Expandiertes Polystyrol, eine ökologische Technologie

Polystyrol wird aus natĂŒrlichen Ressourcen gewonnen und hat eine wesentlich geringere Umweltbelastung als andere Materialien, die zur Herstellung von DĂ€mmplatten verwendet werden.

Expandiertes Polystyrol, eine ökologische Technologie

Mit expandiertem Polystyrol isolieren

die expandiertes Polystyrol Es handelt sich um ein wiederverwertbares Material. Dieses Verfahren findet bereits in ganz Europa und in vielen Teilen der Welt statt, aber in Italien hat es erst vor kurzem begonnen, erste Schritte zu unternehmen. Seine Wiederverwertbarkeit Dies ist sicherlich eine Anmerkung zu seinem Vorteil, weshalb es aus UmweltgrĂŒnden bevorzugt wird, andere Materialien synthetischer Natur vorzuziehen, die in der Lage sind, ihre gleiche Funktion oder die von wĂ€rmeisolieren die Umgebungen, in denen es installiert ist.
Polystyrol gilt im Hinblick auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt als sicheres Material, im Gegensatz zu einigen DĂ€mmstoffe es ist nicht krebserregend.
Aus einigen Tests wurde herausgefunden, dass Styrol (das Monomer, aus dem das expandierte Polystyrol erhalten wird) auch in der Natur in vielen Lebensmitteln vorhanden ist, einschließlich Erdbeeren, Bohnen, NĂŒssen, Bier, Wein, Kaffeebohnen und Zimt Es kann nicht als schĂ€dlich fĂŒr den Menschen oder fĂŒr die Umwelt bezeichnet werden.
EPS - Polystyrol - expandiertes Polystyrol ist auch wasserdampfdurchlĂ€ssig, daher atmungsaktiv und gleichzeitig wasserundurchlĂ€ssig. WasserdampfdurchlĂ€ssigkeit bedeutet, dass innerhalb von GebĂ€uden und Umgebungen mit isoliert wird Polystyrol - Polystyrolschaumform bildet sich nicht. Im Vergleich zu Wasser wissen wir jedoch, dass das Polystyrol nicht schmilzt oder die WĂ€nde geschlossener Zellen ĂŒberquert. Die Kapillarwirkung dieses Materials ist praktisch gleich Null.
Ein Vorrecht, das es Ă€ußerst vielseitig macht, ist die Leichtigkeit, mit der es mit glĂ€nzenden oder matten Farben gefĂ€rbt werden kann.

Expandiertes Polystyrol im Bauwesen, der wirtschaftliche Aspekt

vantaggi economici polistirene


Dieses Material wird im Bauwesen als verwendet WĂ€rmeisolierung In Form von Paneelen verfĂŒgt es ĂŒber hervorragende physikalisch-mechanische Eigenschaften wie reduzierte WĂ€rmeleitfĂ€higkeit, gute DimensionsstabilitĂ€t, homogene Dichte und hohe mechanische Festigkeit.
Es hat auch eine breite Palette von Formen, GrĂ¶ĂŸen und Dicken Platten.
die EPS-Panels Sie haben eine WĂ€rmeleitfĂ€higkeit reduziert aufgrund ihrer geschlossenen zellularen Struktur, gebildet fĂŒr 98% der Luft. Dieses grundlegende Merkmal von Polystyrol ermöglicht es uns, unsere Wohnungen unter thermischen Gesichtspunkten thermisch zu gestalten, wobei die QualitĂ€tsstandards der neuen EU-Vorschriften und unserer Umwelt uneingeschrĂ€nkt eingehalten werden.
In der Tat ist die Verwendung dieses Materials als Produkt isolierend trĂ€gt zur Einsparung von in Klimaanlagen verwendeten Brennstoffen bei, indem es die Kohlendioxidemissionen wĂ€hrend der Winterphase und den Stromverbrauch fĂŒr die Verwendung von KĂŒhlgerĂ€ten wĂ€hrend der Sommerphase verringert.
Wenn wir den wirtschaftlichen Aspekt berĂŒcksichtigen, mĂŒssen wir auch den Aspekt berĂŒcksichtigen Haltbarkeit dieses Materials. TatsĂ€chlich haben einige Studien gezeigt, dass Polystyrol - expandiertes Polystyrol trotz der EinflĂŒsse von Umweltfaktoren wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit und Arbeitsbelastungen die fĂŒr einen unbegrenzten Zeitraum erforderliche Leistung gewĂ€hrleisten kann.

