Steineffektböden

Warum lieber eine Steinbeschichtung als eine echte Steinbeschichtung? Und wie fĂĽr die Reinigung sorgen? Hier sind einige Tipps und Neuigkeiten.

Steineffektböden

Green Quarzite di Ariostea

In den letzten zehn Jahren bietet der Markt eine immer breitere Auswahl an Beschichtungen, die an sie erinnern Pflaster aus Stein: Technologien, die viel weiter entwickelt sind als noch vor zehn Jahren, bieten die Möglichkeit, Produkte von dem im Steinbruch gewonnenen natürlichen Material absolut ununterscheidbar zu machen.
Der Grund, warum wir heute einen Bodenbelag bevorzugen, der den Steineffekt an einen echten Stein erinnert, hängt im Wesentlichen damit zusammen Wartungsprobleme: Tatsächlich besteht die Gefahr einer irreversiblen Verfärbung der Beschichtung, insbesondere wenn sie nicht verwendet wird geeignete Reinigungsprodukte es ist sehr groß, wie wir gleich sehen werden. Es ist normalerweise das Steingut Das Material, mit dem diese Bodenbeläge hergestellt werden, sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich: Hier finden Sie einige Hinweise zur Wartung und Auswahl.

Dekorieren Sie mit Steineffektböden

Ich verstecke es nicht: Meine generelle Vorliebe fĂĽr alles, was an die Natur erinnert, wird reflektiert

Le Pietre - Alabastro di Ascot

zwangsläufig auch bei beruflichen Entscheidungen. Ich bin davon überzeugt, dass die Wahl von Materialien, die zumindest an die natürlichen erinnern, dazu beiträgtgemütliche Atmosphäre die dank einer kunstvoll gestalteten Beleuchtung eine Umgebung garantiert Eleganz und Raffinesse.
Die Tendenz für den Innenraum ist die Wahl des Fußbodens weiche Töne das ist gut für verschiedene möbelarten geeignet: zum beispiel finde ich dies besonders angedeutet die Farbe des Quarzits oder Alabaster - ein sandgestrahltes Glas, das wie das Foto zu gelb neigt - für Zusammenhänge mit einem wesentlichen oder tendenziell klassischen Charakter.

Pflege von Steineffektböden

Pulizia pavimenti effetto pietra

Natürlich ist das Steinzeug viel einfacher zu reinigen als ein echter Stein und das SteinzeugVerwendung von Naturprodukten trägt dazu bei, die Haltbarkeit der Oberflächen zu verlängern, die das Produkt erhalten.
Im Fall von Rohes Feinsteinzeug Sie können eine Lösung basierend auf erstellen Wasser, Essig, Alkohol und ein Tropfen Spülmittel für das Geschirr: Auf diese Weise kann der Boden täglich gereinigt und entfettet werden, so dass keine aggressiven Produkte verwendet werden. Wenn Ihr Boden glänzend ist, können Sie Ersetzen Sie das Bikarbonat Essig in der vorherigen Lösung.

Steinbelag für Innenräume

Immer die Firma Ascot Studio-Projekt schlägt wichtige Kreationen vor, die das Ergebnis der gleichnamigen Arbeit sind Forschungszentrum Ascot. Die Kombination von Kreativität, Produktwissen und technologischem Know-how sowie die Garantie innovativer Materialien und Grafiken tragen zur Schaffung einer Produktlinie bei, die Ausdruck eines zeitlosen Stils ist. Ein hervorragendes Beispiel wird durch dargestellt Die Steine ​​- Alabaster, Porzellan-Keramikboden, der an das erinnert braun-gelbe Farbe typisch für diesen Felsen, den die alten Griechen kennen und schätzen.
In diesem Zusammenhang dürfen wir die Vorschläge eines Unternehmensführers in der Branche nicht übersehen Marazzi:

Iside di Marazzi

Isis tatsächlich bezieht er sich auf das Materialität von natürlichem Sandstein in den leicht körnigen und geäderten opaken Oberflächen. Diese Kollektion, die in sechs verschiedenen Farben und drei verschiedenen Formaten erhältlich ist, besteht aus Feinsteinzeug und kann für Fußböden und Wände in Wohn- und Geschäftsräumen verwendet werden.
Ariostea ist ein Unternehmen, dessen Böden mit Steinoptik, aber auch mit Marmoreffekt hergestellt werden patentierte Technologien So können wir in kurzer Zeit reproduzieren, was die Natur in Jahrtausenden zu realisieren braucht: Wand- und Bodenbeläge in Petra und Marmor High Tech widerstandsfähig, klassisch aber innovativ und extrem vielseitig. Diese Fußböden, die ebenfalls aus Feinsteinzeug hergestellt sind, sind über die gesamte Dicke gleichförmig, werden mit ausgewählten Rohstoffen und Mineralien hergestellt und mit hoher Kraft gemischt und gepresst. Anschließend werden sie sehr hohen Temperaturen ausgesetzt, um a extrem kompaktes Produkt, daher über die Zeit besonders beständig.

Steinböden im Außenbereich

mehr Ariostea fĂĽr CM2, Bodenbelag High Tech fĂĽr den AuĂźenbereich geeignet

CM2 di Ariostea

sowohl öffentlich als auch privat. Es ist einfach zu verlegen, Anlagen extrem einfach zu inspizieren und kann bei Verlegungen oder Substratwechsel schnell umpositioniert werden: CM2 hat eine Dicke und Masse, um die erforderliche mechanische Festigkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten, die für die verschiedenen Situationen erforderlich sind Überzug im Freien.
Basic von Cerdomus schlägt eine Reihe von Elementen vor, die mit erstellt wurden digitale Technik, erhältlich in drei größen und fünf farben und einer reihe von besonderen stücken: die schönheit der natürlicher Porphyr, mit Steinzeug getreu wiederbelebt, kann jedes Projekt verbessert werden GartengestaltungVon einfachen Spaziergängen bis zu komplexeren Projekten wie Veranden, Schwimmbädern, Eingängen.
FĂĽr diejenigen, die Verweise auf die Vergangenheit lieben Borgo Sabbia von FAVARO1: das Besondere Sandfarbe Die Elemente, die durch einen besonderen Prozess des Antikens erhalten wurden, schaffen auf elegante Weise die umgebende natĂĽrliche Umgebung.

Das für die Galerie ausgewählte Bild ist Etruskischer Stein von Ariostea.



Video: