Pflasterung mit Selbstverriegelung

Die unterschiedlich geformten Betonblöcke, die außen zur Verlegung von Wegen, Höfen usw. ausgelegt sind, werden normalerweise als selbsthemmend definiert.

Pflasterung mit Selbstverriegelung

Pavimentazione con autobloccanti

Verwenden der Selbsthemmung wir können mit großer Geschwindigkeit erreichen, widerstandsfĂ€higer Bodenbelag in der Lage, sehr schwere Lasten zu tragen.
Diese Elemente sind ideal fĂŒr kleiden BĂŒrgersteige, Zugangswege, Höfe und andere OberflĂ€chen.
die Blöcke Sie können ohne großen Aufwand gehandhabt und bearbeitet werden und die Verlegung ist einfach: Legen Sie sie einfach auf eine OberflĂ€che, die mit einer OberflĂ€che behandelt wird Sandschicht kompaktieren und mit einem motorisierten Vibrator absetzen (der durch einen HandrĂŒhrer ersetzt werden kann).

Bereiten Sie die Unterseite fĂŒr die Selbstverriegelung vor

die Hintergrund worauf man das legen kann Bodenbelag es muss kompakt und gut nivelliert sein.
Wenn möglich entfernen Rasen und harte Materialien von der zu befestigenden OberflÀche.
Ausgehoben, wo der Boden nachgibt und mit Schotter oder festem Schutt (klein) eingeebnet wird.
Richten Sie die gesamte OberflÀche mit a aus Rolle oder a SchlÀger.
FĂŒr eine Gasse in denen Autos vorbeifahren, ist es besser, zu graben (um eine sehr solide Basis zu bilden) und dann zerkleinerten Stein abzuscheiden, verdichtetem und nivelliertmindestens 10 cm dick.
Sand wird auf die ebene FlÀche gegossen.

Fondo della pavimentazione



A
- Boden in selbstverriegelnden Elementen;
B - RĂŒckhaltewand oder Wand;
C - Sandschicht;
D - Schicht aus Schotter (falls vorhanden);
und - Ausgrabung;
F - Ziegelstein oder Zementkante;
G - Zementkante;
H - Land

Selbstsichernde RĂŒckhaltekante

Wenn es keine gibt Einschlusskante (Wand des Hauses, Zaunwand) Es ist notwendig, es mit den speziellen ZementschnĂŒren herzustellen, die fertig gekauft und auf einer kleinen Betonplatte angeordnet sind, die durch den Umfang verlĂ€uft.
Ziegel- oder Steinbordsteine ​​sind ebenfalls erhĂ€ltlich.

Masselli autobloccanti


(1) Auf dem Markt gibt es sehr unterschiedliche Versionen der Selbsthemmung. von den einfachsten (rechteckig) bis zu den am besten geformten und vielfÀltigsten Verbundabdeckungen und komplex.

Sandbett, auf dem die Selbstverriegelung liegt

Wenn die Bodenerde eingeebnet und die Kanten platziert wurden, gießen Sie den Sand mit einer Dicke von 60 bis 80 mm.
Der sand Es muss trocken und frei von Steinen oder anderen Fremdkörpern sein.
Der Sand sollte mit einem Rechen aufgeweitet und abgeflacht werden.
Es wird weiter mit einem Brett abgeflacht, auf dem es mit dem Holzhammer kĂ€mpft und es schrittweise ĂŒber die gesamte OberflĂ€che bewegt.

Selbstsichernde Blöcke verlegen

(2) Legen Sie an einem Ende der zu befestigenden FlÀche gegen die Kante.
jeder Block oder Betonellen mĂŒssen von der nĂ€chsten unterstĂŒtzt werden, ohne Leerzeichen zu lassen.
Wenn Sie ein paar Meter nach oben gestellt haben, legen Sie einen Tisch auf die bereits platzierten Blöcke, um Ihr Gewicht zu verteilen. Platz der Tabellen auch den Durchgang der Schubkarre zu ermöglichen.
Mit einem gerade streifen Stellen Sie sicher, dass keine hervorstehenden oder ausgesparten Blöcke vorhanden sind: Entfernen Sie sie und fĂŒgen Sie Sand hinzu oder entfernen Sie sie.

Posa degli autobloccanti


(3) Wenn ich Selbsthemmung Sie haben eine regelmĂ€ĂŸige Form und sollten in einem FischgrĂ€tenmuster angeordnet werden, so dass die einzelnen Elemente besonders miteinander verbunden sind.
(4) Um einen Block zu zerbrechen, legen Sie ihn auf ein Brett und legen Sie ihn darauf Meißel mit flacher Spitze dass Sie mit dem Hammer schlagen.
Alternativ können Sie das verwenden Schleifer ausgestattet mit steinscheibe.
Seien Sie in diesem Fall vorsichtig, da dies eine potenziell gefÀhrliche Operation darstellt.

Pavimentazione con autobloccanti


(5) Wenn die Abdeckung abgeschlossen ist, gießen Sie reichlich trockenen Sand ĂŒber die Blöcke, so dass er die Fugen durchdringt und die Abdeckung stabilisiert.
Fegen Sie die OberflĂ€che, um den Sand zu bewegen und das EinfĂŒhren zu erleichtern.
(6) Um die Abdeckung zu verdichten, mieten Sie wenn möglich eine Vibrator mit Gummiplatte.

Pavimentazione con autobloccanti


(7) Alternativ können Sie einen Tisch verwenden, der einige Meter lang ist auf dem BĂŒrgersteig und auf die Sie mit dem klassischen SchlĂ€ger leicht aber wiederholt und lang genug tippen.

Pflege des Fliesenbodens

ÜberprĂŒfen Sie die OberflĂ€che nach einigen Wochen, um festzustellen, ob irgendwann AusfĂ€lle oder andere UnregelmĂ€ĂŸigkeiten aufgetreten sind.
UnregelmĂ€ĂŸige Bereiche können durch Anheben der betroffenen Blöcke und HinzufĂŒgen von Sand unter ihnen angeordnet werden.
Die Verifizierung muss besonders durchgefĂŒhrt werden nach heftigen RegenfĂ€llenDies gilt insbesondere, wenn der Bereich eine bestimmte Neigung aufweist, da der Wasserstrom möglicherweise den Sand und einige Blöcke entfernt hat.

Manutenzione pavimento in betonelle


(8) Besonders in der ersten Zeit nach der Verlegung kann Unkraut geboren werden, dessen Samen im Sand der Kommissare vorhanden waren.
Verdirb sie nicht, aber behandeln sie mit spezifischen Herbiziden.
(9) FĂŒgen Sie Sand hinzu, wenn er zu fehlen scheint.

Die erste Seite zu DIY



Video: