Finanzkrise und Immobilienmarkt

In dieser Zeit der Finanzkrise wird deutlich, dass die Nutzung von Immobilien als Form wirtschaftlicher Investitionen weiter zunimmt.

Finanzkrise und Immobilienmarkt

Bekanntlich haben Italiener Ziegel immer als Ziegel betrachtet gute Zuflucht par excellence, so sehr, dass etwa 80% unserer Landsleute ein Eigenheim besitzen.
In dieser Zeit der schweren Finanzkrise zeigt sich daher, wie die Nutzung von Immobilien als Form wirtschaftlicher Investitionen weiter zunimmt.

In den Immobilienmarkt investieren

In den letzten Monaten wurde dieser Trend auch von registriert Erif Immobilien, die seit den siebziger Jahren im Immobilienszenario t├Ątig ist und in der Lombardei und im Piemont t├Ątig ist.
Das Unternehmen berichtet, dass seit Mitte September, als sich die Krise aufgrund des Scheiterns der Br├╝der Lemann international zu manifestieren begann, die Immobilieninvestitionen um 150% stiegen und einen Wert von a Bewegung von fl├╝ssigem Kapital von Aktien bis zum Kauf von H├Ąusern.

In der Tat, w├Ąhrend zuvor diejenigen, die sie kauften nach Hause f├╝r Investitionen entfielen 9% der Gesamtk├Ąufer, dieser Prozentsatz ist heute auf 23% gestiegen.
Insbesondere Erif Real Estate verzeichnete dieses Wachstum im Nordwesten von Mailand und in der gesamten Provinz Varese, wo seit dem Sommer die Informationsanfragen zugenommen haben.
Der Trend zeigte sich auch aus einer Unternehmensumfrage Demoskopea Die Befragten antworteten auf Anfrage, was sie von den verf├╝gbaren Einsparungen erwarten w├╝rden, f├╝r 45%, dass sie in den Ziegel investieren w├╝rden, 35% w├╝rden sie unter die Matratze legen und nur 20% zeigten noch Vertrauen in die Banken.
Diese Umfrage paart sich mit einer anderen, bei der 47% der Befragten angaben, den Banken nicht mehr zu vertrauen.
K├Ąufer, die nach einer Immobilie suchen, suchen nach K├╝rzungen zwei oder drei zimmermit Preisen, die um die einhunderttausend und einhundertf├╝nfzigtausend Euro, die zum Zweck der Vermietung und des Erwerbs eines Einkommens verwendet werden.
Daher hat Erif Real Estate beschlossen, ein neues Portal im Internet zu erstellen. investimento-immobiliare.it, die die besten Chancen in den Provinzen Mailand, Varese und Novara zeigen soll, richtet sich an Investoren, die vielleicht beabsichtigen, ihr Kapital von der B├Ârse auf die Ziegel zu verlagern.



Video: Die Finanzkrise - Von der US-Immobilienkrise zur Finanzkrise