Polystyrolplatten - EPS-Schaumpolystyrol wie und wo zu verwenden

In der Konstruktion können diese Platten, die, wie wir gesehen haben, ĂŒber ein breites Spektrum an Formen, GrĂ¶ĂŸen und Dicken verfĂŒgen, mit verschiedenen Funktionen verwendet werden.
- WÀrmedÀmmung des Dachgeschosses

isolamento sotto tetto

die SchrÀgdach Sie wird im Allgemeinen als diskontinuierliche Abdeckung definiert, die nur bei bestimmten Steigungswerten einen korrekten Regenwasserfluss gewÀhrleistet.
Der Bereich unterhalb der Dachneigung ist definiert DachbodenManchmal kann dieser Raum fĂŒr Wohnzwecke genutzt werden, und in diesem Bereich können Sie eingreifen, wenn Sie Wohlbefinden und Energieeinsparungen erzielen möchten, indem Sie fĂŒr einen sorgen WĂ€rmedĂ€mmschicht.
Diese Schicht kann durch Einsatz erreicht werden EPS-PanelsPolystyrol oder expandiertes Polystyrol. Diese Lösung hat sich sowohl aufgrund ihrer geometrischen als auch mechanischen Eigenschaften, ihrer zeitlichen StabilitĂ€t und ihrer Unempfindlichkeit gegenĂŒber Wasser als eine der bequemsten sowie wirtschaftlich und technisch erwiesen.
Technisch die beste Lösung um einen zu bekommen WĂ€rmeisolierung es ist optimal, die Paneele oberhalb des Tragrahmens der Verkleidung anzuordnen, da sie auf diese Weise aufgehoben werden WĂ€rmebrĂŒcken und gleichzeitig trĂ€gt es zum Schutz der Tragstruktur selbst bei.
Praktisch werden die Platten aus expandiertem Polystyrol-EPS zusammen mit in Richtung der Dachneigung angeordneten Holzstreifen mittels rostfreier NĂ€gel oder SpreizdĂŒbel an der Verwerfung befestigt, je nach Art der Unterlage. Diese Streifen werden horizontal an die Drehstreifen der Fliesen genagelt.

- Thermische und akustische Isolierung von vertikalen WĂ€nden

isolamento partizioni verticali

Die WĂ€rmedĂ€mmung der senkrechten WĂ€nde von außen ist am effizientesten, da sie das unterdrĂŒckt WĂ€rmebrĂŒcken, reduziert die unterschiedlichen thermischen Bewegungen der Strukturen und erhöht die thermische TrĂ€gheit des GebĂ€udes. Die gebrĂ€uchlichste Art der WĂ€rmedĂ€mmung von der Außenseite der vertikalen WĂ€nde ist diejenige mit dĂŒnnem Gips als DĂ€mmstoff, der hĂ€ufig als Isolierputz bezeichnet wird zu Mantel.
Die Paneele werden mit speziellen Mörteln an der Wand befestigt und die Fugen werden versiegelt und geschliffen, und die Wand ist bereit fĂŒr die Fertigstellung (Bemalung, Polsterung usw.).
Wenn die Wand unregelmĂ€ĂŸig oder beschĂ€digt ist, kann es zweckmĂ€ĂŸig sein, einen leichten Holz- oder Metallrahmen anzubringen, auf dem die Paneele befestigt werden.
Im Allgemeinen handelt es sich jedoch um eine Methode von Isolierung schnelle und saubere anwendung sowie wirtschaftlich. Normalerweise ist es bevorzugt, die letzte Schicht aus hellem Finish aufzutragen, um die Absorption von StrahlungswÀrme zu reduzieren. Diese muss gegen Licht, ElastizitÀt und Wasser abweisend sein, um das Eindringen von starkem Regen und gleichzeitig eine geringe DurchlÀssigkeit zu verhindern Dampf kommt von innen.
- WÀrme- und SchalldÀmmung unter Boden und Decke

isolamento solai

Oft nutzen die grĂ¶ĂŸten thermischen Dispersionen in der Umgebung das, was ĂŒblicherweise definiert wird horizontale TrennwĂ€ndeoder nicht bewohnbare Böden, besser bekannt als Decken und Böden.
Besonders in niedrigen GebĂ€uden, wo ein erheblicher Teil der internen WĂ€rme ĂŒber dem Dachgeschoss ĂŒber dem Dachgeschoss verteilt wird.
EPS, Polystyrol oder expandiertes Polystyrol werden einfach auf den Boden gestellt. Die Isolierung des Fußbodens erfolgt dagegen, wenn der Boden direkt oder unbeheizte RĂ€ume unabhĂ€ngig voneinander oder getrennt vom WĂ€rmebedarf verlegt wird. Die Isolierung des Bodens ist auch notwendig, wenn er die Elemente (Kupferspiralen, Polypropylen usw.) enthĂ€lt, um den oben genannten Raum des Typs zu beheizen Fußbodenheizung.
EPS, Polystyrol oder expandiertes Polystyrol es wird auf eine auf der Platte ausgebreitete PolyÀthylenfolie gelegt, die mit einer Platte desselben Materials bedeckt ist, auf die der Trennestrich gegossen wird; worauf das begehbare Finish endlich gelegt ist.
Wenn andererseits die Isolierung zwischen zwei sich ĂŒberlappenden RĂ€umen realisiert werden soll, kann die Platte aus EPS, Polystyrol oder Polystyrolschaum an der Decke des unteren Raums angebracht werden.

Wenn Sie die Höhe des Raums reduzieren möchten, z. B. in IndustriegebÀuden oder alten HÀusern, oder wenn Sie die Dachkonstruktion oder die unter der Decke angeordneten Servicenetzwerke mit EPS-Platten, Polystyrol oder expandiertem Polystyrol ausblenden möchten, schaffen abgehÀngte abgehÀngte Decken.



Video: