beseitigt werden mĂŒssen.
AbhĂ€ngig von der Art der BeschĂ€digung, der Holzart der Möbel und der Art der AusfĂŒhrung können Sie eingreifen geeignete Stuckarbeiten, die Fehler reduzieren und die OberflĂ€che des Holzes perfekt glatt und durchgĂ€ngig machen, bereit fĂŒr die Weiterverarbeitung.

Welche stuccos zu verwenden


Stuckmischung

Mischen Sie das Normal zusammen Holzkitt (in Pulver oder Paste erhĂ€ltlich) und Anilinfarbstoffe, dann fĂŒgen Sie etwas Vinylkleber (oder tierischen Klebstoff) hinzu, indem Sie mit etwas Wasser strecken.
Die zu verwendenden Farben variieren je nach Farbe des Holzes: Sie können pulverisierte oder flĂŒssige Farbstoffe in den verschiedenen Farben Ocker, Braun, Rot und Gelb verwenden, um die gewĂŒnschte Farbe zu erzielen.
Mischen Sie die verschiedenen Komponenten sehr sorgfÀltig, so dass die Mischung vollkommen homogen und absolut einheitlich ist.

Stuckmischung


Die zur Herstellung des Mörtels verwendete Klebstoffmenge hat einen starken Einfluss auf seine Eigenschaften: Eine grĂ¶ĂŸere Klebstoffmenge macht den Stuck widerstandsfĂ€higer, aber auch schwieriger zu schleifen und mit höherer FleckenfĂ€higkeit.
Diese Eigenschaften können genutzt werden, wenn Teile des Möbels gefĂŒllt werden mĂŒssen, die leicht StĂ¶ĂŸen ausgesetzt sind, z. B. einer hervorstehender Teil: In diesem Fall ist es ratsam, Kitt mit einer grĂ¶ĂŸeren Klebstoffmenge zu verwenden.
Diese Art von Mörtel neigt beim Trocknen zum Abnehmen: Diese Schrumpfung ist so viel, wie mehr Wasser zur Herstellung verwendet wird.
Aus diesem Grund ist es besser, etwas mehr aufzutragen, als zum FĂŒllen des zu fĂŒllenden Teils erforderlich ist.

Wie man den Kitt auftrÀgt

Stuck muss immer aufgestrichen werden dĂŒnne Schichten und ĂŒberlappende.
Es ist gut, wĂ€hrend der Arbeit einen gewissen Druck auf den GlĂ€tter auszuĂŒben, damit er tief eindringt.
Dies gilt insbesondere beim FĂŒllen von Löchern, die besonders tief und von geringem Durchmesser sind.

Schleifen


Seien Sie nicht eilig, diese Arbeit auszufĂŒhren, damit die Aufbringung einer Schicht nicht die Gefahr hat, die darunter liegende Schicht zu verformen oder gar zu entfernen.
Die Verbindung trocknet so ein 10-12 StundenNach dieser Zeit können Sie weitergehen Schleif.

Stuck bereit

Sie sind auf dem Markt erhÀltlich StuckglÀser in verschiedenen Farben einsatzbereit.
Sie sind miteinander mischbar, um neue Farbtöne zu erhalten, und können mit verschiedenen Farbstoffen gemischt werden.
Ihre geringen Kosten und Benutzerfreundlichkeit machen es zu einer wertvollen Hilfe bei vielen Restaurierungsarbeiten.
Sie können durch HinzufĂŒgen kleiner Mengen konsistenter gemacht werden Vinylkleber.

Stuck bereit


Fertiger Stuck benötigt 4-5 Stunden, um vollstÀndig zu trocknen, und ist leichter schleifbar als Verbundstuck.
Wenn es ohne Wasserzugabe vorbereitet wird und nicht zum FĂŒllen von Löchern verwendet wird, die zu groß sind, zeigt es eine verringerte Volumenabnahme.

Wachsstange

Es ist auf dem Markt zu finden in Form eines Stockes und in einer Vielzahl von Farben; Es ist nicht möglich, es einzufÀrben, aber die verschiedenen Farben können kombiniert werden, um Zwischenstufen zu erzeugen.
Es besteht aus mehreren geknetete Wachse dazwischen und mit Farbstoffen.
Es stellt sich als weich heraus und bleibt auch nach dem Auftragen weich, so dass es nicht sinnvoll ist, es an Stellen des MöbelstĂŒcks aufzutragen, die Kontakt oder Reibung aufweisen.

Wachsstange


Es ist besonders geeignet fĂŒr Möbel mit WachsausfĂŒhrung, da es sich perfekt in dieses Material einfĂŒgt.
Es wird normalerweise nur zur Korrektur kleinerer Fehler verwendet, auch nach dem Polieren.
Der WachsfĂŒller nimmt nicht an Volumen ab.

Wie bewerbe ich mich?

Entfernen Sie den erforderlichen Kitt vom Stiel und arbeiten Sie ihn dann lange mit den Fingern, bis er zart und streichfÀhig ist.
Du kannst es auch beschleunigen seine Erweichung mit einem fohn oder einem HeißluftgeblĂ€se.
Wenn es sehr weich ist, tragen Sie es mit einem Metall- oder Hartholzspatel auf und entfernen Sie das ĂŒberschĂŒssige Produkt.
Wischen Sie schließlich mit einem Tuch ab, um die behandelte FlĂ€che zu reinigen.

GOMMAKING STUCCO
Profis bereiten sich lieber auf die Retusche wertvoller Möbel vor Stuck mit Schellack.
Die Zubereitung ist einfach: Erhitzen Sie die Schellackflocken in einem Topf mit ein paar Tropfen Alkohol, bis sie vollstÀndig geschmolzen sind.
Zu der FlĂŒssigkeit werden hinzugefĂŒgt farbige Pulver um die gewĂŒnschte Farbe zu erhalten.
Die flĂŒssige Mischung wird auf eine Glasplatte gegossen und in eine Zylinderform gebracht, bevor sie sich verfestigt.
Es hĂ€rtet in wenigen Minuten aus und kann fĂŒr wertvolle Möbel verwendet werden, die mit Schellack versehen werden und selbst tiefe Löcher und Risse ĂŒberdecken.

Stuck mit Schellack


Eine kleine Menge ist erforderlich, um den Mörtel auf den Schellack aufzutragen Metallunterlage mit einem Griff, der dazu dient, den Stuck tropfenweise zu gießen.
Zu diesem Zeitpunkt wird der notwendige Mörtel in den Schlamm eingebracht und dieser wird ĂŒber einer Flamme erhitzt, bis sich die Substanz löst.
Man wÀrmt sich auch auf Spatel mit flexibler Klinge.
Der geschmolzene Stuck wird auf die zu fĂŒllende FlĂ€che in Tropfen gegossen und mit dem Spatel geglĂ€ttet und der Überschuss entfernt.
Diese Art von Mörtel hĂ€rtet in wenigen Minuten aus und kann anschließend geschliffen werden.

ZweikomponentenfĂŒller

Dieser Kitt wird beim Trocknen sehr hart.
Es wird verwendet, um Teile zu reparieren und zu rekonstruieren, die StĂ¶ĂŸen ausgesetzt sind, und um die schwĂ€cheren Teile zu verstĂ€rken.
Die Verpackung dieses Kitts besteht ausBasis"Und"HĂ€rter”.

Wie man den ZweikomponentenfĂŒller auftrĂ€gt

Der Grundteig wird mit einem Spatel entfernt und ĂŒber ein StĂŒck Holz (oder Plastik) verteilt.
Dann wird der HĂ€rter in den angegebenen Anteilen genommen und mit der Basis gemischt.
Diese Mischung sollte innerhalb weniger Minuten verwendet werden (zwei oder drei), da sie schnell aushÀrtet.
Nach etwa einer halben Stunde nach dem Auftragen kann mit bearbeitet und geformt werden Schleifpapier.

Der passende Spatel

Der Stuck fĂŒr kleine Anpassungen lĂ€sst sich mit dem Spachtel fĂŒr "Maler", die einer kleinen Cazzuolina Ă€hneln und es erlauben, dĂŒnne Schichten mit kleinen Mengen Stuck in jeden Punkt zu legen.

Spatolina adatta


Die Klinge des Spatels muss aufbewahrt werden immer sauber und weisen keine UnregelmĂ€ĂŸigkeiten auf.

Der rekonstruktive Kitt

Auf dem Markt sind vorhanden besondere Stuckarbeiten mit einer oder zwei Komponenten, die es ermöglichen, fehlende Teile zu rekonstruieren, zu fĂŒllen und beschĂ€digte Teile zu regenerieren.

Rekonstruktiver Stuck


Diese FĂŒllstoffe sollten mit Vorsicht verwendet werden, besonders wenn sie im Schrank nicht sichtbar sind, da es schwierig ist, sie chromatisch mit dem Rest des Holzes zu verbinden.
Sie haben den Vorteil, einen vorzustellen außergewöhnliche HĂ€rte und Widerstand und ermöglichen es, Reparaturen durchzufĂŒhren, die ansonsten sehr problematisch sind.
Der Stuck wird mit gemischt Anilin um die gewĂŒnschte Farbe zu erhalten.
Zum Kitt wird das Vinyl hinzugefĂŒgt.
Die Vergussmasse wird in ĂŒbereinanderliegenden dĂŒnnen Schichten auf den zu reparierenden Bereich aufgetragen.
Es ist gut, ein wenig im Überfluss zu haben, weil es sich zurĂŒckzieht.
Nach einigen Stunden wird einer ausgefĂŒhrt leichtes Schleifen welche den verfugten Punkt nivelliert und mit der OberflĂ€che verbindet.
die Spachtel im Stock Es wird mit den Fingern so lange gearbeitet, bis es weich und formbar ist und verwendet werden kann.
Die Anwendung erfolgt mit dem Spatel.
Es verhÀrtet nie definitiv und bleibt leicht undurchsichtig.
Der fertige Kitt ist weiß und dient zur Reparatur von OberflĂ€chenschĂ€den Punkte nicht sichtbar oder auf Möbeln, die mit nicht transparenten BezĂŒgen bemalt werden sollten.

Die erste Seite zu DIY



Video: Betontreppe verkleiden - Treppenverkleidung mit Holz