WeinglÀser

Ohne erfahrene Sommeliers zu sein, können Sie die Nuancen von ParfĂŒm und Geschmack eines guten Weins auch zu Hause wahrnehmen, jedoch mit den richtigen GlĂ€sern.

WeinglÀser

GlÀser zum Verkosten von Weinen

Bewusst zu trinken und zu schmecken, alle seine Eigenschaften zu schÀtzen, ein gutes Glas Wein, ist einer der Freuden des Lebens. Um dies zu tun, ist es jedoch unerlÀsslich, die rechtes GlasIn der Tat will jede Weinsorte ihr Glas.

Tastevin

Arten von Kristallen, Formen und GrĂ¶ĂŸen werden nicht zufĂ€llig geboren, sondern sind das Ergebnis langjĂ€hriger Erfahrung im önologischen Bereich.
Also ohne notwendigerweise erlebt zu werden Sommelier, Sie können die Nuancen von ParfĂŒm und Geschmack eines guten Weins zu Hause schĂ€tzen und mit Freunden teilen, aber dafĂŒr mĂŒssen Sie die am besten geeigneten GlĂ€ser erhalten.
Bevor Sie sich mit der Beschreibung der verschiedenen Brillentypen befassen, denken Sie daran, dass der Sommelier von Profis frĂŒher verwendet wurde Tastevin FĂŒr die Verkostung wird heute auch ein spezielles Glas verwendet ISO-Becher, deren Anteile von kodifiziert wurdenInternationale Standar-Organisation, um die Entwicklung von Aromen zu ermöglichen und die Weine besser zu bewerten.

WeißweinglĂ€ser

ShoWine: Riedel Vinum Sauvignon Blanc

die junge und frische Weißweine Sie erfordern ein Glas mit einer vergrĂ¶ĂŸerten Öffnung in Bezug auf den Körper, das untersucht wurde, um seine SĂŒĂŸe und SĂ€ure zu verbessern und um den Zuckerrest zu erhöhen.
Diese Art der Öffnung ermöglicht es Ihnen, die Aromen und Aromen zuerst auf die Nase und dann auf den Mund zu lenken, um die SĂŒĂŸe mit der Zungenspitze und die SĂ€ure an den Seiten zu schmecken.
Die Brille fĂŒr vollmundige und reife WeißweineStattdessen haben sie eine gerade Öffnung, die den Wein direkt auf die Seiten- und RĂŒckseite der Zunge und dann auf die Spitze lenken soll, um seine besonderen aromatischen Eigenschaften zu wĂŒrdigen.

RoséweinglÀser

Cantina Arredo: Roséweinglas

Auch fĂŒr mich junge und frische RosĂ©weineBei den weißen Sorten des gleichen Typs verwenden wir GlĂ€ser mit einer etwas vergrĂ¶ĂŸerten Spitze, damit die SĂŒĂŸe des Weins an der Zungenspitze wahrgenommen werden kann.
Aber in diesem Fall ist der Körper des Glases anders, entschieden breiter und studiert, um das Glas zu begĂŒnstigenOxygenierung Wein und schmecken seine aromatischen Eigenschaften.
Ähnlich wie bei den Weißweinen, auch bei diesen vollmundige und reife RosĂ©s Eine gerade Öffnung wird verwendet, um den Wein zuerst auf die RĂŒckseite und dann auf die Vorderseite der Zunge zu lenken, aber auch in diesem Fall fördert der breitere Körper des Glases die Sauerstoffzufuhr, wodurch die Wirkung erhöht wird Strauß.

Becher fĂŒr Rotweine

Der Kelch fĂŒr die junge Rotweine es ist Ă€hnlich wie bei vollmundigen und reifen Weißweinen, denn auch in diesem Fall muss der Wein zuerst mit dem MundrĂŒcken geschmeckt werden. Ansonsten die Tannin, oft in dieser Art von Wein vorhanden, wĂŒrde zuerst auf dem Zahnfleisch landen und das charakteristische GefĂŒhl der Adstringenz verursachen.
Die Öffnung ist breit, um die Sauerstoffversorgung zu fördern.

Italienischer Weinladen: Linea RISERVA Bordeaux Glas 53.50 Cl. von Bormioli Rocco

Im Gegensatz zu diesem Glas ist es ideal fĂŒr mich vollmundige und reife Rotweine es ist grĂ¶ĂŸer und breiter, aber mit einer schmaleren Öffnung. Dies ist notwendig, um die Konzentration von Weinaromen zu fördern und zu verstĂ€rken organoleptische Eigenschaften.
Die Brille fĂŒr vollmundige und sehr reife Rotweine Sie sind besonders groß und haben eine gerade Öffnung, um die Sauerstoffzufuhr der FlĂŒssigkeit zu fördern und sie direkt in den hinteren Mundbereich greifen zu lassen, wo sie vollstĂ€ndig geschmeckt werden können.
Diese Weinsorte kann auch mit einer anderen Art von Glas verkostet werden, immer breit, jedoch mit einer erweiterten Öffnung, um sofort die SĂŒĂŸe an der Zungenspitze zu wĂŒrdigen. Es wird hauptsĂ€chlich fĂŒr Weine verwendet, die mit der Alterung die saure Komponente verbessern, wie z Pinot Noir und Nebbiolo.

Becher fĂŒr sĂŒĂŸe Weine

Trend House: Becher fĂŒr sĂŒĂŸe Weine

zu sĂŒĂŸe und sĂŒĂŸe Weine es wird ein kleines Glas mit einer geraden und schmalen Öffnung verwendet. Er soll den Wein, der in kleinen Mengen serviert wird, zuerst in den hinteren Teil des Mundes bringen, um nicht sofort die SĂŒĂŸe zu spĂŒren, die den Geschmack beeintrĂ€chtigen könnte. Denn die schmale Öffnung unterstreicht die Aromen.
zu Likörweinewie der MarsalaWir verwenden ein Glas, das grĂ¶ĂŸer und schmaler ist als das vorhergehende, und durch seine große Öffnung können Sie das besondere Gleichgewicht der Zungen direkt auf der Zunge wahrnehmen nicht gegorene Zucker.

GlĂ€ser fĂŒr Schaumweine

Italesse: GlĂ€ser fĂŒr Sekt PrivĂš

FĂŒr die Schaumweine, die nach der Martinotti - Charmat - Methode hergestellt werdenwird einer verwendet halbe FlöteBesonders geeignet fĂŒr Schaumweine mit wenig raffiniertem Brausen, wodurch die Aromen dieser Weine verstĂ€rkt werden können.
FĂŒr die junge Schaumweine Produkte mit der klassischen Methode wird statt der verwendet flĂ»te, dessen langgestreckter Körper das Aufsteigen der Blasen begĂŒnstigt und die Aromen direkt in die Nase abgibt.
FĂŒr die reife und alte SchaumweineEigenschaften, die eine besondere Entwicklung des Aromas und des Aromas ermöglichen Perlage (Sprudeln) wird eine bestimmte Flotte mit einem grĂ¶ĂŸeren Körper als normal und einer engen Öffnung verwendet.
Um das zu probieren aromatischere und sĂŒĂŸe Schaumweine Das beste Glas ist das Tasse. TatsĂ€chlich mildert die breite Öffnung die hartnĂ€ckigsten Aromen und harmonisiert sie mit anderen aromatischen Noten.
showineitalianwineshop

Weinkeller

Trend-Haus

Italesse

Normal 0 14 Falsch Falsch Falsch MicrosoftInternetExplorer4



Video: Weinschule Folge 53: Weingläser