Florale Teppiche

Der Sommer kommt und der Wunsch nach Natur und Farbe steigt. Warum also nicht mit einem neuen Blumenteppich mit nach Hause nehmen, der die RĂ€ume dekorieren und aufwerten kann?

Florale Teppiche

Mit dem Eintreffen der schönen Jahreszeit wĂ€chst der Wunsch zu Natur und von Farbe, eine Möglichkeit kann sein, altes Einrichtungszubehör zu Ă€ndern oder Sie können eines verwenden Teppich mit floralen Motiven, die eine farbige Note verleihen natĂŒrliche in derUnterkunft.

HĂ€keln, Paola Lenti


Die neuesten Innovationen auf dem Gebiet der Teppiche tendieren dazu, sich zu verschönern und sich auf sie zu konzentrieren GefĂŒhl taktil und weiterHandwerkskunst der Produktion.
Ein Beispiel ist hĂ€keln, entworfen von Patricia Urquiola und Eliana Gerottoein blumiger teppich fĂŒr innen und außen: aus Seilgarn, Blumen und BlĂ€tter werden von Hand gehĂ€kelt und mit einer geschickten und prĂ€zisen Arbeit von Hand an ein UnterstĂŒtzungsnetz genĂ€ht.
Es ist erhĂ€ltlich in Kompositionen von Formen Verschiedene, einfarbige oder mehrfarbige Crochets können in der gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe hergestellt werden, sogar in Wolle. Es besteht aus 100% Polyolefine o 80% Wolle und 20% Polyamidsowohl einfarbig als auch in verschiedenen Farben.

Beiras, Casalis



Beiras
von Casalis ist eine Reihe von Teppichen authentisch, Kunsthandwerk in Wolle.
Diese widerstandsfĂ€higen Teppiche vereinen die jahrhundertealte Kunst vonKnĂŒpfen von Hand, mit Ursprung in der portugiesischen Region Beiras, mit i Materialien moderner. Ein neues und kostbares Garn aus 100% Wolle aus Neuseeland verleiht diesen Teppichen einen zarten und eleganten Look Glanz, was durch die betont wirdUnregelmĂ€ĂŸigkeit der Haare.
Das bequeme Dicke und die extrem kompakte OberflĂ€che macht sie noch angenehmer berĂŒhren unter deinen FĂŒĂŸen Die Beiras-Kollektion ist auch mit Zeichnungen erhĂ€ltlich Brauch auf Anfrage in mehreren Farben, verbessert und macht die Umgebung der Umgebung einzigartig Haus .

Dahlie, Normann Copenhagen


Immer als Hommage an den FrĂŒhling und die Natur Normann Copenhagen vorgestellt Dahlie, ein runder Wollteppich von Claydes.
Sie lĂ€sst sich, wie aus dem Namen hervorgeht, von der Blume von Dalia inspirieren und fĂŒgt Farbe und Farbe hinzu Dynamik Einrichtung; nur einen Spiegel verwenden, a Kompass und Buntstifte, Claydies spielten mit ihnen traditionelle geometrische Formen und kreierte ein modernes Muster in Form, Farbe und Ausdruck.
Der Dahlia-Teppich wird in DĂ€nemark hergestellt und ist in drei Farben und drei GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich. Material: 100% Wollein den GrĂ¶ĂŸen: Ø 100 cm / Ø 130 cm / Ø 200 cm und in den Farben: blau-grau, maisorange, rot / pink.
Eine Neuheit dieser Saison ist auch Floresein Wollteppich aus Hand was ist Teil der Sammlung Schwarz auf weiß.

Flores, Nanimarquina


Verwenden eines Frameworks von picasso Als Ausgangspunkt fĂŒllt der Modedesigner die weiße FlĂ€che mit Linien wesentlich von Blumen; Schwarze Stiele, BlĂŒtenblĂ€tter und andere StĂ€ngel sind in einem ineinander verwoben Design sauber aber fest, um a zu bilden Tapisserie Elementar. In der abstrakten Kunst zeigt dieser Teppich einen Rhythmus zwischen Weiblichkeit und HĂ€rte, Ungenauigkeit und Einfachheit.
Produziert von Nanimarquina, Flores ist in den folgenden GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich: 200x250 und 170x240 Wolle von Neuseeland.
paolalenti.it
casalis.be
normann-copenhagen.com
claydies.dk
nanimarquina.com



Video: Florales TraumstĂŒck: "JugendstilanhĂ€nger" (Kunst & Krempel, BR)