Desinfektion von Böden und Beschichtungen

Hygiene durch Verwendung innovativer Materialien gewÀhrleisten.

Desinfektion von Böden und Beschichtungen

In Bedingungen von zu halten Hygiene und Sicherheit In bewohnten Umgebungen wird die Verwendung von Substanzen verschiedener Art verwendet, wÀhrend sie einerseits das Ziel der Hygienisierung der Umwelt verfolgen, andererseits Schadstoffe in die Umwelt bringen.

Die Möglichkeit eines Zusammenbruchs a berg Das Problem, zum Beispiel bei der Realisierung der Endbearbeitungsarbeiten, wurde von vielen Unternehmen der Baubranche berĂŒcksichtigt.

die Waschbecken Die Schock Cristalite-Serie, die auf einem antibakteriellen Schutzsystem mit natĂŒrlichen Silberionen basiert, ist ein Beispiel fĂŒr die Verwirklichung der obigen AusfĂŒhrungen.

Desinfektion von Fußböden und Beschichtungen: Desinfektionsbeschichtung der Marte-Serie

Im Bereich von Beschichtungen In Feinsteinzeug finden wir mehrere Unternehmen, die Verfahren entwickelt haben, um diesen Zweck zu erreichen.

Dazu gehören Unternehmen wie Ceramiche Fiandre mit der Active Line und Casalgrande Padana mit der Bios Line.

Letzteres identifiziert insbesondere eine Linie voll verglaster Ganzkörper-Feinsteinzeugfliesen, die sich durch hohe antibakterielle Eigenschaften auszeichnen, die durch ein innovatives Produktionsverfahren erzielt werden.

WĂ€hrend der Phasen von VerarbeitungDas keramische Material wird der Paste mit Naturpartikeln zugesetzt Erz die eine Ă€ußerst wirksame antibakterielle Reaktion erzeugen.

Die Wirksamkeit des Produkts wird von geprĂŒft streng Laboruntersuchungen der Abteilung fĂŒr Mikrobiologie der UniversitĂ€t Modena.

Aus den oben genannten Tests wurde herausgefunden, dass der innovative Herstellungsprozess des keramischen Materials weit ĂŒber den von den Referenzstandards geforderten Standards liegt, da er die vier HauptstĂ€mme der Bakterien um weit ĂŒber 99,9% abbauen kann: Staphylococcus Aureus, Enterococcus faecalis, Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa.

Böden und Beschichtungen desinfizieren: Einheimische Steine ​​in der KĂŒche

die Aktion Bakterizid, die durch die beschriebene Behandlung erzeugt wird, bleibt bestehen unverÀndert Im Laufe der Zeit ist es unempfindlich gegen Abnutzung und benötigt kein Licht, um sich selbst zu aktivieren, wÀhrend es in Gegenwart von Feuchtigkeit seine vorteilhaften Wirkungen noch verstÀrkt.

Nach den vorgenannten Ergebnissen ist es logisch, an die außergewöhnlichen Möglichkeiten zu denken Anwendung des Produkts in allen Einsatzbereichen, in denen ein hohes Maß an Hygiene, Sauberkeit, Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit erforderlich ist.

Gesundheitseinrichtungen, Kantinen, KĂŒchen, KindergĂ€rten, Restaurants, Dienstleistungsbereiche, Lebensmittelbetriebe wĂŒrden durch die Verwendung der beschriebenen Materialien eine implizite Zertifizierung der Hygiene erhalten, die von der UniversitĂ€t Modena im Voraus bestĂ€ndig ist.

Desinfektion von Böden und Beschichtungen: Externe Desinfektionsböden

Die Innovation in der Verarbeitung des Abdeckmaterials, er hat nicht Sie wirkte sich insgesamt weniger stark auf das Àsthetische Ergebnis aus, betonte jedoch aus Àsthetischer Sicht einige positive Aspekte wie Chromatismus und FarbsÀttigung.

Bios ist in allen Granitogres-Serien erhÀltlich und kann auch in anderen Wohnumgebungen eingesetzt werden, in denen Sie die bereits bemerkenswerten technischen Merkmale von Casalgrande Padana-Feinsteinzeug mit diesen zusÀtzlichen Eigenschaften integrieren möchten.

Zur BestĂ€tigung der GĂŒltigkeit des Produkts war die BIOS-Zeile belohnt AIT-Innovationspreis "Architecture and Building" in Essen und AIT-Innovationspreis "Architecture and Flooring" in Hannover, zwei wichtige Wettbewerbe, die vom deutschen AIT und den Zeitschriften xia IntelligenteArchitektur im Rahmen der Ausstellungen Deubau und Domotex gefördert werden.



Video: Desinfektion und Reinigung fugenloser GrosskĂŒchenböden fĂŒr HACCP