Glasböden

Glas- und Kristallfußböden schaffen Mezzanine und Fußböden, die die Helligkeit bestimmter dunkler RĂ€ume in WohnrĂ€umen erhöhen.

Glasböden

Glasböden fĂŒr WohnrĂ€ume

Glasfliesen


In der Bau- und Konstruktionswelt werden dank der Verbreitung neuer Technologien Materialien bestÀtigt, die bis vor kurzem in sehr enge und unterschiedliche Bereiche verbannt wurden.
Ein Material Insbesondere nimmt es eine immer zentralere Rolle ein: das Glas.
Es wandelt sich allmÀhlich von der Nutzung und Anwendung zu EinrichtungsgegenstÀnden hin zu zunehmend strukturellen Anwendungen, wie zum Beispiel der Unterteilung der InnenrÀume, die seit einigen Jahren besonders beliebt ist, da sie hervorragende Ergebnisse bei der Beleuchtung des GebÀudes erzielt RÀume.
Vor kurzem jedoch das Glas er fand eine neue Nutzungsseitegenau in bezug auf die möglichkeit, die innenbeleuchtung zu erhöhen. Dank der Herstellung von speziellen Sicherheitsglasplatten, die normalerweise 30 mm dick sind, ist es jetzt möglich, einen Fußboden mit einem besonderen Effekt und einer hohen Lichtleistung zu erzeugen.

Benutzerdefinierte Glasboden

Glasböden


Der Boden aus Glas ist sicherlich kein gewöhnliches Produkt und wird nur fĂŒr ein bestimmtes Projekt ausgefĂŒhrt. Es ist immer noch eine sehr nĂŒtzliche Lösung, die es Ihnen ermöglicht Ecken beleuchten bisher dazu bestimmt, immer dunkel zu bleiben, wenn sie nicht durch kĂŒnstliches Licht erreicht wird.
Das Produkt zeichnet sich durch einen hohen technologischen und technischen Gehalt aus, bestehend aus zwei Kristallplatten, die durch einen PVB-Film verbunden und durch eine Mischung aus Kristall und anderen Bindemitteln verbunden sind. In die Formel können verschiedene Farbstofftypen eingefĂŒgt werden, wodurch das Produkt noch vielseitiger wird und mit großen Anwendungsmöglichkeiten auch auf Ă€sthetischer Ebene möglich ist.
In diesem Sinne wird die Grenze des Produkts, das als Bodenbelag vorgesehen ist, und des Materials in der Tat hauptsĂ€chlich durch das Produkt bestimmt Phantasie des Designers und des Budgetsnicht aus dem Potenzial der Rohstoffe. Die natĂŒrlichste Verwendung dieser Art von BodenbelĂ€gen ist fĂŒr gedacht Mezzanine und erhöhte Strukturen, die es Ihnen jedoch ermöglichen, das Licht im unteren Stockwerk durchzulassen, um auf diese Weise Lösungen zu erhalten, die bisher undenkbar waren, es sei denn, Sie möchten schwach beleuchtete und oft nicht sehr brauchbare Umgebungen schaffen.
die Standardformate dieser Art von Bodenbelag sind in der Regel aus 300 x 300 mm, aber du kannst auch zu 600 x 600 mm, um die unterschiedlichsten Anforderungen an Anwendung und Àsthetisches Endergebnis abzudecken.
Um mögliche Probleme beim Verlegen des aus Glas bestehenden Bodens zu lösen, können auch spezielle Rahmen mit beliebig gebildeten Formen verwendet werden, in denen die ausgewÀhlten Glasplatten der bevorzugten Farbe angeordnet werden.
Mit der EinfĂŒhrung dieses Verlegesystems, definiert in schwebender Fachsprache, können die verschiedensten Probleme gelöst und produziert werden Artefakte von erheblichem Ă€sthetischem Interesse sowohl im privaten als auch im Einzelhandel.

Wohin wenden sich Glasböden?

Glasboden


Die Marke Mode Glas, ist das Ergebnis einer langen und hartnĂ€ckigen Forschung auf diesem Gebiet mit zahlreichen Lösungen fĂŒr die Glasanwendung in WohnrĂ€umen und nicht nur.
Glasböden dieser Art werden jedoch auch von anderen Herstellern vorgeschlagen.
Seves GlassblockEs ist beispielsweise eine sehr weit verbreitete Marke, die Lösungen fĂŒr Umgebungen bietet FußgĂ€nger-Außenbereiche, die im Grunde nachts Licht brauchen.
In diesem Fall sind die Ziegel tatsĂ€chlich mit a ausgestattet kleines Solarpanel Energie sammeln wĂ€hrend der Tagesphase und mit dieser letzten Stromversorgung der LED-Lichter wĂ€hrend der Nacht. Auf diese Weise wird ein angenehm weiches Licht erzielt, ideal fĂŒr Balkone, Gehwege, GĂ€rten oder BĂŒrgersteige, die beleuchtet und sichtbar bleiben.
Die italienische Marke Vetreria Re bietet verschiedene Lösungen fĂŒr Glasböden, die selbst wĂ€hrend der Glasverarbeitungsphasen, aus denen die Struktur besteht, selbst durch das EinfĂŒgen von Stoffen, Bildern oder anderen Dekorationen ausreichend Raum fĂŒr die Anpassung bieten.
Recht auf der strukturellen Front diese Glasbodenlösungen, kann mit Metall, Holz oder kombiniert werden, um die Wirkung der Leichtigkeit der Struktur sogar auf Glasbalken zu maximieren. Unter den technischen Eigenschaften der Böden in diesem Material ist es angebracht, die hervorragende SchalldĂ€mpfungskraft hervorzuheben, die es ermöglicht, den Klang der Stufen der FußgĂ€nger deutlich zu dĂ€mpfen.
Diese Art von Produkt bietet grundlegende Anwendungsmöglichkeiten fĂŒr innenrĂ€ume. Der Grund liegt in der SchlĂŒpfrigkeit der OberflĂ€che, die bei NĂ€sse deutlich zunimmt.



Video: LUCIO Glasböden - GlÀserne Sportböden